26 November 2012

Rezept für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen: So geht sanft garen

Hier im verliebten Zuhause passt endlich auf jeden Topf der richtige Deckel.

Vor allem aber gibt es richtige Töpfe im Hause und zwar welche, die ich komplett in den Backofen stellen kann. Natürlich habe ich sofort ein neues Rezept ausprobiert und mich entschieden zuallererst ein Schweinefilet bei Niedrigtemperatur zu garen.

Rezept für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen langsam &sanft garen.

Prolog: Neue Töpfe 

Ich freue mich wirklich über meine neue Errungenschaft. Wie gesagt unter anderem auch, weil ich die Töpfe in den Backofen stellen kann. Das ist perfekt für mich, denn ich wollte schon seit einiger Zeit ein Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen sanft garen.

Meinen alten Töpfen waren mir nun acht Jahre lang treu und haben ihre Dienste mehr als erfüllt. Mein Herz hang auch nie an diesem Sammelsurium und mit der neuen Küche wollte ich mittlerweile immer dringender gute Töpfe haben. Endlich war es soweit und vergangenes Wochenende zog ein neues Profi-Set ins verliebte Zuhause ein.

Bereits seit meiner Ausbildung habe ich mit Töpfen von Fissler geliebäugelt. Mein Broemmel und ich entschieden uns letztlich für das Profi-Set von Fissler. Das hat einen Sandwichboden (d.h. da ist Aluminium in der Mitte) und verspricht damit viel Hitze und somit weniger Energieverbrauch. Wir werden sehen.

Rezept für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen langsam &sanft garen.

Nun aber her mit dem Rezept.
Genug geredet, den Backofen eingeschaltet und los geht's mit Schweinefilet bei Niedrigtemperatur.

Rezept Niedergaren:
Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen


Rezept für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen langsam &sanft garen.
Zutaten für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen

Hier ist das Rezept: Schweinefilet niedergaren mit Kräutern und Gemüse

Die Zutaten:

  • 1 Schweinefilet
  • Salz, Pfeffer 
  • Öl
  • Kräuter nach Geschmack:
  • frisches Rosmarin
  • Knoblauch
  • Gemüse nach Belieben:
  • Knoblauch, Möhren und/oder Zwiebeln

Rezept-Zubereitung Niedergaren:


  • Fett und Sehnen mit einem scharfen Messer abschneiden und das Schweinefilet halbieren.
  • In einer Pfanne (oder wie ich im neuem Topf) das Filet von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Für die vielen leckeren Röstaromen.♥
  • Die gebratenen Schweinefilets in eine backofenfeste Form legen und mit Salz und Pfeffer bestreuen
  • Die übrigen Zutaten darauf verteilen.
  • Ohne Deckel die Form in den auf 80°C vorgeheizten Backofen stellen. 
  • Die Garzeit beträgt ca. 90 bis 120 Minuten.

Rezept für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen langsam &sanft garen.
Bereit für den Backofen und fertig zum niedergaren:
Schweinefilet mit Kräutern und Gemüse

In der Kürze liegt die Würze: *Was ist Niedrigtemperatur (niedergaren) überhaupt?


Garen bei Niedrigtemperatur, auch niedergaren oder schongaren, bedeutet das langsame garen von Fleisch bei einer Temperatur von 80 Grad im Backofen. Im Backofen wird durch die Niedrigtemperatur das Fleisch langsam von und außen nach innen gegart. Bei meinem Backofen ist neben dem Temperaturregler, auf Höhe von 80°C sogar ein Symbol mit einem Steak abgebildet. Damit wird die Stufe des "Sanftgaren"bzw. der Niedrigtemperatur beim Backofen angezeigt.

Aber Achtung: "Fleisch garen" ist nicht gleich "Fleisch braten". 
Das heißt, um die beliebten Röstaromen und eine tolle Farbe hinzubekommen wird das Fleisch dafür vorher scharf angebraten und nach Belieben gewürzt. Dann erst kommt es in den Backofen zum niedergaren, also sanft garen.

Sanft garen bei Niedrigtemperatur dauert doch ewig: Bleibt das Schweinefilet im Backofen wirklich saftig?


Bei der langen Garzeit könntest du denken, das Fleisch trockne womöglich aus.

