12 Januar 2015

12 von 12 01/2015

Hallo meine Lieben,
auch dieses Jahr möchte ich wieder bei der Foto-Challenge "12 von 12" teilnehmen. Es geht ein bisschen darum im Alltag den Blick zu öffnen und das Gesehene mit der Kamera (bei mir meistens die HandyCam) festzuhalten. Dabei steht nicht künstlerisches Können im Vordergrund, sondern mir macht es vielmehr Spass die alltäglichen Dinge festzuhalten und ein wenig mit den Bildern rumzuspielen.

So heißt es abermals am 12. jeden Monats 12 Bilder knipsen :


Guten Morgen um 04:30 Uhr.
Dafür gibt's zum Kaffee lecker Kekse als Frühstück.

Nach der Arbeit wieder Zuhause.
Hier ist ein besondere Spezies von der gefährlichen "Männergrippe" betroffen ;-)

Montags werden Blumen gegossen und
-weil ich's mir gut merken kann-
am 12. meistens auch noch gedüngt.

Mittagessen: ein belegtes Brot mit Schinken...
und eins mit Käse, welches aber nicht auf's Bild wollte.

Während der Mann beim Arzt,
kann die Frau gemütlich bummeln.

Ihr hübschen Zieräpfel wollt doch bestimmt bei meinen 12 von 12 teilnehmen.
Leider bin ich zu klein, um mit dem Handy nah genug dran zu kommen ...

..dann fotografiere ich halt von der Brücke herunter ;-)

Sagte ich bummeln???
Na gut... -aber das war im Angebot! *grins*

Bei der Gelegenheit knispe ich euch gleich mal meine Neuen.
In die bin ich zur Zeit richtig verliebt ♥

Zum Abendessen: Nudeltopf mit leckeren Zuckererbsen

Danach zum Tennistraining

Noch duschen
und anschließend fix meine 12 Bilder online stellen
.

Jetzt verlinke ich mich noch bei Caro und dann direkt ab ins Bett.
Morgen klingelt wieder um 04:30h mein Wecker....
Grüßchen Naddel

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe,

    den Einblick im deinen Tag und in dein Leben finde ich super spannend. Geile Botten übrigens!!!!
    Ich glaube da muss ich auch mal mitmachen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Naddel
    Ich finde das mal eine gute Idee, mit den 12 Bilder pro Tag. Und spannend was es bei dir so zu sehen gibt. Danke für den Einblick.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Naddel,
    Männergrippe... So schlimm, die Ärmsten sterben ja in der Regel wirklich fast, wenn mal ein Schnupfen im Anzug ist. Aber dafür konntest Du schön shoppen gehen, das ist ja auch toll!
    War richtig interessant, Dich durch Deinen Tag zu begleiten.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Naddel,
    da hast Du aber ein tolles Geschäft aufgetan...und die Neuen finde ich auch klasse.
    Dann kümmer Dich nachher mal gut um Deinen Todkranken und hab noch einen schönen Tag,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Naddel,
    oh mein Gott, sind die Stiefel schön, die hätte ich ja auch zu gerne. Schön ist es bei Euch, der Blick von der Brücke ist super. Deinem Liebsten wünsche ich gute Besserung, Männergrippe ist ja wirklich ganz fies. Hab einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Hej Naddel,
    vielen Dank für deinen netten Besuch bei mir.
    4.30 Uhr oh brr so früh, aber die Stiefel sind ja richtige Schatzis.
    Schönen Tag und gute Besserung für die Männergrippe geplackten.

    Liebe Grüße
    STeffi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Naddel,
    wie du ja weißt habe ich hier auch zwei Exemplare mit Männergrippe,
    eins in groß und eins in klein ...sehr schlimm sind sie dran die ärmsten....
    Der Blick von der Brücke ist super, deine neuen Stiefel toll und euer Bad scheint auch
    sehr schön zu sein, zumindest das was ich sehen konnte.
    12 Bilder zu zeigen find ich toll.
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, der Männerschnupfen. Das sollte Mann nicht auf die leichte Schulter nehmen. ;)
    Die Idee mit den zwölf Bildern ist toll und interessant.
    Da könnte ich ja auch mal mitmachen - vielleicht nächsten Monat.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. hallo naddel...es beruhigt mich ja ungemein, dass es auch andere menschen gibt, die sich um diese zeit aus dem bett raus quälen :O) und auch wenn du sagst, dir geht es nicht um die künstlerische Qualität, so hast du doch echt megatolle Bilder...bei mir reicht es bei 12 von 12 meist nur für schnappschüssse und nicht so tolle bilder :O) großes lob...

    ganz liebe grüße und eine wunderbare Woche...Anja

    AntwortenLöschen
  10. Uiii Männergrippe, sehr speziell !
    Deine Boot´s Megamäsig !
    4.30 aufstehen grrr heftig.
    Deine Sternendecke ein Träumchen !
    Liebeste grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  11. Hi Naddel,
    bei so vielen 12von12 Beiträgen weiß man gar nicht wo man zuerst stöbern soll.
    Ich finde das Beton-Buch interessant. Ich wollte für die Hochzeit etwas aus Beton machen.
    Da bleibe ich doch direkt mal hier auf dem Blog, damit ich mitbekomme, wie das Buch so ist.
    Allerliebste Grüße, Rabea

