18 Mai 2013

Erdbeertorte mit weisser Schokoladencreme

Zum Kaffee ein Stück Kuchen, bitte :-)
Letzte Woche habe ich zum Mutter- und auch Vatertag gebacken, da mein Papa sich Erdbeerkuchen gewünscht hatte.
Nun ja. Ich bin nicht unbedingt die Backfee, aber ich wäre es manchmal gerne! Auch bei euch habe ich mich nämlich umgesehen und wirklich leckere Rezepte gefunden. Dieses Tortenrezept entstammt im Original aber aus einem Supermarktprospekt. Ich habe es gelesen und wusste sofort: Das schaffe ich! :-)

Das ist ein Rezept für "Anfänger und Angeber" : ist einfach und sieht nach mehr aus!
mmmh....Wie soll ich es erklären, damit ihr mich nicht falsch versteht? ?... Ich meine damit, dass ich solche Backrezepte liebe, bei denen kein Backstudium Voraussetzung ist, aber das Ergebnis sich soweit sehen lässt, dass sofort die Freude auf Appetit da ist.

Aber seht und urteilt doch gerne selber.


Das ist meine Variante, wobei ich weiße Kuvertüre für die Creme verwendet habe.
Geschmacklich hatte mich damit die Creme alleine allerdings nicht überzeugt. Mag daran liegen,weil es die Günstigste aus dem Regal war. Jedenfalls würde ich beim nächsten Mal eine Tafel weiße Schokolade ausprobieren. Doch alles zusammen in Kombination mit dem Tortenboden und vor allem den Erdbeeren, war es durchaus ein zweites Stück wert ;-) Falls ihr dieses Rezept mal nachbackt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir darüber berichtet und schreibt wie ihr die Creme gemacht habt!

So, zum Schluss wünsche ich euch schon mal schöne Pfingsten!
Bei uns ist Schützenfest,das heißt der ganze Ort feiert.Wobei der Sonntag der schönste Tag ist.An dem wird der neue König ermittelt und ich verbringe mit ein paar lieben Mädels ein supertolles Sektfrühstück.Da freue ich mich schon sehr drauf.

Was liegt denn bei euch an? Gehört ihr auch zu denen,die auch im Schützenwald stehen! Vielleicht fahrt ihr aber auch in die Ferien, evtl. zur Nordsee ;-) Heute war jedenfalls schon viel Stau auf den Straßen. Oder ist Pfingsten bei euch eher mal ein langes Wochenende um die Füße hochzulegen ?
Ich bin gespannt auf eure Antworten, denn so richtig weiß ich eigentlich nicht was an Pfingsten echte Tradition ist. ;-) Liebe Grüße (-: Nadine :-)

Kommentare:

  1. Hui das klingt toll....
    Sonnige Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
  2. Die Torte sieht so lecker aus, bei mir gibt es morgen Frischkäse-Torte mit Himbeeren...auch ganz einfach.
    Heute Abend sind wir auf einem 50. Geburtstag eingeladen, morgen kommen Freunde zum Grillen und Montag ist Tennis-Medenrunde der Jungs.
    Du siehst, immer was zu tun und keine Zeit zum Verreisen.
    Um Dein Sektfrühstück beneide ich Dich, klingt toll.
    Hab ein schönes Pfingstfest, ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. drachenherz.blau19 Mai, 2013

    hallo naddel

    die torte war supper papa und ich haben mit appetit zugelangt und du weist papa
    ist koch und wenn er sagt es ist lecker dann ist es lecker.mir ist aber zuerst
    deine dekoration sehr positiv aufgefallen die kleinen herzchen sehr süss. die
    zeit war sehr schön und schnell vergangen aber es reichte grade für mich.danke
    dafür.ansonsten bringe ich die zeit mit stecklingsvermehrung von roten johannis-
    beeren, weissem gefühltem flieder und lebensbäumen.die forsythie hat im wasser
    wurzeln gebildet - hab sie eingepflanzt.endlich die tomaten nach draussen sind schon halben meter groß in die erde gebracht mit den vorgezogenen kürbissen. die
    tomaten habe ich in J-form tief eingegraben die haten wie auch die kürbisse an den
    stengeln schon wurzeln angefangen zu treiben.dannach hatte ich keine luft mehr
    noch etwas zu machen,ausser noch meine bonsai inspiziert.morgen gedenke ich noch
    tagetes als beet umrandung auszusähen ein paar stiefmütterchen für den herbst und
    weitere stecklinge für bonsai,das reicht wenn ich den alles schafe.deine pläne
    gefalen mir daher wünsche ich euch fröhlichkeit und gute freunde an der seite.
    liebe grüsse mutsch der alte drachen mit herz in blau.

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte so früh morgens und ich sabber schon... -lach-

    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Naddel!
    Jetzt hast Du es geschafft und mich kuchentechnisch angesteckt! Weiße Schoki mit Erdbeeren - absolut super lecker! Ich habe hier meinem Chefkoch gleich davon vorgeschwärmt! :-) Wenn wir wieder unseren großen Ofen benutzen können, dann ist das ein Kuchen, den wir ganz schnell ausprobieren sollten! :-)
    Ein schönes, sonniges Pfingstfest wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nadine!

    Ich sehe, Du kannst ja doch Kuchen backen - jetzt gibt es also keine Ausreden mehr für den Geburtstagskuchen im Betrieb :-p
    Spass beiseite, sieht wirklich sehr lecker aus und weisse Schokolade klingt für mich auch gut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine,
    die Torte sieht sehr lecker aus, werde ich mir auf jeden Fall vormerken. In die Briefumschläge auf unseren Heftchen kann man kleine Zettelchen oder Post-Its stecken, uns hatte die Idee ganz gut gefallen. Pfingstferien kennen wir Hessen leider nicht, bei uns gibts nur ein verlängertes Wochenende mit Entspannung. Ich wünsche Dir noch viel Spaß auf dem Schützenfest.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine!
    Bin wieder da;-)))
    Die Torte sieht lecker aus! Ich liebe Erdbeeren!
    Ich hoffe ihr habt gut gefeiert auf eurem Schützenfest!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nadine,
    was für ein schickes Törtchen!MMH,yummieee!
    Unsere Erdbeertorte haben wir heute auch verputzt.
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Naddel!
    Man merkt, Du bist wie ich gerade sehr aufmerksam, was Garten-Themen betrifft :-) !
    Es sollte ruhig alles schön bewachsen sein, damit niemand auf die Idee kommt, sich drauf setzen zu wollen :-) .
    Eine Antwort kam auch noch dazu. Wenn Du magst, komm ruhig noch mal vorbei! :-)
    Ganz liebe Grüße und einer gute Nacht!
    Trix

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...