23 März 2013

Ostern mal hinter Gittern (Deko im Vogelkäfig)

Hallo ihr Lieben,
heute endlich wieder ein Beitrag von mir! Ich war die letzten zwei Wochen ziemlich beschäftigt und habe das Bloggen einfach mal sein gelassen. Aber ich kann und will euch heute trotzdem sehr gerne etwas zeigen :-)

Erinnert ihr euch an den Märzanfang?
Es gab da einen wunderbaren Tag mit Temperaturen deutlich über 0°C und SONNE. Ja, wirklich!
Ich weiß es noch, weil ich die Gelegenheit genutzt habe und einen alten Vogelkäfig unter strahlend blauem Himmel gestrichen habe. Blauer Himmel? Klingt komisch, ist aber so ;-)
Zum Beweis hier das Vorher-Foto:


Zum Glück war das Wetter so schön.
Das allein konnte mich nämlich besänftigen, denn die Streichaktion "war ja so 'ne Sache ...".
Ich hatte mich mit weißen Acryllack und einem Pinsel bewaffnet und wollte den Käfig ganz fix eben streichen. Kann ja nicht so schwer sein, dachte ich mir. Problem war allerdings diese kleinen Holz-Rundstäbe von allen Seiten gleichmäßig zu streichen ohne den gesamten Käfig auseinander zu bauen. Großer Pinsel, kleiner Pinsel...völlig egal *grummel*. Natürlich war ich am Abend mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Also bin ich am nächsten Tag los und habe mir eine Sprühdose gekauft.
Zum Glück schien wieder die Sonne :-) und die Idee mit der Sprühdose ist auch um einiges besser. Wenn man weiß wie... Blöd nämlich, dass es etwas windig war. Die Hälfte der Farbe hat sich beim Sprühen -bildlich gesprochen- "in Luft aufgelöst". Und auf die Idee eine Zeitung oder Pappe hinterzulegen, bin ich erst zum Schluss gekommen.

Haja! :-) Ich bin zu guter Letzt doch zufrieden. Wäre es anders gelaufen, hätte ich hier schließlich auch Nix zu erzählen, richtig? Nun steht das gute Stück bei uns auf'm Esstisch und beherbergt die Osterdeko.


Huih! Wie ihr seht, liegt dort ein Geschenk! Einige ahnen es sicher... -Ja, ich habe ein Wichtelpaket bekommen :-D


Das Paket ist gestern angekommen *freu* ! Natürlich bin ich sehr gespannt, doch ich bin "brav" und öffne es nicht vor Karfreitag! Da aber der Blog drauf geschrieben stand, kann ich schon verraten, dass es die liebe Daniela in sehr schönem Geschenkpapier eingewickelt und verschickt hat :-). Mein Paket ist leider nicht so hübsch eingepackt. Ich hoffe mein Wichtel findet trotzdem Freude daran, wenn's denn vom Postboten gebracht wird!

So. Jetzt zum Schluss noch ein Blick in den Vogelkäfig. Wie gesagt passend zu Ostern dekoriert, wobei die Pilze und Blümchen bereits für meine Frühlingsdeko (hier) hergehalten haben.


Das ist bisher auch das Einzige an Ostern bei mir. Eigentlich sollten in dem Käfig noch ein paar Narzissen ihren Platz finden. Ich hatte mir Anfang März auch welche geholt, doch die sind mittlerweile leider schon verwelkt. Ach so! Und mein Broemmel fand den Käfig ja nicht so dekorativ und passend!? ts ts ts ...Er hat aber trotzdem eingewilligt ihn stehen zu lassen ;-) Bis Ostern bleibt er dort ja auch nicht so lange. Was meint ihr denn, geht doch wohl, oder?

Wie weit seid ihr so überhaupt mit eurer Osterdeko? Mal sehen wie weit ich dies WE mit meiner Bloggertour komme und bei euch wieder lande...;-)
Deswegen wünsche ich euch einfach an dieser Stelle erstmal ein schönes Wochenende!

(-: Liebe Grüße Naddel :-)


Übrigens: Hallo Mama! Jup! Du hast ihn sicherlich erkannt, oder? Den Käfig habe ich tatsächlich bei euch aus'm Schuppen stibitzt ;-))) *kuss*



 Nachtrag: Verlinkt mit Nicoles DIY-Oster-Deko

Kommentare:

  1. Liebe Naddel,
    ganz genau so einen Vogelkäfig hatte ich früher auch mal...leider neigt meine Mama dazu REIN GAR NICHTS aufzuheben...(Mama ich hoffe du liest hier auch!)
    Und wie schön er geworden ist!!!
    ...und dann dein Paket, spannend!
    Wünsche dir viel Spass mit deiner Wichtelüberraschung und ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uh... -Sabine *flüster* und ich hoffe meine Mama liest
      deinen Kommentar nicht! Die hebt nämlich eigentlich
      viel zu viel auf :-o ;-)))
      Dann einfach mal schöne Grüße auch an deine Mama!
      Nadine :-)

      Löschen
  2. Hallo Nadine, dein Anstrich....ansprühen... ist dir sehr gut gelungen. Ich finde den Käfig in weiß sehr schön und mit der Osterdeko sehr niedlich.

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diese Käfige schon seitdem ich ein Kind war.

    LG Grace

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nadine!
    Der Vogelkäfig ist sehr schön geworden, da hattest du echt Glück mit den Wetter!
    Ich habe seit letzten Samstag mein Wichtelgeschenk und schleiche immer mal wieder drum rum;-)) Was da wohl drin ist!???
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. drachenherz.blau23 März, 2013

    hallooo mein vögelchen
    auch wenn du ausgeflogen bist es freut mich immer wieder wenn du zum nest zurück
    kommst und etwas findest was dir freude bereitet und dein eigenes nest hübsch und
    wohnlich macht.dein brömmel ist ein kluger und verschmusster ja ja indem er dir
    deine freude gönnt kriegt er es zig mal freudiger.deine idee ist sehr gut aber es
    fehlt wie du schreibst an blumen und grünzeug,aber es ist noch nicht so weit bis
    dahin kannst du das dach mit kresse begrünen mit ein paar rispen tomaten zieren
    dann ja dann habt ihr auch zum oster frühstück auch was zu essen mit ein paar
    bunten eiern ist es perfekt.wir gehen auf vollmond zu tagettes schtiffmütterchen
    und andere schöne sachen können bei vollmond am besten vorgezogen werden.es wird
    ein kurzer sommer da ist es am besten schon vorzuziehen auch gemüse.
    es muss aber gut aufgepasst werden der nächste vollmond ist ca.zum mitte mai und
    drei kalten tanten können noch sehr kalt pusten und so manche blume und keimling
    den garaus bescheren.solltest du etwa ein bis zwei stunden übrig haben könntest du
    dir aus einer ecke was altes-neues ach ne umgekehrt neues-altes oder doch neee
    egal mit freude mitnehmen und deine sachen ver vollständigen.
    ok für jetzt genug in liebe der alte drachen deine mutter
    p.s.
    ich habe es nicht gelesen das was weiter oben geschrieben steht. kuss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. Kresse wollte ich ja auch noch säen!
      Danke, dass du mich erinnerst :-)
      Liebste Grüße

      Löschen
  6. Sher schön geworden! In so einen Käfig gehört auch "nur" Deko und kein Tier.
    Beste Grüße Babs

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nadine,
    die Idee find ich super und in weiß sieht der Käfig echt toll aus!
    Liebe Grüße,
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee diesen schönen Fotokäfig als Deko zu nutzen; sieht Klasse aus!
    Da kann man ja so schön Jahreszeitendeko mit machen; ich beneide dich fast um diesen tollen Käfig!

    Bis Freitag musst du deine Neugier noch in Schach halten; hast du schonmal geklappert? Gefühlt, gedrückt...? Mir würd das doch sehr schwer fallen!

    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Naddel!
    Oh, Du hast Dein Wichtelpaket schon...und es passt jetzt schon einmal farblich zur Deko:-)!
    Aufregend, oder? Was mag da drin sein?! Schon einmal kein ebenso großer Käfig.
    Das war ja ein super Schnäppchen - und der Käfig in weiß ist hübsch geworden!! :-)
    Liebe Sonntagsgrüße
    Trix

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schön!
      Bei Dir habe ich ja schon kürzlich geguckt. Hätte vielleicht mehr kommentieren sollen :-) Beruhigend, dass nicht nur ich so sentimental sein kann!
      So, und zum Vogelkäfig: schräg in eine nette Ecke vielleicht? Oh, Du könntest den so toll bewachsen lassen - das wäre ja auch etwas für uns (Samtpfoten mit Gebiss, weißt Du?)!!
      Ausgelassene Grüße
      Trix

      Löschen
  10. Liebe Naddel,
    was für ein schöner Käfig. Der darf aber hoffentlich länger als Ostern stehen bleiben. Mit einer größeren Blume drin macht er sich bestimmt super.
    Dein Päckchen ist ja wirklich noch unausgepackt. Aber mein Wichtelgeschenk ist auch noch zu, nur Brittas habe ich schon geöffnet.
    Danke für die lieben Kommentare zu meinen ganzen Posts, da hast Du doch noch eine große Bloggerrunde gemacht.
    Dir noch einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel,

    toll ist Dein Vogelkäfig geworden und ich finde die Osterdeko kommt so richtig gut zur Geltung.
    Ich würde den die ganze Zeit da stehen lassen und der Jahreszeit entsprechend dekorieren. Der ist nämlich zu schade um ihn nach Ostern einfach wegzupacken.
    Viel Spaß beim Wichtelgeschenk - bist bestimmt schon neugierig, was drin ist oder?

