25 März 2016

Osterei im Dschungel - Friday Flower-Jungle


Ein Osterei im Dschungel

Ich überlege gerade welches Tier das größte Ei legt und weiß ich nicht so recht wie groß eigentlich ein Straußenei ist. Mein Broemmel meinte jedenfalls mein Ei könnte von einem Dinosaurier sein, als ich es verdekorieren wollte und in ein kleines Nest legte.

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box



Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box


Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box

Dschungel in der Box

Ab und an ist mein Mann tatsächlich meine Muse der Inspiration und Quell von noch viel verrückteren Ideen, als ich sie manchmal selbst habe. ;-)
Also füllte ich den Dschungel in eine Box und schicke meinen Flower-Jungle zu Helgas Freitagsblümchen. Bin gespannt was Helga sagt, denn Wasser gibt es in meiner Box nicht.

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box

Lebensraum einer Orchidee

Orchideen leben eigentlich auf Bäumen und versorgen sich über Luftwurzeln mit Wasser. Da die Bäume im Dschungel ziemlich groß sind fehlt es weiter unten an Licht, welches die Blätterkrone abhält. Daher vertragen Orchideen keine direkte Sonne, aber sie mögen es gerne hell -weswegen sie ja auf die Bäume "klettern" ;-)

Bei uns im Handel werden sie mit Holzstückchen als Substrat verkauft. In der Regel spricht man trotzdem von Orchideenerde. Im Grunde ist sie nicht nötig und sorgt vielmehr dafür, dass die Pflanze einen aufrechten Stand im Topf hat.

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box


Übrigens meine Nachbarin hängt ihre Orchideen im Sommer in ihren Magnolienbaum direkt über dem Teich. Schatten von oben und verdunstendes Wasser von unten. Pefekt, was? ;-)
Mein versorge ich zwischendurch mit abgestandenem und somit zimmerwarmen Wasser aus der Sprühpistole.

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box


Für die Dschungeloptik und weil ja Ostern ist, habe ich Äste und Zweige von meiner Korkenzieherhasel abschnitten und lasse sie überall wild umher ranken. Dazu noch das Nest, ein paar Federn und natürlich mein Dino- äh, Osterei. Fertig.

Ok, die Haselnusszweige werden ohne Wasser wohl nicht lange überleben. Aber, wer sagt das Leben im Dschungel sei nicht gefährlich!?

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box



Völlig gefahrlos dagegen, liegt mein Broemmel auf der Couch. Er steht auch nicht auf, nur weil ich fotografieren will. Na gut, braucht er auch nicht.
Schließlich ist er schon Muse gewesen und Feiertag ist heute ja auch. ;-)

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box

Ich weiß ich war bei vielen von euch schon einige Zeit nicht mehr und hab mir fest vorgenommen das Osterwochenende eine ausgiebige Bloggerrunde zu drehen.
Heute muss das jedoch warten.
Ich krame mir nämlich gleich meine Sicherheitsschuhe heraus und dann geht es auf den Bau.
Spanplatten montieren. Ist aber nicht mein Bau, sondern der meiner Schwester. Ich habe gerade mit ihr telefoniert, weil sie Helfer braucht und da sage ich keinesfalls Nein.

Was liegt denn bei euch heute an?
Ich wünsche euch einen schönen Karfreitag und einen entspannten Start in das lange Feiertagswochenende.
LG Naddel

Osterei im Flower-Jungle - Urban jungle in der Box


Verlinkt bei Monis Dekodonnerstag

Kommentare:

  1. Sehr schön, liebe Naddel!

    Bei uns ist es ganz ruhig :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Naddel,
    Straußenei kommt, glaub' ich, hin. Auf jeden Fall sieht deine Deko sehr gut aus. Ich habe auch wieder was gelernt, denn ich wusste das alles über Orchideen gar nicht. Allerdings lasse ich lieber die Finger davon, denn ich hab' so gar keinen grünen Daumen!
    Ich faulenze ganz einfach, was ich gleich mal kurz unterbreche, um Kartoffelsalat zu machen. Vielleicht werkel ich später noch ein paar Grußkarten, mal schauen.
    Ich wünsche dir tolle Ostertage!!!
    Liebe Grüße, Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Na ich hoffe, die Finger sind noch heil, nach einem Tag auf dem Bau. Deine Idee vom Ostern im Dschungel ist ganz was außergewöhnliches und gefällt mir gut. Auch dein Text ist sehr lehrreich und manch einer wird auf neue Ideen beim Thema Orchideenpflanzen kommen können. Vielen Dank fürs Zeigen. LG und schöne Ostern Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Naddel,
    na das nenne ich mal einen außergewöhnlichen Dschungel.
    Richtig cool!!!
    Liebe Grüße und Frohe Ostern
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Naddel,
    dein Dschungel gefällt mich echt gut. Ich glaube die größten Eier sind, nachdem die Dinos ausgestorben sind, die vom Strauß, oder heißt es Straußen?? Na, egal. Viel Spaß auf der Baustelle. Bei mir gibt es heute Extremcouching.

    liebe Ostergrüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Naddel,
    ich liebe Deinen Dschungel. Normalerweise mag ich keine Orchideen, sie halten bei mir nie lange.
    Aber so, wie Du dekoriert hast, einfach klasse.
    Nun sag mal, brauche ich eine Brille, wo ist Broemmel? Ich sehe zwar eine Couch, aber keinen Mann drauf...
    Dir wünsche ich nun ein schönes Wochenende und morgen früh geht es los ans Aufpacken...freu.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche dir auch schöne Osterfeiertage,
    liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr originell und schööön.
    Wir werden morgen auch am Haus arbeiten, umso schöner
    wird der Sonntag.
    Schöne Ostern, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön. Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Sehr hübsch dein Arrangement.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel,
    sehr schön deine Deko im Gkaskasten!
    Ich wünsche dir schöne Feiertage!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nadine!
    Dein etwas "anderes Osternest" gefällt mur super gut, vor allem da ich ein Fan von Orchideen bin. Nur leider bin ich nicht besonders gut im Umgang mit Zimmerpflanzen und meine Orchideen überleben nicht sehr lange.
    Ich wünsche Dir auch ein paar schöne Ostertage im Kreise Deiner Lieben.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel,
    da hast du wahrhaft den Dschungel im Glas. Deine Orchidee ist wunderschön!
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes Osterwochenende mit deinen Lieben!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Naddel!
    Dein Dschungel ist klasse. Eine tolle Idee.
    Ich wünsche dir schöne Ostertage.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Naddel,
    so einen Osterdschungel hat nicht Jeder und die Idee ist richtig originell :)
    Meine Orchideen blühen momentan auch mal wieder richtig schön und die Pflanzen sind sooo herrlich unkompliziert.
    Ein frohes und entspanntes Osterfest wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Naddel,
    jetzt muss ich grad an deine lustige Geschichte denken. Vor ein paar
    Jahren, unser Philipp war vielleicht fünf Jahre als, hab ich mal ein
    echtes Straußenei, also mit Inhalt, geschenkt gekommen. Ich wollte es
    aber nicht essen oder so, sondern aufheben. Unser Kleiner war da voll in
    seiner Dino-Phase und wolle es ausbrüten...Also hat er das Ei in eine Kiste gestellt, mit Stoh. Leider ist bis heute kein Dino geschlüft, aber
    das Ei versteinert :-).
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Osterfest.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Naddel,
    na wenn der Liebste so toll inspiriert, darf er auch ne Runde auf der Couch lümmeln.
    Dein `Dschungel´ ist jedenfalls sehr schön anzuschauen.
    Deine Schwester kann sich glücklich schätzen, solch eine tatkräftige Frau an ihrer Seite zu haben.
    Ein schönes Osterfest wünscht und liebe Grüße sendet dir Heike

    AntwortenLöschen
  18. Eine geniale und klasse Odee, nee Idee *lach*
    und mit Mann als Muse und Deko einfach unschlagbar :O)

    AntwortenLöschen
  19. Eine geniale und klasse Odee, nee Idee *lach*
    und mit Mann als Muse und Deko einfach unschlagbar :O)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...