27 Juni 2014

12tel Blick(g) im Juni

Erst wollte ich schreiben "Es tut mir leid, heute habe ich kein Bild".
Letzte Woche Sonntag der Schock auf meiner Waage: fast 83 KG!

Dann wollte ich euch schreiben, dass ich mich zu einer Vollgas-Endspurt-Abnehmwoche entschlossen habe. Dass ich mir Sonntag direkt ein Fitnessvideo über Youtube angeschmissen habe, danach völlig abgekämpft war und die Erkenntnis sowas früher als Aufwärmübung VOR dem Training abgefrühstückt zu haben, mich schon traurig stimmte. Montag hatte ich 800g weniger. Ich frühstückte einen Joghurt mit 4TL Haferflocken. Den Rest des Tages schmachtete ich, war schwimmen und gönnte mir Lachs und Jungkartoffeln vom Grill erst Abends.

Dienstag 500g runter. Abends "Kind pinkeln" und zur Geburt des Kindes von Freunden gratulieren. Ich lies das Abendessen ausfallen, trank dort nur Wasser, aß aber Erdnüsse und einige Chips (Stück für Stück) und wenige Lakritze. Ok, Mittwoch dann halt keine Änderung auf der Waage. Einverstanden.

Dafür Donnerstag wieder. Allerdings nach oben. Keine Ahnung warum. Zudem macht mir seit zwei Tagen etwas Magen-Darm-Übelkeit zu schaffen. Zum Sport konnte ich mich nicht mehr aufraffen und Abends war mein Blutzucker ganz tief in die Hölle gefallen. Da unten ist es heiß und es hilft nur etwas Kühles. Also Grundnahrungsmittel No.1 : ich aß ein Eis. War mir egal. 

Heute morgen wieder abgenommen. Auf das Dienstagsgewicht. 100g Gesamtabnahme seit Mai.



Ich wollte schreiben, dass diesen Monat wieder die schrecklich unvorteilhafte Bluse dran ist. Und schreiben, dass die WM nicht förderlich ist. Auch wenn wir nicht zum public viewing gehen, sondern nur gemütlich mit einem befreundeten Paar auf der Couch sitzen, gibt es trotzdem Alkohol und gemeinsames Essen. Ich wollte mich darüber auslassen, dass ich die letzten vier Wochen etwas Stress hatte und in solchen Zeiten der Körper seine Comfortzone eh nicht freiwillig verkleinert. Ich wollte darüber lametieren, dass ich abnehme und es nicht geklappt hat, weil .....

Ich wollte darüber gar nicht viel schreiben. 
Ich will abnehmen. Das werde ich auch.
Ich will aber auch begreifen, dass Wohlbefinden wichtiger ist als gutes Aussehen.
Ich will abnehmen. Wegen meiner Gesundheit.
Ich will gutes Aussehen, aber nicht an das "Schlanksein" koppeln.
Ich will mehr Sport machen. Weil ich so schnell aus der Puste bin.
Ich will aber nicht als schnellste, stärkste, gelenkigste Frau ins Guinessbuch kommen.
Ich will Sport machen, weil ich gerne aktiv bin und dabei gleichzeitig schmerzfrei sein mag.

Ich will euch wissen lassen, dass ich im Laufe dieser Woche mir klar darüber geworden bin, dass es funktioniert, aber anders eben ;-) 



Heute gibt es allerdings tatsächlich keine Fotos von mir und damit meine ich die übliche Collage. Für meinen Post im Mai habe ich Spass gehabt viele Bilder zu knipsen und mit denen hinterher rumgespielt. Heute in Anlehnung an meine Worte, zeige ich euch die Ergebnisse davon. 

Zum Spass! Für die gute Laune und die richtige Einstellung ;-) Viel Vergnügen!


























Die Aktion 12tel Blick findet hier bei Tabea statt.