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,
    schöne Sachen hast du beim BUMMELN :-) gefunden!
    Gute Besserung für deinen Mann und für dich einen schönen Tag ♥
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Naddel,
    tolle Fotos! Wahnsinn, was man / frau alles so an einem Tag macht! :-)
    Ich hoffe Du bist gut aus dem Bett gekommen...so früh...
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Süße, schöööön sind sie deine 12 !!!!!
    und deine ebenso deine lieben Besuche bei mir *seeeehrfreeeeuuuuuuuu*
    jetzt drück deinen Schatzi mal, damit er schnell wieder fit ist und dann macht ihr es euch schön gemütlich, wenn soooo früh der Wecker klingelt *gräul*
    gaaaanz <3liche Grüße von mir :O)

    AntwortenLöschen
  15. .... noch ganz vergessen : Ja Tomatensamen sehr gerne, wenn du Rest hast. Nächste Woche kommt die Kumatogeschichte ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nadine,
    ich bin sprachlos, wie kann man denn so tolle Fotos mit dem Handy machen. Ich könnte das nicht mal mir einer super Kamera.
    Wirklich sehr sehr schöne Bilder sind das geworden.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Naddel,

    wie schön, dass wir Deinen Tag so begleiten konnten. Ich würde Dir nun am Allerliebsten gleich die feschen Stiefelchen von den Socken ziehen, denn die gefallen mir sehr. Ich bin doch auch so eine Stiefeltante :-)

    Liebe Grüße und gute Besserungswünsche an Deine beste Hälfte
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Ui, Naddel, du musst also noch eine Stunde früher als ich raus an den Federn? Aber dafür scheinst du auch ziemlich früh fertg zu sein mit der Arbeit... Cool, deine Stiefletten. Und Tennis spielst du also auch noch - war das schon VOR Joggen dein Sport oer ist das noch dazugekommen? Ich gratuliere dir übrigens sehr zu deinem Gewichtsverlust - ich sollte da jetzt auch was angehen, denn nach Kuba und Weihnachten hat sich auf der Waage einiges Unerfreuliches getan...
    Ja, bitte deine Frankreichserie weiter posten! Ich will immer gern verreisen, zumindest im Kopf. Und bei Reiseberichten geht's ja nicht darum, wie JETZT das Wetter draußen ist. (Bzw. es tut recht wohl, virtuell warmes Wetter zu spüren, wenn es draußen bäh ist.)
    Und vielelicht hast du zwischendurch ja auch mal Zeit zum Lachfalten retten!
    Liebste lachfaltige Rostrosengrüße von der Traude (und falls ich es dir noch nicht gesagt hab, dann sag ich es eben jetzt, mit heftiger Verspätung:
    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..H A P P Y
    ╠╣..(█)... N E W
    ╠╣.../ I .... Y E A R

    (Ich weiß, ist nach Mitte Jänner schon etwas peinlich... ;o))

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Naddel !
    Boh, tolle neue Schuhe ! Schuhe kann man ja eh nie genug haben ;o) !
    Und was ist das für ein tolles Dekogeschäft ? Mir gefallen spontan drölf Sachen aus dem Schaufenster !
    Okay, vielleicht solltest Du mir lieber doch nicht verraten, welches Geschäft das ist ...

    So ein Männergrippeopfer hatte ich auch hier daheim. So langsam kommt es aber wieder auf die Beine.
    Da müssen wir Frauen tapfer sein und durch ;o)

    Ganz liebe Grüsse und bis bald,
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Hej Süße,
    geile Schuhe! Ich guck mir gerne deinen Tagesablauf an :D
    Liebe Grüße und gute Besserung an Brömmel!
    DAni

    AntwortenLöschen
  21. du stehst um 4.30 uhr auf ?!? respekt :O
    oh und deine gießkanne find ich sehr, sehr hübsch.

    liebe grüße
    dahi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Naddel!

    Das ist echt ne schöne Aktion. Wäre eine Überlegung wert da auch mal mit zu machen.
    Puhhh um 4:30 Uhr aufstehen...das ist wirklich echt bald. Aber mit Kaffee und Keksen schafft man es dann doch oder :)
    Die Sternendecke hab ich auch :) Die gibt es jetzt anscheinend überall. Ich liebe sie! Und ohweh...Männergrippe!! Wie schrecklich!!!!! Es stüüüüürbt!
    Ich dünge meine Blumen irgendwie nie... müsste ich mal machen, vielleicht würden sie dann doch etwas länger halten.
    Der Schinken sieht lecker aus! Jetzt hab ich Hunger!
    Das Schaufenster sieht vielversprechend aus. Diese Kissen gibt es jetzt wohl auch beim Jeans Fritz, aber nur online.
    So ein Zierapfelbaum ist wirklich sehr hübsch und dein Brückenfoto ist toll. So hält man mal die Augen für die ganze Umgebung offen anstatt immer nur dran vorbei zu huschen.
    Das heißt, wir bekommen bald ein paar Beton-Posts zu sehen?
    Ohhh und die Stiefelchen sind der BURNER! Sehr gut geshoppt! Die würden sich in meinem Schuhschrank auch sehr gut machen. Das Abendessen erinnert mich wieder daran, dass ich noch einkaufen gehen muss. Zuckererbsen mag ich auch total gerne!
    Ich freue mich auch schon wieder auf mein Tennistraining im Sommer. Spiele zwar keine Mannschaft bzw. möchte nicht, aber es macht so viel Spaß mit den andren Damen zu trainieren :)
    Deine Dusche sieht sehr cool aus! Ich mag diese Walk-in-Duschen total gerne!

    Hab noch ne schöne Woche und viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Naddel,
    die Schuhe neme ich auch gerne! Das Dekogeschäft, da muss ich auch mal hin. Bin ja gerade am überlegen in welcher Stadt du dort warst?!?!?!
    Freu mich schon so dich wiederzusehen, in Köln!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. hübsche schuhe und der interior design laden hätte mir auch gefallen :) die uhr ist toll!

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen