09 Februar 2014

"i ♥ u" Valentinstagskunst

Glaubt es oder nicht -bei uns hängen noch keine Bilder. Das liegt daran, weil wir gerne unsere eigenen Fotos aufhängen wollen, die wir in Postergröße oder auf Leinwand entwickeln möchten. Und, ich würde gerne eigene Bilder aufhängen. Beides haben wir bislang erfolgreich vor uns her geschoben. Wie ich finde, mit ziemlich guten Ausreden ;-)  "...es ist ja so aufwändig die zig Tausend Fotos auf dem PC durchzusehen und sich dann noch für eine kleine Auswahl zu entscheiden." ...ts ts ts ...Und das mit dem Malen? Irgendwie ähnlich und zudem fehlt es an der Ausstattung.

Very Simple DIY Kunst am Valentinstag

Diesmal keine Ausreden mehr! Einfach mal machen habe ich mir doch gerade vorgenommen. Also war ich die Tage richtig kreativ und habe passend zum Valentinstag drei kleine Bilder erstellt. Das Ganze mit absolut kinderleichter und Anfängersicherer Kunst, die ohne große Ausstattung und Können daher kommt. Ich konnte mich nicht raus reden! ;-)

Very Simple DIY Kunst am Valentinstag How to

Ihr braucht: 
  • 3 kleine Leinwände
  • Wasserfarbe
  • Tortenspitzenpapier
  • Knöpfe 
  • und Heißkleber.

Die meiste Zeit habe ich damit verbracht meine Knöpfe zu sortieren und mir Passende auszusuchen. Auf den Bilder ist ein Abdruck von dem Muster der Tortenspitzen. Dazu habe ich das Tortenpapier mit Farbe bestrichen und sofort auf die Leinwand gepresst. Danach werden die Knöpfe mit Heißkleber festgeklebt. Geschafft und ich bin vom dem Ergebnis selbst richtig begeistert. Es ist viel schöner geworden, als ich mir das vorgestellt hatte!

Very Simple DIY Kunst am Valentinstag I love You

Jetzt müssen sie nur noch aufgehangen werden *lach*!
Im Moment stehen die Bilder im Wohnzimmer auf dem Schrank, wo ich sie die ganze Zeit angucken und mich freuen kann.

Very Simple DIY Kunst am Valentinstag I ♥ U Collage

Dieses herzige DIY passt natürlich super in Maickes Kopfkino und ich auf Simones Linkparty.

Jetzt erzähle ich euch noch was: Eine Ausstattung für's Malen habe ich mittlerweile schon....☺☺☺

Mein Broemmel hat mir zum einen nämlich Weihnachten eine Atellierstaffelei geschenkt. Die hatte er über die Kleinanzeigen günstig von einem Künstler erstanden. Zum anderen waren wir gestern in den Niederlanden und haben von demselben Künstler noch Pinsel und Farben bekommen! 

Meine erste Ausstattung für die Malerei
Im Hintergrund ist so eben noch eine große Leinwand zu erkennen (nicht sichtbar auf der neuen Stafelei) und geeeeraaade eben, ganz schwach, darauf eine erste Zeichnung mit Bleistift von mir. Da werde ich bald mit Farbe weitermachen.

Bevor ich mich mit Farbe bekleckere begrüße ich erstmal meine neuen LeserInnen ganz herzlich! ♥♥♥ Ich habe es noch nicht geschafft bei allen vorbei zu schauen. Bin aber unterwegs ☺☺☺

Bis dahin wünsche ich euch allen einen schönen Sonntagnachmittag, den ihr hoffentlich gemütlich Drinnen verbringt. So, mache ich es heute zumindest....bei dem stürmischen Wetter draußen bei uns.

Habt euch wohl ihr Lieben!
Eure Nadine

~♠~ P.S.: Zu meiner aktuellen Verlosung hier entlang ~♠~

Kommentare:

  1. Hi du Liebe, wow... klasse deine Bilder! Und so einfach gemacht... auf solche Ideen komme ich leider meistens nie. Hab alles im Hinterköpfchen abgespeichert! Glaub sowas muss ich auch mal machen. Gefällt mir total gut !
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir ! Gibts morgen bei Euch Pizza? :))) Liabs Grüßle, Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu ich nochmal, danke für den guten Tipp mit der Heißklebepistole, da hätte ich ja auch mal selbst drauf kommen können :))) Und nein, bin nicht bei Instagram, aber ich schau da mal vorbei :) Süß, deine Bloggerrunde bei mir, musste schmunzeln *g* grüßle du Liebe, Andy

      Löschen
  2. hallo nadine und brömmel
    die besten wünsche und alles gute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe,
      ich wünsche euch beiden gute Besserung und hoffe ihr seid bald wieder fit! Schön, dass du hier immer so fleißig liest und dich freust. Deine anderen Kommentare habe ich nun auch endlich beantwortet, habs nich eher geschafft ;-))
      Drück dich und noch mal gute Besserung.
      Küßchen Nadine

      Löschen
  3. Hallo Nadine,
    Süße Bilder, da hast Du Dich ja richtig ins Zeug gelegt...
    Hab einen kuscheligen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine,
    Deine selbstgestalteten Bilder gefallen mir auch sehr gut. Die sind echt klasse geworden. Tolle Ideen hast Du immer wieder. Ich hoffe, wir können nochmal ein Bild davon bewundern, wenn Du sie aufgehängt hast!?
    Bei uns war heute super Wetter mit ganz viel Sonne, herrlich und deshalb habe ich heute auch einige Zeit draußen verbracht.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadine,

    die Bilder sind wirklich klasse geworden! Tolle Idee und super umgesetzt, die werden an der Wand einmalig schön aussehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Tschakaa, hier wohnt ein kreativ verrücktes Huhn wie ich <3 Bin mal auf die Followerliste gehüpft. *wink*

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nadine!
    Deine Ideen für selbstgemachte Deko gefallen mir richtig gut. Leider hat mein Tag viel zu wenig Stunden, dass ich das alles mal nachmachen könnte. Deine Bilder sehen aber richtig klasse aus, und sind sicher ein toller Blickfang.
    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine!
    Das ist aber ein hübsches DIY! Einfach zum nachmachen, tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nadine,
    deine Bilder sind richtig toll. Vor allem gefällt mir, dass ich sie so leicht nacharbeiten kann.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, sehr schön ;)
    Habe mir Deinen Erdbeerkuchen angesehen - sieht auch lecker aus,
    und der weisse Schokokäsekuchen ist nun online!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Oh, die sehen echt süß aus.. Ich glaube, ich muss mal nach schönen Knöpfen Ausschau halten, dann werde ich mich auch mal daran versuchen.

    LG, Juli

    AntwortenLöschen
  12. halloo nadine

    ich hoffe du hast angenehme träume. guten morgen oder guten tag ansonsten sage ich guten abend mein schatz. das ist wunderschön und eine tolle idee es sagt was aus - jedenfals mir - denn wenn ich so an viele bilder von picasso denke schaurig gar nicht schön. mach weiter.
    also du hast es gemerkt ... ja ich war auf reisen, durch deinen blog, in die vergangenheit - habe dir paar bemerkungen hinterlassen - aus der zukunft. toll interessant ist mir vorhin so durch den kopf gegangen technik komputer ? zeitmaschine ?
    nachdenken

    mit freundlichen grüssen
    mama

    AntwortenLöschen
  13. hi

    ein PS

    in dem beitrag über geschenkbänderverwertung habe ich eine bitte hinterlassen.
    ah ja - in einem anderem schrieb ich ein noch längeres wort mit 33 buchstaben.
    kuss ma

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nadine,

    wow... die Bilder sehen super aus!! Auf so eine Idee wär ich niiiiiiiiemals gekommen!! Klasse!!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadine,
    die sind ja klasse geworden, echt schön! Die wirken bestimmt klasse an der Wand!
    Tolle Bilder, auch mit den Pinseln und Farbtuben.. wollte auch schon lange mal wieder malen.. wir haben wohl viele ähnliche Hobbies =)
    Hab einen schönen Abend!
    Viele liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Wow, liebe Naddel,
    die drei Bilder sind echt super geworden und sehr passend zum Valentinstag. Aber wenn du sie jetzt an die Wand hänten willst, was tust du dann nach dem Valentinsday?

    Ich wundere mich, dass bei euch noch keine Bilder hängen. Dachte, du wohnst bei oder mit deinem Mann in einem Haus. ...

    Die Antworten auf deine Fragen habe ich z.T. schon bei mir in die KS geschrieben: Die Aufgaben von diesem Gehirn-Jogging-Kalender sind unterschiedlich schwer. Daher sind einige langweilig und andere schaffe ich gar nicht. Aber bis jetzt bin ich am Ball geblieben und hoffe, es tut i-wie gut. ;) Insg. mag ich solche Dinge aber auch, habe auch einiges in elektron. Form.

    Traumtagebuch hat bei mir gar nicht funktioniert. Das ist schon länger her. Da sind die Träume geflüchtet – aus dem Bewusstsein oder aus meiner Erinnerung stiften gegangen. Scheinbar wehrt sich die Psyche. Denn vorher wusste ich meine Träume immer und dann habe ich sie spätestens kurz nach dem Aufwachen vergessen.
    Aber Tagesnotizen hat bisher auch gut geklappt. Dafür eignet sich ein Buchkalender ganz gut.

    Schreibblockaden sind schlimm, schwer zu überwinden. Viele Autoren leiden darunter. Bei kleinen Artikeln/ Journalismus lässt es sich am ehesten überwinden, weil es etwas wie Handwerk ist, bestimmte Erwartungen der Leser erfüllt werden müssen (gängige Wortwendungen...) und so ein Artikel selten sehr lang ist.
    Bei mir auf dem Blog wirst du schwer etwas finden, weil ich auf Wieczoranien die Seite Schreibstube rausgenommen, nachdem durch die Schließung der Instantgallery alles kaputt war und ich den Blog ohnehin nicht mehr weiterführen wollte. Auf den Straßenseiten habe ich einige Artikel, auch schön geschriebene, aber die mache ich jetzt auch nach und nach zu, um dann ganz anders auf dem Homepagebaukasten wieder aufzubauen. Was für eine Art von Texten liest du denn gerne?

    ♥liche Grüße zum Bergfest, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  17. Klasse Idee
    Danke fürs teilen ★ schönes Wochenende
    ❥knutscha
    Scharly Klamotte

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...