16 Juni 2014

Impressionen von der "offene Gärten" Tour

Seit einigen Jahren organisiert unser örtlicher Kulturverein eine offene Gärten Radtour. Gestern war es wieder soweit und das Wetter dafür genau richtig. Es war es schön warm und gleichzeitig knallte die Sonne nicht so. Also ab auf's Rad (bisschen Bewegung ist eh immer gut) und quer durch den Ort.

Ich muss sagen, dieses Jahr war ich schwer begeistert!

Die letzten Male waren die Gärten nett, aber leider nicht sooo eindrucksvoll und deswegen blieb gestern unser Fotoapparat zu Hause.   Fehler!
Es waren nämlich richtig tolle Gärten dabei! Vor lauter Impressionen bin ich hinterher völlig platt gewesen. Leider konnten wir nicht alle Gärten sehen. Die Gärten waren nur bis 18h geöffnet und da wir erst gegen 15.30h los gefahren sind reichte die Zeit nicht. Trotzdem habe ich mit dem Handy wie blöd geknipst ;-) Weil überall viele Menschen standen kann ich euch auch leider nicht alles so zeigen, wie ich es gerne würde. 

Doch ein paar Impressionen sind dabei und ich hoffe es gefällt euch.

Ein Rosengarten mit Kreuzgang

Duftrosen, Märchenrosen, Beetrosen, Kletterrosen ...
ich brauche jetzt auch unbedingt einen Rosengarten ;-)

Solche rostige Deko-Elemente mag ich sehr.

Dieser Schokoladenbrunnen war etwa 1m gross...
wer kann da schon Nein sagen ;-)

Der nächste Garten war schon im Eingangsbereich
einladend und liebevoll dekoriert.

Viele Sitzplätze, sehr viele, es fehlen auf den Fotos einige Bänke, zwei weitere
Sitzgruppen unter Bäumen, ein großer Balkon und, und, und ...

Ausserdem ein Teich, natürlich mit Sitzgelegenheit.

Ein weiterer Garten mit Wasser im und um den Garten herum.
Er liegt nämlich direkt am Fluss.

Mein absoluter Highlightgarten!
Mit versteckten Plätzen...

...wunderbar in Szene gesetzter Deko-Elemente ...

...und einem riesigem Teich.
Leider nicht auf den Fotos ein phantastisches Holzdeck davor.

Der vorletzte Garten überzeugte uns mit einer geschickten Einrichtung
auf kleiner Fläche. Hier bspw. gestrichene Zaunelemente direkt vor der Hecke.

Daneben eine charmante Hütte mit
Steinmauer um die Terrasse davor.

Der letzte Garten (für uns) diesmal waren Hochbeete das Thema
und für mich die Säulen unten links ;-)

Welcher Garten hat euch am besten gefallen? Wirklich schade, dass ich euch nicht alles zeigen konnte und noch blöder, dass ich die anderen Gärten selbst nicht mehr geschafft habe. Vielleicht besser so, sonst würde ich in meinem eigenen noch mehr ändern wollen, als es eh schon der Fall ist. ;-)

Wie ist das bei euch? Ich finde grundsätzlich andere Gärten immer schöner und hübscher als meinen. Ich vermute, dass ist die Gewöhnung durch den alltäglichen Blick oder? Sagt mir mal worauf achtet ihr bei anderen und welche Ideen greift ihr gerne auf?

Abschließend möchte ich meine neuen Leserinnen sehr, sehr ♥-lich begrüßen! Ich freue mich ganz arg  -über euch alle! Und mit Blick auf meine Followerzahl wird es also bald von mir ein Dankeschön für euch geben!

Herzliche Grüße
Naddel

Kommentare:

  1. Hallo liebe Naddel,

    mir hat der Rosengarten mit Kreuzgang gut gefallen, aber am meisten der auf den Bildern 5 und 6 (ist doch der gleiche oder?)!

