20 Dezember 2012

Wer warten kann, hat viel getan.

Als wir unser Haus umgebaut haben, saßen wir oft unter'm Apfelbaum auf der Bank mit Blick darauf. Wir betrachteten dabei immer wieder auf's Neue unser Tageswerk. Jedes Mal träumten wir dann davon, wie es würde, wenn es mal fertig sei und konnten es natürlich kaum abWARTEN!



WARTEN, ist heute das Thema bei Nic von Luzia Pimpinella. Dazu habe ich im Fotoarchiv gekramt und möchte euch auch mal ein sommerliches Bild gönnen. Ich fand es so schön passend zu dem Zitat und da Manche eher Sommerkinder sind, gibt dieser Anblick vielleicht ein benötigten Hauch Sommer...


Natürlich WARTEN viele jetzt auf's Christkind, auf die Feiertage und ein schönes Fest. Ich WARTE zusätzlich auf meinen Urlaub -"noch einmal arbeiten" heißt es daher für mich ;-)



Wem, die Wartezeit unangenehm wird, der kann sich in "Nic's Wartezimmer" weitere Beiträge zu diesem Thema anschauen.

(-: geduldige Grüße :-)


Nachtrag: Ich bin heute bei Tina gelandet, die eine kleine Aktion zum heutigen Datum dem 20.12.2012 gestartet hat. Danke dir an dieser Stelle noch mal für den Hinweis, das wäre mir sonst nicht aufgefallen ;-)

Kommentare:

  1. herzlich willkommen bei tina´s picstory! ich freu´ mich, dass es dir gefällt und hoffe, dass du öfter vorbei schaust :)
    das 1. bild gefällt mir am besten. ich liebe diese verschneite bank ♥

    AntwortenLöschen
  2. hi nadine
    I love ants nice animals. wenn ich das so lese komme ich einfach nicht drumherum zu bemerken das ich sehr fleisig bin denn die meiste zeit warte ich das die zeit vergeht und ich dich umarmen kann. puuuh das waren aber wirklich viele ichs.
    lg deine ma punkt.

    AntwortenLöschen
  3. Ich warte sehr auf Schnee, der hoffentlich bald kommt. Meine Schneeschuhe freuen sich dann auch.
    Vielen Dank für die schönen Fotos.
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Euch allen, noch mal Danke für die lieben Kommentare, ich freue mich sehr darüber!

    AntwortenLöschen