Ich werde wohl erst nächste Woche Zeit finden mich wieder bei euch blicken zu lassen. Daher heißt es erstmal "ich habe heute leider kein Kommentar" ;-)) und ich verabschiede mich bei euch ins Wochende!

LG Naddel

Kommentare:

  1. Ach liebe Naddel,
    warum müssen Frauen sich soo quälen, um ein lächerliches Kilo abzunehmen. Da kommt doch nur Frust auf. Schmeiß die Waage aus dem Fenster und iss einfach von allem etwas weniger.
    Solange Du Dich wohlfühlst, ist doch alles o.k. Und wenn es so nicht ist, isst Du automatisch weniger.
    Also, genieße die WM Abende mit Freunden, auch mal ein Schokoladenfondue und bleib einfach die Naddel, die Du bist. Die ist nämlich echt cool...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, du bist so lieb ! ja, manchmal ist es eine Quälerei. Es gibt immer mal dieses, eine hartnäckige Kilo das bezwungen werden muß, während andere von alleine purzeln. Ich glaube, wenn ich dieses knacke , dann geht es danach bestimmt besser.

      Löschen
  2. hallo mein strich in der landschaft

    ich rate dir sehr sehr eindringlich regenstrassengitter zu meiden grossen bogen drumherum zu machen - den - es kann passieren das du dazwischendurchrutscht und weggeschpüllt wirst.
    eigentlich - musst - du wissen das der körper bei sport muskeln aufbaut und die eben schwäerer sind als dein babyspeck. Was mich angeht finde ich dich jetzt grade richtig es ist nicht zu viel absolutes wohlfüll aussehen und was das wichtigste ist auch was zum anfassen - männer haben was gegen blaue flecken an den hüften - und die holen sie sich bei (twiggys) super schlancken kleiderbügel frauen den sogennanten BMW´s (bretter mit warzen).
    bleib so na ja erlaut sei um gesundheitswillen noch unter 80 aber nicht viel mehr.
    schönes wochenende für euch
    gruss und kuss mutsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soviel Muskelaufbau habe ich im vergangen Monat allerdings nicht betrieben. Diesmal hat es einfach wirklich nicht geklappt. Und, wie gesagt, superschlank muss ich auch gar nicht werden, aber ein paar Kilos sollen noch runter. Kuss.

      Löschen
  3. Oh, man, ich hab mich gerade weggeschmissen! Deine Bilder mit den Sprüchen sind so cool! Kannst du die bitte ausdrücken als Postkarten und mir schicken? Einfach passend!
    Liebste Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nadine!
    Also ich finde auch, dass frau wohlfühlen nicht mit schlank sein gleichsetzen sollte. Ist es nicht ganz egal was andere sagen oder denken? Sollten wir nicht einfach so sein wie wir uns gut fühlen? Leider wird uns das von allen Seiten immer schwerer gemacht.
    Also ich würde sagen: Bleib einfach wie Du bist und wie es Dir gut geht!
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. :-) Ich gebe dir Recht, das wird von vielen Seiten erschwert und genau deswegen Grund genug sich auf die andere Seite zu stellen!

      Löschen
  5. Hallo Naddel,
    Vielen Dank für den tollen Post und deine offenen Worten..ich musste so lachen...deinen Humor finde ich super..und was dein Gewicht angeht...solange du dich wohl fühlst...laß es und wenn du dich nicht wohl fühlst, wirst du auch abnehmen...ich habe keine Gewichtsschwankungen, obwohl ich jetzt auch in das klitsche Alter komme...ich esse zweimal am Tag..Mittags und Abends...ganz normal..und ohne Einschränkung..zwischendurch nichts...das klappt ganz gut..und ich fühl mich wohl..
    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zweimal am Tag essen ist mir auf Dauer allerdings zu wenig. Das mache ich wohl mal um den Vortag auszugleichen, aber nicht grundsätzlich. Aber es ist, wie du es sagst "solange du dich wohl fühlst" und damit ein wichtiger Schlüssel!

      Löschen
  6. Hey Nadine,

    absolutes top Posting! Ein biißchen auf's Gewicht zu achten ist ja schön und gut, aber wenn es nur noch frustet dann kann das auch nicht das wahre sein.
    Die Hauptsache ist doch, dass man sich selber einigermaßen wohl fühlt.
    Die Sprüche sind klasse, davon kannte ich einige noch nicht - muß ich mir unbedingt merken. ;-)

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefrustet war ich eigentlich erst die letzte Woche bzw. ab dem Moment als ich feststellte einerseits mein Ziel nicht zu erreichen, sondern -viel schlimmer- noch in die falsche Richtung zu gehen.
      Ja, in meine Spruchbilder habe ich mich auch sehr verliebt :-)

      Löschen
  7. Hallo mein liebes Naddelchen,
    du hast mich mal wieder zum Lachen gebracht. Deine Sprüche sind einfach köstlich.
    Mach dir doch keinen Stress. Ich habe jahrelang alle möglichen Diäten gemacht und es hat nichts gebracht.
    Jetzt genieße ich das Essen und ich fühle mich nicht unwohl.
    Du kennst mich ja, ich habe auch ein paar Kilos über meinem Übergewicht.
    Gestern war ich wieder eine Stunde walken und wenn ich das wieder regelmäßig mache, nehme ich automatisch ab.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Tilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi du liebe, ja das denke ich, werde ich erstmal vorrangig machen: Sport! Im Moment stört mich eigentlich am meisten, dass ich den A**** nicht hockriege. Vielleicht walke ich mal zu dir ;-)))

      Löschen
  8. Liebe Naddel!
    Den blöden Kampf mit dem Kilos führe ich solange ich denken kann, ich kann dich also so gut verstehen. Also meine Waage immer weiter nach oben ging, habe ich mich vor 3 Jahren zu einem drastischen Schritt entschieden und dann auch 45 kg abgenommen. Aber ein paar Kilo sollen noch runter, doch es will einfach nicht klappen. Sport mache ich 2 x die Woche, wozu ich mich allerdings immer noch zwingen muss, ich versuche auch so gut es geht auf Süssigkeiten zu verzichten, was allerdings nicht immer so gut klappt. Und trotzdem seit gut 1,5 Jahren nichts mehr. Ich glaube wir machen uns einfach selbst verrückt und anstatt mich darüber zu freuen, was ich schon geschafft habe, sehe ich nur das, was ich noch möchte. Geht dir wahrscheinlich genau so. Aber trotzdem muss ich dir jetzt mal sagen, dass du wirklich toll aussiehst! Übertreib es nicht und vor allem stell dich nur 1 x pro Woche auf die Waage, alles andere bringt nur Frust!

    GLG Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mensch, das ist so wahr! Es geht immer nur um das was man nicht hat und auf die eigenen Erfolge schauen wir gar nicht. wow 45kg! Das ist eine Menge und ein toller Erfolg. Ich habe schon mal viel mehr gewogen als zu Beginn meiner jetzigen Diät und auch über 40kg abgenommen. Zu der Zeit war ich sehr sportlich und mind. 3mal die Woche beim Training. Zum Schluss ging genau wie bei dir auch kaum was runter, aber ich war gut in Form ;-) Da will ich wieder hin! Also Sport. Ich drücke dir die Daumen für die letzten Kilos. Wobei ich auch glaube, dass du das gar nicht mehr nötig hast und es auf die nun auch nicht mehr ankommt! :-))

      Löschen
  9. Liebe Naddel,
    danke, dass Du mich soooo zum Schmunzeln bringst!
    Ich finde Deine Einstellung total super und ich kann Dich so gut verstehen.
    Bin auch dabei abzunehmen, aber langsam, nur über eine Ernährungsumstellung und mit Sport. Und wenn ich mal ein zwei Tage in alte Muster verfalle, was solls, kann doch morgen wieder "gesund" essen...
    Nur kein Stress...
    Ganz liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag immer man wird nicht zwischen Weihnachten und Neujahr dick,
      sondern zwischen Neujahr und Weihnachten! Ein Tag Ausnahme ist gar
      nicht wild, ein paar mehr grundsätzlich auch nicht, die kann ich wohl gut
      ausgleichen. Allerdings im Moment, in dem ich abnehmen will ist das "ein
      paar mehr" eher kontraproduktiv. Ich arbeite dran! ;-)

      Löschen
  10. Liebe Naddel,
    ja das doofe Gewicht. Ist ja auch übel, dass die Sachen,
    die am besten schmecken, immer die schlimmsten sind.
    War jetzt zwei Wochen krank, hatte eine miese Grippe und
    war nach 4 Wochen gesten mit meiner gruppe wieder
    joggen (80 Minuten!) und kann heute nur noch vorm Laptop
    sitzen, weil bewegen geht nicht mehr, übler Muskelkater.
    Ja und die WM - super - Chips, Grillen, Kuchen.... - ich schmeiß
    die Wage auch bald aus´m Fenster! Aber Hauptsache uns gehts
    gut und wir sind alle gesund, das ist doch das Wichtigste!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 80 Minuten Joggen!? Solange kann ich noch nicht mal beim Joggen zuschauen!
      Wahnsinn. Aber ich verstehe was du damit meinst und danke dir :-)

      Löschen
  11. Hallo Naddel,

    meine "Leidensgenossin" am Sonntag kommt mein Post zu diesem Thema!
    Bis dahin nur soviel: Es macht sich gerade ein leichtes Hungergefühl breit...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe es gelesen und drücke dir die Daumen!!!!!

      Löschen
  12. Huhu Naddel,
    klasse dein Post, die Bilder und die Sprüche! Ist ja was wahres dran...!
    Ich muß ja auch irgendwann mal anfangen, krieg es aber Kopfmäßig noch nicht hin!;-(((
    Lass es einfach langsamer angehen, du kommst schon zu deinem Zielgewicht! Bist ja schon weit gekommen! RESPEKT!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ach liebe Naddel,
    mach die Vodka Diät, du verlierst 3 Tage in einer Woche...
    Nein im Ernst mach dir keinen Stress, ich find dich klasse.
    Ausserdem schaut dir doch jeder sofort in die Augen und bleibt dort hängen.... ;)
    Den ganzen Tag nichts essen und dann Abends ist er falsche Weg.
    Ordentlich frühstücken, normal Mittag, wenig Abendessen.
    Du kennst doch den Spruch:
    Morgens essen wie ein König,
    Mittags wie ein Kaiser und Abends
    wie ein Bettelmann.
    Versuch mal Abends nur Eiweiß zu essen.
    Kleiner Trost zum Schluß; bei mir klappt auch nichts.
    Vor sechs Jahren hab ich mit Almased zum Abendessen und vier mal die Woche joggen 7 Kilo abgenommen,ist aber alles wieder drauf.Und weißt du warum?
    Almased schmeckt nicht und joggen ist anstrengend.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Schwester und eine Freundin mir hat auch mal Almased ausrpobiert. Beide waren nicht wirklich überzeugt. Der Erfolg ist mäßig. Das Problem ist wohl vor allem, weil du damit nicht lernst deine Essgewohnheiten umzustellen und hinterher alles wieder drauf gegessen wird.
      Ich grübl gerade wo denn die sieben Kilo bei dir versteckt sind?

      Löschen
  14. Liebe Naddel,
    musste über deinen Post auch schmunzeln... es ist so viel Wahres dran. Ich hätte auch lieber gerne ein paar Kilos weniger (seit ich denken kann) und muss immer aufpassen, dass es eine gewisse Grenze nicht überschreitet. Aber ich denke, du schaffst das schon mit dem Abnehmen und solange du deinen Humor nicht dabei verlierst, ist alles im grünen Bereich.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es auch "seit ich denken kann" und hoffe das hört bei mir dann bald mal auf.Ich danke dir für's Mutmachen.

      Löschen
  15. Liebe Nad del,
    ach ich kann dich nur zu gut verstehen!!!!
    Ich bin ja auch seit Januar am abnehmen
    und finde es gerade nach solchen Wochen
    wenn es nicht so klappt total nervig wenn
    Freundinnen fragen na was haste abgenommen ;)
    Bei mir geht es langsam habe es geht runtet
    (natürlich nicht immer)aber mir ist es auch
    wichtig mal was zu Mädchen wie z.b. bei den
    Fußball gucken ;)Darf ich mal fragen wie groß
    du bist??? Ich wiege mich nur 1x die Woche
    sonst werde ich verrückt (und das bin ich eh
    schon ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Oh mein Tablett hat wieder geschrieben was es will!!!
    Nicht Mädchen nein naschen und nach langsam kommt aber!
    Oh weiß hoffentlich steigst du da noch durch!!!
    LG Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles gut. Ich verstehe es :-)
      Ich bin 1,67m groß und kann daher von Übergewicht sprechen.
      Einmal wöchentlich wiegen hatte ich mir jetzt vorgenommen. Finde ich momentan sehr schwer, weil ich das anders gewohnt bin, aber bevor ich verrückt werde ;-)

      Löschen
  17. liebe Naddel,
    dein post und deine Sprüchebilder sind urwitzig, zum weglachen komisch ..... aber ich lese natürlich auch dein Quäntchen Verzweiflung daraus, dass es mit dem Abnehmen so endlos schwer ist.
    da ist dann Schluss mit witzig! dieses Kreisen ums essen und was darf ich nd was nicht und wiebiel Gramm rauf und runter, das kann einen ganz schön mürbe machen.
    bis 49 hatte ich nie ein Gewichtsprobelem, es kam, ging wieder und ich hatte immer so mein Gewicht, das ich okay fand.
    Nie wollte ich eine Specktaille haben und dachte, da ist doch jede (r) selbst schuld, wer das hat,.. nun.. vier Jahre später merke ich, wie schwer es ist, wenn alles ansetzt und man sich nichts mehr gönnen darf, und jedes Eis, jeder Kuchen oder auch jede Gabel Nudelsalat ansetzen.
    die Jungen lachen darüber, aber es trifft alle mal, es liegt an den Hormonen und am Älter werden.
    Meine Füße sehen nicht mehr aus wie mit 25 und meine Taille auch nicht. Das zu akzeptieren ist nicht so einfach, aber es geht mit der Zeit, die Taille schwindet, die Weisheit im Kopf kommt, so oder so ähnlich...
    liebe Naddel, ich will dir sagen, dass ich dich als eine ganz tolle, hübsche liebe und sehr aufgeschlossene Person kennenlernte in Koblenz, obwohl wir und nicht kannten und unsere blogs, haben wir so viel geredet, du kamst so oft auf mich zu, offen und spontan, es war so witzig und ich fand es so herzerfrischend, wie aufgeschlossen du mir begegnet bist, und wie lieb und herzlich du oft bei mir kommentierst. Das überraschte mich erst sehr aber ich las dann dein blog und bemerkte,dass du eine ganz feinsinnige und kluge Persönlichkeit bist.
    DAS ist es was was eigentlich viel wichtiger ist. Die Persönlichkeit zu haben, die nichts mit dem Gewicht oder dem Aussehen zu tun hat, denn sie strahlt von innen.
    Und du hast so viel davon uns bit eine ganz besondere Person, der man die paar Pfunde nicht ansieht, ich habe die jedenfalls gar nicht bemerkt
    Ich weiß auch, dass es einem in dem Moment nicht hilft, wenn die Sommerhose wieder nicht zugeht aber ich möchte es dir einfach so sagen, wie ich es empfinde, und dir damit so ein bisschen Trost schicken.
    Für mich kam der Sommer auch 5 Kilo zu früh und dazu der Fussball --mörderisch.. aber nun ist es so und alles hat seine Zeit, auch das Abnehmen, für das ich derzeit einfach null Torchancen sehe.
    es kommt später, für dich und für mich!

    Ich drück dich mal dolle und wünsche dir von Herzen ein schönes WO$Ende, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach...ich weiß gar nicht was ich dir antworten soll! Ich bin ein wenig geplättet, aber ich freue mich wirklich sehr über deine vielen, lieben Worte !!! Wenn ich mal wieder hadere, dann werde ich daran denken. Ganz ♥-lichen Dank du Liebe :-)

      Löschen
  18. und bitte entschuldige die doofen Tippfehler, meine Finger sind heute so dick wegen der Schwüle, dass ich mich dauernd vertippe :o(

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Naddel,
    ich weiß auch, wie schwer es ist abzunehmen! Vor drei Jahren hatte ich dann tatsächlich zehn Kilo runter, war richtig schlank, passte locker in eine 38. aber irgendwie habe ich mich nicht wohl gefühlt. Ich habe mich gar nicht mehr erkannt. Das war ich einfach nicht. Jetzt habe ich wieder mein normales Gewicht. Das bin ich! Und mir schmeckt's und ich muss mich nicht quälen!
    Deine Sprüche finde ich super! Genau so ist es!
    Du wirst dein Wohlfühlgewicht auch noch finden.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, superschlank muss ich auch gar nicht werden, aber ein paar Kilos sollen noch runter. Bis zum Wohlfühlgewicht. Eines bei dem ich weder extrem drauf achten muss nix zuzunehmen aber auch nicht weiter abnehmen will. Ich kann mir dich gar nicht schlanker vorstellen und würde deine Figur gerne nehmen:-)

      Löschen
  20. Hallo Naddel...
    Ich kenn das auch ... Kilo rauf , Kilo runter ....Puuh .
    Klar muss jeder wissen wie er sich wohl fühlt ... Ich habe so meine Schmerzgrenze , und wenn es darüber geht , dann pass ich wieder etwas auf .
    Und die Sprüche sind toll ...habe auch keinen Winterspeck mehr , sondern trage meine Frühlingsrollen ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schmunzel* dann tragen wir beide das Gleiche ;-)

      Löschen
  21. Hallo Naddel,
    das ist klasse - ich hab mich weggeschmissen vor Lachen.
    Eine Diätmaßnahme greife ich sofort auf - ich hab kein Licht im Kühlschrank mehr, aber ob das hilft?
    Wo ich den doch selber einräume. ;o)
    Aber den Kampf mit dem Gewicht kenne ich nur zu gut, ich bin jetzt unter die Pazifisten gegangen. Ich habe beschlossen, meine Kurven zu lieben.

    Endlich komme ich dazu, die Nettigkeiten zu versenden. Weil bei mir Dein Kontakt-Piktogramm nicht funktioniert, bitte ich Dich eben so, mir Deine Adresse zu schicken. Meinen Kontakt findest Du hier: http://alice-waschicist.blogspot.de/p/blog-page_27.html

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mir nicht sicher, ob fehlendes Licht wirklich hilft -ich kann auch im Dunkeln essen ;-)

      Löschen
  22. Hallo Nadine,
    abgenommen ist abgenommen. Es ist doch völlig egal wie viel. Man sollte sich selbst wohlfühlen und gar nicht streesen. Wir haben doch schon genug Stress im Alltag, dann muss man sich nicht noch zusätzlich welchen machen und sollte seine Freizeit und sein Privatleben so angenehm wie möglich verbringen.
    Weiterhin alles Gute wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Naddel,
    unter Druck setzen ist nicht gut!
    Du siehst doch toll aus........und wenn du dich wohlfühlst, dann bleib
    dabei! Dein Post ist klasse ;-))
    Und bitte nur einmal die Woche wiegen, alles Andere ist nur verwirrend!
    Einen tollen Sonntag wünsche ich dir!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawohl :-) ich stelle jetzt um auf einmal wöchentlich wiegen!

      Löschen
    2. Daaaanke, du bist echt süß / klasse, such es dir aus ;-)))
      GGGLG Karin

      Löschen
  24. Liebe Nadine,
    ich muss dich jetzt einfach mal knuddeln *gg* für diesen klasse super g**len Post und Überhaupt ;o)
    Du bist witzig spritzig charmant cool lustig und dies mit jedem Milligramm an dir und
    * DAS IST GUT SOOOOO * und wenn du meinst du bist mit weniger milli-gramm-kilo
    noch witziger spritziger charmanter cooler und lustiger ... dann probier es aus !!
    Aber immer dran denken :
    * Wer will schon perfekt sein ? GLÜCKLICH und ZUFRIEDEN heißt die Devise * und
    * Apfelstrudel sind sogar für Nichtschwimmer ungefährlich *
    in diesem Sinne mach dir bitte keinen Stress *g*
    ich grüße dich gaaaanz <3lich und
    neeee ich verrate dir noch nicht, warum ich dir gratulierte * ÜBERRASCHUNG *
    ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lach mich weg -den mit dem Apfelstrudel kannte ich auch noch nicht :-)))
      Vielen Dank für deine tollen Worte und keinen Dank, dafür dass du mich so auf die Folter spannst *grummel* ...bin jetzt voll neugierig!

      Löschen
  25. hei mein schatz

    renate K. hat absoooluuuut recht - das ist genau mein empfinden - obwohl jaaaaaaaaaaaaaa genau, ich sag mal xxxxxl mal mehr - und sollte jemand mehr xl´s anbringen - ich bringe dann wieder doppelt sooo viele - wären mir die begriffe eingefallen - obwohl- wenn ich so auf mein herz horche das sagt ich würde und es ist so ich empfinde für euch alle genau das gleiche....anhang einfach mitinbegriffen.punkt
    ein pünktchen aber kann keiner - ausser mir - behaupten nur ich habe die MUTTERLIEBE für euch.
    dickes küsschen und umarmung
    MUTTER

    PS.
    ich bin stolz und dankbar bei allen die dich achten und lieben.

    DANKE
    drachenherz.blau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ Dickes Küsschen und Umarmung zurück!

      Löschen
  26. Ach liebe Naddel,

    Du hast einen gelungenen Post hingelegt. Ich musste ja schon sehr schmunzeln und würde mir das auch so wünschen. Du schaffst das, davon bin ich echt überzeugt, mal geht es halt auch wieder einen kleinen Schritt zurück, aber dann auch wieder einen groooooßen nach vorne. Ich drück Dich und wünsche Dir eine nicht so stressige Zeit.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Naddel,
    diese verdammten Kilos zuviel!! Ach, es ist so mühsam nur ein einziges Kilo weniger zu wiegen.
    Die Männer müssen nur etwas weniger essen uns schon wiegen sie ein paar Kilos weniger, wir Frauen müssen uns kasteien. Schrecklich.
    Ich bewundere Dich für Deinen Willen. Du schaffst das!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Wieso ist das bei Männern eigentlich so??
      Wirklich unfair.

