30 September 2015

Herbstdeko und vorweihnachtliche Freude

Hallöchen meine Lieben,
habt ihr mich schon vermisst?
Ich euch nicht!

Ehrlich nicht :-P ;-)) :-*
Ich war nämlich letzte Woche mit meinen Stammtischmädels auf Tour und zwar auf der Aida!!!  Und es war herrlich. Unsere Fahrt ging von Hamburg nach Ijmuiden (Amsterdam) danach rüber zur Insel England nach Dover. Dann wieder mit einem Seetag zurück nach HH. Ich kann euch allerdings keine Details erzählen, denn "Was auf der Aida passiert, bleibt auf der Aida." Doch wie das so mit uns Mädels ist: wir haben fein getanzt, gefeiert und gut gegessen. 

Spontan und einfach so fällt mir ein: Ich hätte da noch eine Waage zu verkaufen. 
Bevorzugt an Handwerker oder als Ersatzteillager.
Ich als Laie vermute, dass die Anzeige defekt ist...

Herbstdekoration auf Wohnzimmertisch

Herbst auf meinem Wohnzimmertisch


Bevor es los ging habe ich es mir Zuhause schon mit der ersten Herbstdeko gemütlich gemacht. 
Die Brombeeren habe ich im Wald beim Spaziergang gepflückt. Ich war erstaunt, dass an den Hecken alle Stadien von der Blüte bis zur reifen Frucht zu finden sind. Mit nach Hause habe ich größtenteils die unreifen roten Früchte genommen. Sie halten sich ohne Wasser ganz gut eine Woche lang in der Vase. Heute, 11 Tage später, sind sie ziemlich dunkel und fast schwarz. Ich habe zwar kein Foto davon gemacht, dennoch haben sie weiterhin einen gewissen Reiz an sich. Finde ich gut und deswegen lasse ich sie noch etwas stehen.


Deko für den Herbst mit selbstgepflückten Brombeeren aus dem Wald

Kaum zieht die Herbstdeko bei mir ein, fängt es sogleich an ein bisschen weihnachtlich zu werden. Als ich von meiner Tour zurück kam musste ich zuerst jede Menge Schlaf nachholen. Ich war so müde, dass ich sogar zwei Tage lang ein Päckchen übersah. Dann fragte ich mich wer, wieso, weshalb und warum überhaupt. Nachdem ich es geöffnet hatte wurde mir richtig warm ums Herz. Meine allerliebste Bienenelfe Kerstin hat so mir nix, dir nix ganz leckere Nürnberger Lebkuchenspezialitäten eingepackt und geschickt. ♥ Mensch du Liebe, ich freue mich tierisch darüber und bin wirklich gerührt!!! ♥ Dabei war ein herzlicher Brief und viel virtuelle Umarmerei. Und das alles nur, weil ich bei ihr so nett kommentiert habe schreibt sie. Ich war echt sprachlos!!

Schließlich redet man nicht mit vollem Mund. Ehrlich. Das Zeug war so.verdammt.lecker!
Kerstin, das Konfekt ist richtig a****lecker! Leider war es nicht lange haltbar und musste sofort verzehrt werden. Jaja. Wirklich. Glaubt es mir bitte.

Denkt ihr noch daran ...wer hat Interesse an der Waage ?

Keine Herbstdeko ohne Kürbis

Zurück zum Thema, das heißt hin zum 2.Weihnachtstag. 
Mein Gehirn habe ich zwar nicht auf der Aida gelassen, dennoch bin ich trotz hartnäckigem Nachdenken nicht darauf gekommen weshalb mir Bettina aus der Katzenfarm einen dicken Briefumschlag schickt. Ich vermute der Schlafmangel vernebelt noch etwas meinen ansonsten absolut zuverlässigen und spitzfindigen Geist. Um das zu untermauern verrate ich euch ausnahmsweise, dass ich von Freitag bis Sonntag nur 3 Stunden Schlaf hatte.

Denken nütz also nüscht, aber dank meiner neu erworbenen Lebkuchenkraft öffne ich den Umschlag und da purzelt mir ein von Bettina selbstgehäkelter Baby Boo entgegen. Ooooh JA! Yes! und Wohoo! Da habe ich doch glatt bei ihr gewonnen und das wo ich mittlerweile so selten an Verlosungen teilnehme. Wie fantastisch ist das denn bitte schön!? ♥ Ich danke dir! Ich freu mich. Ich freu mich. ♥ Ich verdekoriere und zeige ihn dann sobald ich ausgeschlafen bin.

Vase und Kerzenständer von Madam Stolz

Noch mehr Freude als an dem Lebkuchen oder dem Baby Boo hatte ich bei dem Spaß an der Freude. Die zwei haben etwas zu meiner inneren Zufriedenheit beigesteuert. 
Danke ♥

Und ihr? Heute schon über etwas gefreut? 
Falls ihr euch über nette Herbstpost freuen mögt, dann dürft ihr mir gerne zuwinken. Dazu gibt es bald mehr....


Allerliebste Grüße
Eure Naddel, die sich ein riesen Loch in den Bauch freuen will

(vielleicht klappt's ja dann mit der Waage ...)



Gäste auf der Linkparty:
*Britta mit den Makros von Brombeeren und 'nem Kürbis
*Vanessa mit viel Freude am MMi
*Moni ab morgen mit der Herbstdeko
*Traude und ihre Lachfalten
*Meertje und ihr Stuff
*und mit Yve ab zur Herbstparty

Kommentare:

  1. Liebe Naddel,
    also "vermisst" wäre vielleicht ein bisschen übertrieben, aber ich freu mich auf jeden Fall, von Dir zu lesen! ;-)
    Eine Mädelswoche auf der Aida... Na, da kann ich mir aber vorstellen dass keine Details an die Öffentlichkeit gelangen dürfen! :-))) Aber toll, dass ihr soviel Spass hattet. Und toll, dass Du beim Nachhausekommen so liebe Geschenke vorgefunde hast - da startet man doch (trotz Schlafmangel) gleich viel besser wieder in den Alltag, oder?
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen schönen Tag und schicke herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Naddel,
    och, so ein Mädelswochenende hört sich gut an! (und nach viel Spaß :-)! Ich kann mir denken, dass ihr nicht viel Schlaf hattet...aber den kann man ja nachholen. Schöne Geschenke hast Du bekommen, und die Brombeerzweige sehen toll aus. Auf die Idee bin ich noch nie gekommen, dabei habe ich welche im Garten....
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende, bis bald mal, lg, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Super da freu ich mich. Heute geht's in die 2. Runde mit Natur-Pur, wenn du magst verlink dich da ruhig auch noch mal :)Liebste Grüße Yve

    AntwortenLöschen
  4. Herje, Weihnachten, Herbst, Lebkuchen, Party. Da ist einfach eine Menge Potential für diese kaputte Waage. Ich würde sie abgeben...das machst du schon ganz richtig.
    Die Brombeeren sind übrigens hübsch und erinnern mich daran, das es hier herbstlich nackt ist.
    Ich hoffe du erholst dich nun erst einmal.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Naddel,
    schön dass du wieder da bist! Deine Brombeeren machen sich gut auf dem Silbertablett.
    Und nein, wir wollen NICHT wissen was auf der Aida passiert ist....
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  6. Öh, nö Du! Hab selber ne defekte Waage!
    Aber so eine Aida-Tour hört sich schon cool an! Da hattet IIhr sicher einen Mordsspaß!
    Ja, herbstlich wird´s! Im Moment genieße ich die sonnigen Tage! In unserer windgeschützen Ecke lässt es sich da herrlich aushalten!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Naddel,
    das was du da so schreibst hört sich Bombe an.
    Kann mir denken das es so richtig toll, toll war.
    Deine Brombeerdeko finde ich klasse.
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. So eine Mädelstour ist toll und auf der Aida bestimmt noch doppelt.
    Kann kir vorstellen, dass du jetzt erstmal Schlaf nachholen musst.
    Deine Herbstdeko ist sehr schön. Eine gute Idee mit den Brombeeren.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Naddel,
    willkommen zurück hier bei uns!
    Na,da hattet ihr ja viel Spaß unterwegs,so wie du schreibst:)
    Der Brombeerzweig ist seeeehr schick und da müsste ich ja glatt auch nochmal auf Suche gehen...
    Bin schon auf deine verdekorierten Teilchen gespannt!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Naddel,
    du Glückspilz....hast so schöne Sachen bekommen.....
    Und dann warst du auch noch auf der Aida.....
    Ich hoffe deine Mädelstour war so gut wie
    es sich anhört......
    Lust hätte ich auch.....
    Schön finde ich deineHerbstdeko mit den Brombeeren.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Naddel!
    Also Bedarf an einer Waage habe ich nicht. Obwohl ich glaube dass meine auch defekt ist. Die hat vermutlich das gleiche Problem.
    Deine Herbst-Deko sieht sehr schön aus. Vor allem die Brombeeren machen sich gut.
    Und ein paar Tage Aida könnte ich auch gebrauchen. Wie ich höre bzw. vermute hattet ihr viel Spaß.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Mein Naddelchen,