Hier kann ich dich beruhigen, denn dem ist nicht so: Der Fleischsaft bleibt erhalten, weil die starke Hitze fehlt. Anders als beim Braten wird hier der Fleischsaft nicht "weg gebrutzelt" oder verdampft, sondern er bleibt im Inneren des Fleischstückes und verteilt sich dort langsam. Zusätzlich verhindern das scharfe Anbraten und die so zuvor entstandene Kruste, dass der Fleischsaft austreten kann.

So bleibt, trotz langer Garzeit im Backofen, das Schweinefilet saftig.

Kleiner Pluspunkt -hinterher ist keine Ruhezeit nötig, so dass du direkt servieren und anschneiden kannst.


Rezept für Schweinefilet bei Niedrigtemperatur im Backofen langsam &sanft garen.

Garzeit bei Niedrigtemperatur: Wie lange bleibt das Schweinefilet im Backofen?


Die Garzeit des Schweinefilets ist abhängig von der Dicke des Fleisches.
Mein Schweinefilet war insgesamt zwei Stunden im Backofen und davon die letzen 20 Minuten bei ausgeschaltetem Backofen.


Tipp zur Garzeit und der richtigen Kerntemperatur beim Schweinefilet:

Auch bei Niedrigtemperatur ist es besser die Garzeit zu überprüfen, indem die Kerntemperatur beim Schweinefilet mit einem Fleischthermometer gemessen wird. Die Kerntemperatur beim Schweinefilet beträgt etwa 60°-65°C  für die Garstufe medium und für mich bedeutet das eine saftige Mitte.

Die perfekte Mitte -medium oder schon well done: Was tun ohne Fleischthermometer?

Ich mag Schweinefilet lieber medium, mit einem kräftigen Rosa. Wobei ich das bei meiner oben genannten Garzeit leider verpasst habe. Wer wie ich kein Fleischthermometer besitzt, der muss nunmal nach Gefühl (und Erfahrung) gehen.

Aber ich will dich ja nicht völlig hilflos und dumm sterben lassen ;-)
Kleiner Tipp: 
Beim Schweinefilet gibt es immer ein dünn zulaufendes Ende, welches schnell zu trocken wird. Von meiner Nachbarin bekam ich den Tipp, bei der Zubereitung das Schweinefilet in zwei Teile zu schneiden. Das dünnere Teil von den beiden Hälften wird dann etwas früher aus dem Backofen geholt.

Mit diesem Stück, kannst du dich dann an die richtige Kerntemperatur und den perfekten Garpunkt herantasten.

Du schneidest dafür das Schweinefilet immer wieder an um den Garpunkt zu überprüfen. Sobald das dünne Ende beim anschneiden durchgegart, also "well done" und braun ist, sollte gleichzeitig das dicke Ende vom Schweinefilet perfekt gegart, d.h. medium und rosa sein. Falls nicht, legst du es wieder zurück in den Backofen und wiederholst den Test solange bis die gewünschte Garstufe erreicht ist.

Mein Fazit: Noch einmal Schweinefilet bei Niedrigtemperatur aus dem Backofen?


Ja. Das Rezept ist lecker. Genau solche Rezepte mit wenigen Zutaten und einfachen Schritten mag ich besonders gerne. Sie sind auch als Anfänger immer einfach umzusetzen.

Den Tipp mit dem Anschneiden und der Kerntemperatur muss ich wohl nochmal üben. Definitiv aber, werde ich beim nächsten Mal meine oben angegebene Garzeit um eine halbe Stunde reduzieren.

Ansonsten haben unsere Töpfe ihren Einstand gebührend gefeiert. Unser erstes Schweinefilet bei Niedrigtemperatur aus dem Backofen war lecker und schmeckte uns sehr gut.

LG aus dem Backofen
Naddel 


Kommentare:

  1. Hi nadine!

    Traurig traurig ein stückchen deines herzens für die treuen 8 Jahre hätten Sie schon verdient.
    LG
    dein anonymus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Naddel,

    ich habe dein Rezept im Slowcooker ausprobiert! Das hat auch ganz fantastisch funktioniert und ich war froh, nicht wieder 100 verschiedene Zutaten einkaufen zu müssen.
    Simpel und lecker - so wünsche ich mir ein Gericht.

    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich sehr gut an, aber auch im Sous Vide Garer wird ein Schweinefilet sehr gut. Das ist ja das schöne, dass es so viele verschiedene Varianten gibt.

    AntwortenLöschen