      Löschen
  28. Gnihihi, you made my day! Lach, super Sprüche, Süße! Und meine Kleine sagte letztens erst als sie meinen Busen betatschte: Mama, du bist soooo schön kuschelig. Na, hat doch auch was ;)
    herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kinder sind doch viel näher an der Wahrheit und so schön unvoreingenommenen :-)

      Löschen
  29. Liebe Naddel ...
    Na klar bin ich Dein Follower ( schon lange ) , aber ich habe mal nachgesehen , ich bin noch mit meinem alten Profilbild bei Dir in der Liste . Da war der knallgelbe Löwenzahn :))))
    Habe eben nochmal genau nachgesehen und mich gefunden .....
    Hätte mich auch gewundert , denn Du wirst mir ja auch angezeigt ...
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend
    Antje

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Naddel,

    da musste ich aber lange scrollen bis ich dir ein Kommentar hinterlassen kann! ;-)

    Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung (immerhin von Kleidergröße 46 auf 36-38 abgenommen), das es NICHTS bringt auf Mahlzeiten zu verzichten! Esse viel, aber dafür das richtige! Hungern ist das schlechteste Mittel um abzunehmen, dann kommt nämlich der Heißhunger und der Frust...und alles war umsonst!

    Ich habe WW gemacht, allerdings "nur" online, das hat mir sehr geholfen...aber grundsätzlich kannst du auch Kalorien zählen oder sonst was machen, hauptsache du isst und dann halt das richtige!

    Ja und das leidige Thema Sport. Ich selbst mache gerne Sport, aber habe auch oft einfach Abends nicht mehr die Motivation was zu machen. (Ich muss leider hauptsächlich zu Hause sporteln, wenn das Kind im Bett ist). Aber wenn man sich einmal aufrafft und regelmäßig was macht, dann kann es fast zur Sucht werden. Du musst nur das richtige für dich finden, worauf du dich richtig freust es endlich machen zu können und du es dann nicht als Sport siehst, sondern als Spaß!
    Hast du evtl. schon mal Zumba probiert? Das ist ja ein bisschen wie, ich tanze wie verrückt in meinem Wohnzimmer umher! ;-)

    Falls du Lust hast dich mit "gleichgesinnten" über das Thema "Abnehmen und Sport" auszutauschen, lade ich dich Herzlich in unsere Facebook Gruppe ein. (Schreib mich dazu einfach über FB an, dann schick ich dir die Einladung).

    Aber alles in allem, es ist wichtig sich in seiner Haut wohl zufühlen, egal was die Waage anzeigt!
    Ich drücke dir die Daumen das du es schaffst! Es ist ein langer Prozess, aber dann ist es wunderschön! ;-)

    Liebe Grüße
    Schnittchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *pfeif* Du hast dann auch schon einiges getan und viel abgenommen. Zumba habe ich auch mal gemacht,das ist ein tolles Cardiotraining. Ich Danke dir für die Einladung,allerdings habe ich kein Facebook. Ich drücke dir die Daumen das du dein Gewicht weiterhin hälst.

      Löschen
  31. Ha! Naddel, die Sprüche, die du da zusammengetragen hast, wären doch perfekt für einen Genießerinnen-Kalender! !!! (Ich glaube, 1 Kalenderblatt fehlt noch, das wäre dann z.B. der Apfelstrudelspruch von da oben bei Renate ;o)) Gräme dich also nicht, ich denke manchmal, das zieht einen nicht nur runter, das beschwert die Waage auch irgendwie...
    Lass dich lieb drücken für dieses super-Posting!
    Ganz herzliche Rostrosen-Sommergrüße von der Traude
    ♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥✿✿✿✿✿♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Coole Idee :-) Natürlich -ein Kalender! Die Idee ist super. Danke dir!!!

      Löschen
  32. hi naddel

    tolle idee - ich kaufe auch einen

    gruss

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Naddel, bin durch zufall auf deien Blog gestossen. Du schreibst echt fesselnd und spannend zu gleich. Dazu machst du einem noch Mut. Aber lass dir sagen du schaust super aus. Mach dich nicht verrückt. Hoffe auf weitere tolle Berichte von dir! Mach weiter so und lass uns weiter teil haben.👍☺ Die drei Bilder wären auch ein Schmankerl an meiner Wand!😉

    AntwortenLöschen