    das hört sich ja alles nach einer feucht fröhlichen Seefahrt an. Ich hoffe niemand musste sich, über die
    Reling gebeugt, das Essen noch mal durch den Kopf gehen lassen. Die Brombeeren sind megaschön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. liebe Naddel,
    ich bin auch mal wieder hier im blogland ;O) und was lese ich du hast es echt schön gehabt! so eine Schifffahrt ist wohl wirklich eine Spezialität, und das mit der Waage befürchte ich auch, falls ich sowas mal anplane! Egal, das bekommst du wieder weg. die Deko ist süß und die Brombeeren haben wirklich Charme! hab ein schönes Wochenende, glg cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nadine,
    wie schön eine Kurzreise auf der Aida..... ich kann mir gut vorstellen, wie viel Spaß ihr hattet. :-)
    Und bei der Rückkehr zwei so tolle Überraschungen.... was will man mehr.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Nadine,
    so eine Mädelsfahrt stelle ich mir sehr lustig vor. Deine Herbstdeko sieht auch hübsch aus. Die Dekoration mit dem Naturmaterial gefällt mir immer sehr gut.
    Schönen Sonntag wünsche ich Dir lieben Gruß Ursula

    AntwortenLöschen
  16. Hey du,
    ich bin gerade auf deinen tollen Blog gestossen und da er mir so gut gefällt bin ich auch gleich mal Leserin geworden. Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten für Klein und Gross

    PS. Wenn du nur etwas für etwas im für junge Erwachsene und Erwachsene suchst schau mal HIER



    AntwortenLöschen
  17. Liebe Naddel,

    ich freu mich, dass unsere Überraschung geglückt ist :-)). Aha, auf der Aida hast Du Dich rumgetrieben, dann hattet ihr sicher einen Mordsspaß und das bleibt ein Geheimnis. Deine Herbstdeko gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Hallo du Liebe,
    es hat leider "ein bisserl" gedauert, bis ich dein Posting inmitten der Lachfaltenverlinkugnen entdeckt habe, aber jetzt bin ich hier und freu mich mit dir. Deine Waage allerdings mag ich nicht, vor allem wenn der Defekt in Richtung "viel zu vel anzeigen" geht, da ich meine Waage gerade in Richtung "endlich wieder weniger anzeigen" reparieren lassen konnte. Ich glaube, dass Urlaub irgendwie schlecht für die Figur ist. Aber dafür definitiv gut für die Seele - und jetzt frage ich dich: Ist der Körper unsterblich? Nein, ist er nicht. Bei der Seele ist es zwar nicht 100%ig bewiesen, aber es gibt da zumindest weltweit die verschiedensten Unsterblichkeits-Theorien, also ist es doch weitaus besser, sich um die Seele zu kümmern!
    Lass dich lieb drücken!
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/10/irland-reisebericht-killarney.html

    AntwortenLöschen
  19. Lach, so eine Waage mit defekter, oder sol ich sagen einer echt fiesen und viel zu ehrlichen Anzeige,steht auch bei uns im Bad. Solltest du einen Liebhaber finden und dieser noch welche mag: bitte bei mir melden *grins*
    Ach Nadine, ich kann nicht anders und muss noch weiter lesen, ich finde deine Post`s einfach immer herrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrlich :O) .....

    AntwortenLöschen
  20. Ein schöner Blog... Ich werde mich weiter durch die Posts wühlen :-)

    AntwortenLöschen