    Ich glaube auch ein Grund, warum wir Frauen (ich finde Männer sind da nicht so schlimm) oft irgendwas - sei es nun Garten, Haus/Wohnung, Deko, Ordnung&Sauberkeit oder sonstiges - bei anderen hübscher, toller, besser finden ist, dass man selten zu 100% zufrieden ist. Eine meiner Freundinnen sagt oft:"Besser geht's immer!" Zumindest aus der eigenen Sicht ist das so, andere haben da vielleicht eine ganz andere Wahrnehmung.

    Ich habe ja leider keinen Garten, aber wenn ich einen hätte, dann würde er vielleicht, je nach Größe usw. ungefähr so wie der auf den Bildern 5+6 sein. Irgendwie cottagemäßig....

    LG Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab' ich eben ganz vergessen: Danke für deinen Tipp mit den Löchern (Blumenkübel)! Eine Drainage hab' ich nicht in den Töpfen. Ich werde Löcher rein machen, wie du erklärt hast 1-2cm über dem Boden. Leider bin ich dazu noch nicht gekommen.

      Löschen
  2. Hallo Nadine,
    das sind ja wieder wunderschöne Bilder. Mir gefällt sehr gut der Rosengarten. Der Schokobrunnen natürlich auch ;-) und der Garten mit dem Pool, weil er so schön integriert ist.
    Beim Garten kann ich da leider nicht so mitreden, weil ich leider keinen habe, aber mir geht es so mit Wohnungen. Ich finde anderen Wohnungen auch immer schöner als meine eigene.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Naddel,
    wow einer schöner als der andere!
    Ich schaue mir auch gerne andere
    Gärten an! Mir geht es da genauso wie dir das ich wenn
    ich so schöne Gärten sehe meinen dann doof finde ;)
    Als wir hierher zogen war er aber bereits angelegt und
    ich hatte damals null Plan was da alles so wuchs ;)
    Mittlerweile sind die Kinder groß und ich habe die
    letzten Jahre schon einiges verändert. Wenn es doch bloß
    nicht immer soviel Arbeit wäre...
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Naddel,
    also,da ist ja ein Garten schöner als der andere!
    Da kann man sich wirklich tolle Anregungen holen!
    Leider haben wir keinen Garten:(
    Aber anschauen tu ich immer gern!
    Danke für deine tollen Fotos und Impressionen!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Naddel,
    mir gefällt der Garten mit dem liebevoll dekorierten Eingang am besten.
    Da muss ich auch noch dran arbeiten...
    Deine Bilder sind wunderbar. Mit jeder Menge Inspirationen.
    Ich würde auch noch so gerne noch einiges bei mir ändern.
    Aber eins nach dem anderen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Naddel,
    oh Mann oh Mann, so viele tolle Gartenbilder, das
    ist schon der Wahnsinn. Und alles so wunderwoll
    dekoriert. Kann gar nicht sagen, was mir am
    besten gefällt, es sieht alles so toll aus.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Naddel,
    oh ich mag den Eisenbogen besonders gerne. So etwas öffnet Auge und Herz für einen Garten. Ein herrlicher Bauerngarten mit Buchs und Rosen...seufz!
    Aber da macht mein Mann nicht mit...zu viele Rosenblätter!
    ;o)
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Nadine!
    Ich bin ja nur von den Fotos schon ganz geplättet. Wie muss es dir da erst ergangen sein. So tolle Gärten! Da steckt so viel Arbeit und Liebe zum Detail drin! Echt toll! Und was für tolle Fotos Du mit einer Handykamera machen kannst. Die würde ich nicht mal mit einer Profikamera so toll hinbekommen. Hut ab!
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. liebe Naddel,
    tolle Garteindrücke!!! Ja ich habe auch immer das Gefühl, andere Gärten wären schöner als unserer und ich müßte ad hoc was ändern.
    wenn Leute zu UNS kommen, sind sie immer total platt und begeistert, aber ich hab so einen Gewöhnungseffekt... das ist es wohl, was einen umtreibt.
    dabei haben wir den Garten in den nunmehr 20 Jahren, in denen wir hier wohnen, komplett umgestaltet, fast alle Bäume gefällt, neue Beete und Sitzplätze angelegt und und und.. aber immer noch habe ich wünsche und Ideen.
    da wir aber nicht jünger werden haben wir eher den Wert auf pflegeleichter gelegt, was ein Witz ist, denn wir arbeiten jeden Tag darin, seufz, vor allem mein Mann.
    diese Tage der offenen Gartenpforten haben wir auch im Westerwald und ich nutze sie zu selten, denn es gibt super schöne Gärten... ganz liebe Grüße sendet dir herzlich cornelia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Naddel,
    super Bilder hast du mit deinem Handy hinbekommen...mein Favorit wäre der Garten mit den rostigen Dekosachen und dem großen weissen Fingerhut! Und beim Rest kann ich mich gar nicht entscheiden, einer schöner als der andere! Ich darf auch nicht so oft in andere tolle Gärten schauen, wo mir dann bestimmte Sachen nicht mehr aus dem Kopf gehen...dann wird wieder gebuddelt...oder umdekoriert...

    Vielen Dank für die schönen Einblicke
    und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel!

    Das ist ja eine super Aktion! Ich würde so etwas auch total gerne unternehmen!
    Da sieht man gleich so viele verschiedene Gärten! :-)

    Welcher mir besonders gefällt, ist nicht einfach zu sagen!
    Ich finde, es gibt ihn einfach, den Charme eines Gartens.
    Da lege ich mich auch nicht fest - jeder Garten für sich kann ihn haben...!
    Auch, wenn der Stil oft völlig anders ist als meiner, so liebe ich es, Gärten anzuschauen!
    Ideen gibt es so vielfältig...ich muss mich dabei oft selbst bremsen. :-)

    Ich danke Dir für diese tollen, wunderbaren Eindrücke!

    Hab eine schöne Woche!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Naddel,
    was für schöne Gärten.
    Die sind alle so schön, dass ich mich gar nicht festlegen möchte (kann)
    Vielen Dank für diese wundervollen Bilder.

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel,
    Ich mag Eisenboegen, aber eigentlich sahen sie wirklich alle ansprechend aus. Mag gar nicht genau hinsehen, sonst vermissd ich meinen Garten noch mehr. Ich mag solche Aktionen, wo man mal in andere Gaerten schauen kann.hier in Bochum den Termin habe ich leider verpasst, weil ich einen anderen .termin hatte.
    Sende Dir ganz ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Naddel,
    sind das schöne Bilder... da würde ich am liebsten in den Garten flitzen und alles umgestalten.. so ein Teich oder ein plätschernder Brunnen, das wäre schon Feines... aber bestimmt auch ein Haufen Arbeit. Danke für die tollen Eindrücke!
    Rosen machen süchtig, das kann ich definitiv bestätigen :-) anfangs wollte ich unbedingt eine Kletterrose, dann eine zweifarbige Rose, nun sind es historische Rosen- man bräuchte viel mehr Platz.
    Habt einen schönen Mittag!
    Viele liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  15. hallo du du gartenfee

    auf ein neues. gestern habe ich einen schönen kommentar niedergeschrieben dann jaaaa dann kamm ich inteligenter weise irgendwo ein knop hebel oder was gedrückt (knop ist sich verabschiedet hat ohne was zu sagen absicht zum lachen) so das das internet .... so diesen satz hat der puter von alleine gebastellt. springt wie er lustig ist und schreibt irgendwo dazwischen wo es keinen sinn ergibt. mach dir selber die richtige reichenfolge sonst ....
    genug
    echt schön - ich kenne aber deine ideen betreffs deines gartens - da gehe ich jede wette ein - deiner wird am schönsten. es braucht seine zeit aber dannnnnnnnnnn.

    schönes wetter und viel spass
    gruss und kuss für alle

    beide mama und papa

    AntwortenLöschen
  16. Meine Liebe, wie soll man sich denn da für einen Garten entscheiden, hm??? Ich finde alle umwerfend, jeder ist eine Oase für sich und trägt seine eigenen Handschrift. Aber dieser Schokoladenbrunnen .... einfach zuckersüß!!!!
    Ich wünsche dir gemütliche Gartenstunden und schicke dir eine innige Umarmung, Elke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Naddel,

    oh das ist ja lustig, denn wir haben hier am Sonntag das gleiche gemacht. Auch hier in Hessen waren die offenen Gartentage und wir waren auch das erste Mal dort gewesen. Wir waren auch spät dran und konnten nur drei Gärten schaffen. Das ist wirklich eine tolle Aktion und das nächste Mal gehen wir sicher wieder und besuchen andere Gärten. Deine Impressionen sind auch ganz toll. Mir geht es wie Elke, wie kann man sich da entscheiden ???

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Also mir gefällt der Garten mit dem tollen Teich am Besten - das ist bestimmt eine Menge Arbeit, sieht aber absolut genial aus.
    Wie ich dich kenne, hast Du wieder 1000 Anregungen bekommen und grübelst schon, was du davon umsetzen kannst - bin schon gespannt. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Naddel,

    richtig zu dir wollte ich auch noch. Gut das du mich gerade daran erinnert hast. Im Moment komme ich kaum noch hinterher mit dem Kommentieren. Ich will ja auch noch alles lesen und nicht nur dussliges Zeug runter schreiben, nur um des Schreibens Willen. Und das dauert...
    Aber jetzt bin ich da und völlig begeistert von deinen Bildern. So eine Gartentour würde ich auch mal gerne machen um mich inspirieren zu lassen.
    Ich weiß das mein Garten nicht perfekt ist und ich habe auch schon 1000 Ideen im Kopf. Es ist ja leider auch immer eine Frage des Geldes. Aber eigentlich finde ich ihn echt schön. Worauf achte ich bei anderen? Auf die besondere Idee... vielleicht. Zu viel Deko finde ich ansrengend.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  20. Wow!
    Da haben sich manche richtige Paradiese geschaffen!
    Einer schöner als der andere!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Schön ist es hier. Ich komme wieder.
    Liebe Grüße schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn! Ich kann echt nicht sagen, welcher Garten mir am besten gefallen hat!
    Ich bin sooooooooooo begeistert! Meine Augen klebten anfangs am Schokobrunnen und am violetten Mohn, aber dann kamen ja noch so viele schöne Gartenimpressionen. Also ich bin total platt! Ich möchte so was auch in natura sehen! Oh...was muss das schön gewesen sein. Man kann sich so viele Inspirationen holen!
    Danke fuer die wundervollen Bilder, die ich mir trotz der spaeten Uhrzeit nochmals kurz ansehe...
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nadine,
    tolle Foto`s hast du uns mitgebracht. Bei uns gibt es auch den Tag der offenen Gärten. Dieses Jahr lag ich da allerdings Migränebedingt flach.
    Ich finde es schwierig welcher Garten am schönsten ist und finde ein Garten muss Charakter haben und er verändert sich auch im Laufe des Lebens. Mir geben alte Landgärten mit rostigem und urigen Dingen immer ein Gefühl von Ankommen und Wohlfühlen und Geborgenheit. Aber wahrscheinlich deshalb, weil ich auch in solchen Gärten aufgewachsen bin.
    Gärten mit klaren Strukturen und Formen finde ich auch schön und sie strahlen Ruhe aus.
    " Gartenbereiche, bzw. Gartenzimmer " sind wichtig, damit ein Gelände `Herz`bekommt.
    ..... jetzt gehe ich mit viel Herz weiter .....

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...