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Ihr Lieben zusammen,
    wohin mit dem Käfig lautet noch die Frage.
    Mal sehen ob ich ein hübsches Plätzchen finde,
    mit dem mein Brömmel auch einverstanden ist ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel!
    Oh das ging aber schnell! Ich freue mich, dass das Packerl so schnell bei dir angekommen ist und hoffe, dass alles heil geblieben ist und ich deinen Geschmack getroffen habe. Jetzt kann ich mich endlich offiziell als Leserin hier bei dir anmelden *hihi*

    Der Vogelkäfig ist super-mega-toll! *auchhabenwill* Das ist echt eine schöne Idee, um die Osterdeko in Szene zu setzen. Ganz hin und weg bin ich auch von eurer Lampe über dem Tisch. Die ist ja klasse!!!

    Herzliche Grüße
    Daniela!

    AntwortenLöschen
  14. so viele schöne bilder und tolle impressionen <3
    haha ich weiß nicht ob man beim taggen gratulieren kann, aber ich sag mal vielen dank XD
    oh bei den bildern wars gar nicht so warm! eigentlich bin ich halb erfroren und war sogar leicht erkältet beim shooting! das war letztes jahr im november, in spanien. danke dir für das kompliment!

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  15. drachenherz.blau27 März, 2013

    hallo liebe nadine
    ich habe freundlicher art im blog "FRAU Liebstes" reingeschaut interessiert über
    mich sprich frau liebstes näheres verinnerlichen wollen und dann die überraschung


    -Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics-

    ://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

    Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http

    was für eine überraschung ohne fragen oder wenigstenes eines hinweises mit cookies
    infiziert zu werden und dann liegt es in meiner hand und arbeit das ganze zu verhindern und womöglich in unkenntnis des ganzen durch irgenwelche browser-plugins auf mein computer laden und instalieren noch wildere sachen. OHNE ANSTAND
    einfach sowas einem zuzumuten das meine daten weitergereicht und verkauft in den
    ganzen USA für werweis missbraucht werden ist nicht in meinem sinne. derjenige der sowas auf so eine art unterschiebt hat es auch zu entfernen da MEINE ZUSTIMMUNG NICHT ERTEILT WORDEN IST, GANZE TEXTDATAIEN DIE MICH AUSSPIONIEREN UND JEGLICHE
    WEBSEITENINTERSSE UND VERHALTEN DOKUMENTIEREN IN DIE USA VERKAUFEN UND VERBREITEN. Es tut mir leid dich mithineinzuziehen aber ich hoffe du kenst dich damit aus und
    kanst weitere schritte unternehmen und für klärung sorgen. ich danke im voraus kuss

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mama,
    das ist überhaupt nicht ungewöhnlich und auf vielen Webseiten, nicht nur Blogs, eingeschaltet. Es steht zudem dort, dass du die Speicherung durch die Browsereinstellung verhindern kannst.Ich rufe dich dazu an und erkläre es dir aber noch mal!LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. drachenherz.blau28 März, 2013

      danke mein schatz kuss

      Löschen
  17. Wieder einmal klasse Eindrücke, ich bin begeistert! =)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Naddel!

    Danke für deine Info, wegen dem öffnen des Wichtelgeschenks! Ich wußte gar nicht dass wir es schon am freitag öffnen dürfen! Hab wohl was verpasst!!!;-))

    Ich wünsche dir ein wundervolles Osterfest!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Hey Naddel!
    Das ist ja ein unglaublicher Unterschied zw Vor- und Nachher. In weiss, frisch gestrichen, gefällt mir der Käfig ganz gut, obwohl ich nicht so der Käfig-Fan bin. hehe Deine Idee, diesen Käfig mit Oster-Accessoires zu dekorieren hat mich sehr positiv überrascht. Darauf wäre ich nie gekommen. Gefällt mir definitiv.
    Danke f deine lieben cmts: Die Gedächtniskirche auf dem Breitscheidplatz ist ganz in der Nähe vom Bahnhof Zoo, dem bekannten Brennpunkt. Die ganze Gegend dort ist eine Hochburg der Unterschicht, und die können sich die Toilettengebühren nicht leisten. Deshalb! Die Leute pinkeln natürl nicht nur an die Kirchenmauer, sondern auch rund um den Bahnhof und in div Nebenstraßen...
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glückliches Oster-WE, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  20. Oh wow :) So so schön umgesetzt die Idee! In weiß ist der Käfig wahnsinnig schön!
    Ich dekoriere an Ostern nicht großartig viel .. die Feiertage sind so schnell um, aber die Schokolade und die bunten Eier dürfen natürlich nicht fehlen :)
    Love, x
    ___
    http://pompouscrackpotnotions.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Nadine,
    kein Vergleich zu vorher! Sieht super aus!
    Versuche mir gerade vorzustellen, wie Du, mit dem Pinsel bewaffnet, versuchst
    die Zwischenräume zu streichen....Da war die Wahl der Spraydose die absolut richtige!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen