19 Februar 2014

Fundstücke der Woche: Ballerina, unbekannte Plfanze & Übertopf oder Snackschale

Guten Mor*gäähn* meine Lieben ☺

Hui, was für ein langer Titel! Ich freu mich, denn heute nehme ich, zum ersten Mal, bei Miriams Fundstück der Woche teil. 


Gut, die ersten beide Teile sind vom vorletzten Wochenende, da hatten wir von unseren Mädels einen Wintergang mit Schrottwichteln. Nein, da wird kein Müll verschenkt. Es wird hübsch das verpackt was man selbst überhaupt nicht mehr schön findet. Etwas das völlig aus der Mode ist oder man hat es sich im "benebelten Zustand" gekauft ☺ Völlig egal, hauptsache es entlockt den anderen Entsetzensschreie a la "Oh nein! Wo hast du DAS denn her!?!" Es ist immer lustig. Dieses Jahr hatte mein Wichtelgeschenk die lautesten Rufe erhalten. Es war eine rosa Vase in der Form eines Schwanes ;-) Ich habe leider kein Foto davon.

Nun aber zurück zu meinen Fundstücken. Eigentlich habe ich es nicht selbst gefunden, sondern eine der Mädels, die es zum Schrottwichteln mitbrachte. Es ist eine kleine Ballerina.
Was meint ihr? Ich mag mein Geschenk und finde sie sogar hübsch. Ich suche ihr noch einen netten Platz in einer Blume oder irgendwo im Garten, wo sie besser zur Geltung kommt.

Nun zum zweiten Fundstück vom selben Abend, an dem wir lecker bei einer Freundin zu Hause gegessen haben. Bei ihr habe ich im Flur eine Pflanze entdeckt, die ich unbedingt auch haben wollte. Den Namen kennt meine Freundin allerdings selbst nicht. Sie hat sie mal gekauft, weil sie sie schön fand und seitdem ist sie prächtig gewachsen. In der Hoffnung einen Ableger zu erhalten, durfte ich mir zwei Stücke abschneiden. -Und *jippieh* es scheint tatsächlich zu funktonieren!

Ich bin gespannt wie sich die Ableger entwickeln. Kennt vielleicht jemand von euch zufällig diese Pflanze??!

Nun mein letztes Fundstück. Das sind diese kleinen, süßen Übertöpfe. Ich habe sie im Restposten gefunden für nen Euro das Stück. *Musste ich haben* Sehr cool finde ich, dass jede Seite ein anderes Muster hat. Deswegen habe ich gleich vier Stück davon mitgenommen (und vier in Schwarz). So zusammengestellt ist ringsherum immer jede Seite zu sehen.

Ich habe mir schon zweimal sagen lassen, die wäre auch super als Snackschalen! Zuerst dachte ich kleine Kakteen oder so reinzusetzen. Auf die Idee, die für Süßgikeiten zu benutzen komme ich selbst gar nicht! 
Wofür würdet ihr die Töpfchen denn sonst noch so nutzen??



Weiter gehts es noch mit ein paar Bekanntgaben, wenn ich das mal so sagen darf :-)
Zuerst in eigener Sache:
Ihr seid sicherlich gespannt auf  die Gewinnerin meiner Verlosung.
Fly away my Give-Away

 ♥ Herzlichen Glückwunsch Kristin von Kleine blaue Welt ! ♥
 
Ich möchte bei dieser Gelegenheit alle meine neuen LeserInnen begrüßen: Huhu! *wink* Ich freue mich, wenn ihr bei mir landet und einen lieben Kommentar hinterlasst. Natürlich schaue ich auch bei euch vorbei und hinterlasse Grüße. Das kann manchmal aber ein wenig dauern! Doch ich komme bestimmt. ☺

Vielleicht hat jemand auch mal Lust auf ein persönliches Treffen? Ich würde mich freuen. Am 8. März bin ich auf einem Bloggertreffen in Essen in der Villa Smilla. Schaut mal hier rein:
 
Save the date -Frühlingsevent
 
*guck* Heute ist es doch ein sehr langer Post. Doch eine schöne Sache habe ich noch. Last but not least, möchte ich euch noch auf das Osterwichteln von Nicole von niwibo hinweisen. Ich bin sozusagen seit der ersten Stunde dabei und finde es macht richtig Spass und dabei kommen stets sehr schöne Geschenke rum. Die Anmeldung bei ihr läuft bis zum 28. Februar, aber schaut einfach selbst rein:

Osterwichteln 2014

Das war es für heute! Ich wünsche euch ein schönes Bergfest und noch einen tollen Tag. Ich für meinen Teil mache mich heute auf den Weg zur Messe "Frühling Blumen Freizeit" um mich dort wunderbar inspirieren zu lassen. Es ist doch Saisonstart für den Garten ;-)

Grüßchen
Naddel

Kommentare:

  1. Hallo liebe Naddel,
    bei einem Schrottwichteln habe ich auch schon mitgemacht und das war der totale Reinfall. Du hast aber etwas sehr Schönes ergattert. Die Ballerina ist so süß, die hätte ich auch genommen. Ich habe so eine ähnliche im Flur stehen, meine beugt sich über eine Kugel.
    Leider weiß ich den Namen der Pflanze auch nicht.
    Am 8. März bin ich auch in Essen, vielleicht sehen wir uns. Wann würdest du denn kommen?
    Beim Osterwichteln mache ich auch wieder mit, es war übrigens im letzten Jahr meine erste Aktion hier im Bloggerland.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Naddel,
    eben hab ich entsapannt deinen schönen Post gelesen und dann hab ich einen Jubelschrei losgelassen*Juhu!!!*
    Ich freu mich riesig,bei deiner tollen Verlosung gewonnen zu
    haben:):):)
    Eine Riesenfreude nach einem stressigen Tag:)
    Schick dir eine Mail wegen meiner Adresse!
    Die Ballerina find ich auch alles andere als schrottig,kann sie mir auch gut im Blumentopf vorstellen!
    Die Pflanze hab ich auch schon mal gesehen,weiß aber auch nicht,wie sie heißt...
    Die kleinen Töpfchen kann man z.B. im Bad für allerlei Schnickschnack verwenden wie Haargummis etc.
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,

    die Bilder von den tollen kleinen Töpfchen habe ich ja schon auf deinem Smartphone bewundert, die sind echt klasse.
    Da hast Du ja richtig Glück gehabt beim Schrottwichteln, die Ballerina ist doch ganz süß.
    Bei der Blume kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen, so eine hab ich noch nie gesehen. Würde mich aber auch interessieren wie die heißt.
    Und zum Schluss noch herzliche Glückwünsche an die Gewinnerin Deiner Verlosung.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine!
    Das sind ganz schön viele Fundstücke auf einmal. Besonders gefällt mir die Pflanze. Würde mich auch interessieren, was das für eine ist. Ich habe die auch noch nie gesehen. Aber ich drück Dir die Daumen, dass die Ableger angehen.
    Die kleinen Schälchen sind auch sehr schön. Als Blumentopf oder als Snackschälchen einfach perfekt.
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin Deiner Verlosung.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. hallo liebe nadine

    es geht mir besser - uns. ich hoffe euch auch.ich freue mich in deinem blog neues zu lesen ich freue mich auch für die gewinnerin und gratuliere schön. bei der pflanze muss ich gestehen die nicht zu kennen - leider.aber was nicht ist kann noch werden.
    die schälchen kann ich mir bei currygulasch mit allerlei buntem - vieleicht kannst du dich erinnern - wie chatney,tomaten,ei,orangenstückchen usw. und lecker reis - schön drapiert auf dem tisch. da läuft einem gleich das wasser im mund zusammen. aaah müssen wir mal wieder kochen.
    vielleicht nach absprache habt ihr mal irgendwann zeit und wir essen es zusammen.
    schöne grüsse und küsse für euch beide.
    mama

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Naddel,
    ein langer Post...danke für die Werbung zum Osterwichteln...habe die Verlinkung auf meinem Blog gerade geändert.
    Dann Glückwunsch an Kristin zum tollen Gewinn.
    Und die Snackschalen kannst du auch toll für Oliven, kleine Tomaten, Rohkost usw. nehmen. Sie bestimmt appetitlich aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Naddel,
    Glückwunsch der glücklichen Gewinnerin. Die Ballerina finde ich total süss. Kann ich mir auch schön im Garten hervorguckend aus einem Blumenbeet vorstellen.
    Hab' ein schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, liebe Naddel,
    dieses Schrottwichteln gibt es auch unter dem Begriff Julklapp, wenn ich mich da nicht täusche. Auf jd Fall Lustig, mit ausrangierten Dingen. Die Ballerina ist hübsch, leider eine Staubfängerin, aber du dekorierst ja gerne. Die Snackschale lässt sehr viele Verwendungsmöglichkeiten zu.
    Danke für deine cmt.s: Hatte aufgrund der Bodenplatte auch erst vermutet, der Garten wäre Geschichte, aber auf der HP wirkt es so, als würde es ihn noch geben.
    Die Jurorinnen sind wohl meistens eher etwas unbekannte Promis. Für mich ist das Schöne gewesen, überhaupt jmd "abschießen" zu können.War mir ja nicht sicher, wie dicht ich ran kommen. Gestern abend habe ich den Post mit Tageslichtfotos endlich fertig machen können.
    Ich wünsch Dir einen wunderschönes und glückliches Rest-Wochenende, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  9. die ballerina ist soooooo schön <3

    AntwortenLöschen