02 Dezember 2016

DIY: Weihnachtliche Verpackung und eine Blog-Empfehlung

Es weihnachtet, die Lichter brennen, das Himmelstor ist aufgetan und ich packe unermüdlich die Bestellungen aus meinen Deko-Shop ab. Komme mir vor wie in der Werkstatt vom Weihnachtsmann. 🎅 😄

Nun muss ich von der Arbeit einmal ruhn und erzählen was gerade so los ist.

Heute zeige ich etwas von meinem Geschenk für einen Adventskalender und ich habe noch einen nigelnagelneuen Blog vorzustellen. 

Hast du einen Moment? 
Dann bleib doch dran. 

Inspiration: Weihnachtliche Verpackung von Geschenke

Ich weiß, die Zeit fliegt.
Momentan bin ich an ziemlich vielen Aktionen und Projekten beteiligt. Man könnte meinen, dass es stressig sei. Und irgendwie ist es das auch.

Aber auf die schöne Art. ☺

Inspiration: Weihnachtliche Verpackung von Geschenke

Zum einen beteilige ich mich dieses Jahr beim Blogger-Adventskalender bei Biggi von "alles biggi!"

Sie hat alles organisiert.

Die Idee dahinter ist, dass jeder Teilnehmer einen Tag im Adventskalender erhält und für diesen ein kleines Geschenk macht. Biggi bekam bereits im November alles zugeschickt um am Ende wieder 24 Pakete zurück auf die Reise zu allen Teilnehmerinnen zu schicken.

Du kannst das gerne bei ihr selbst nachlesen:  Blogger-Adventskalender -Hinter den Kulissen

Jedenfalls hieß das für mich 24 mal das gleiche Geschenk hübsch einpacken.

Inspiration: Weihnachtliche Verpackung von Geschenke

Eine Bedingung war, dass alles in eine Butterbrottüte passt, die mit der Nummer vom Adventskalender versehen ist.

Vor kurzen hatte ich dir ja meine Stempel-Deko gezeigt und von den neuen weihnachtlichen Stempeln erzählt. Mit denen habe ich die Tüten bedruckt und das Geschenk einfach in Packpapier eingewickelt. Dazu etwas festliches Masking Tape sowie Geschenk-Schnur drum herum.
Fertig!

Ich gestehe, am Ende war ich selbst von meiner Verpackung begeistert. ♥

Inspiration: Weihnachtliche Verpackung von Geschenke


Auf den Bildern ist auch das DIY versteckt.

.... Errätst du es? ;-)

....

Blog-Vorstellung

Falls du jetzt neugierig bist, dann darfst du gerne weiterlesen. Allerdings nicht hier, sondern auf einem ganz neuen Blog. Darf ich vorstellen:

Bärbel bloggt

Ein Kreativ-Blog wie eine Wundertüte.


Darin stecken viele einfallsreiche Bärbels voller Inspiration.
Gemeinsam teilen sie ihre DIY's, Deko-Ideen, Rezepte, Näh-Tutorials und noch viel mehr mit dir.

Und dabei haben sie einfach jede Menge Spaß...


Inspiration: Weihnachtliche Verpackung von Geschenke


Schau dort mal rein und begrüße Bärbel in der Bloggerwelt.

Heute gibt es sogar eine Klitzekleinigkeit zu gewinnen.

Hier geht es direkt zum DIY und dem aktuellen Post:


Inspiration: Weihnachtliche Verpackung von Geschenke


Ich hüpf mal wieder zurück in meine Weihnachtswerkstatt...
Viele liebe Grüße
Naddel ♥


P.S. Bist du schon dabei?
Wenn nicht -die Verlosung für das Gutscheinbuch läuft noch bis morgen *klick*

Kommentare:

  1. Hallo Naddel, auch ohne Shop kam ich mir in den letzten Wochen wie in einer Weihnachtswerkstatt vor :-). Auch wenn es schon ein wenig Arbeit war (gute Zeiteinteilung ist hier wohl das Zauberwort), hat es unheimlich viel Spaß gemacht für Biggi's Adventskalender zu werkeln. Heute war die Nr. 2 dran. Naja, nicht verwunderlich, da ja heute der 2. Dezember ist und ich könnte dein liebevoll verpacktes Geschenk öffnen. Ach, Naddel... dein Haus ist allerliebst! Es hat auch schon einen Ehrenplatz auf dem Fensterbrett bekommen. Herzlich Dank. LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Naddel,
    war grad nebenan im Bärbelblog. Bin begeistert, wie du das alles auf die Beine stellst. Dein Tag hat doch auch nur 24 Stunden...
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Naddel,

    es macht echt Spaß mit Euch allen und deshalb freue ich mich umsomehr ein Teil davon zu sein. Ein schönes Wochenende und

    liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Naddel,
    oh ja,die Weihnachtszeit hat es echt in sich!Es gibt immer so viel zu tun vor dem Fest!
    Die Verpackung ist ja der Knaller und man könnte meinen,das ist schon das Geschenk!Mit so viel Liebe hast du die 24!Päckchen verziert!
    Weiterhin viel Spaß beim Werkeln wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Naddel,
    deine Energie ist wirklich bewundernswert.Deine Päckchenverpackungen sind sehr edel geworden.Wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Naddel,
    vielen Dank für dein tolles Päckchen....Hat mir super gefallen.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen.....

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Naddel jetzt bräuchte ich mal wieder so ein Herzche-Emoji, ersatzweise bekommst du dieses ♥
    Ich staune was du an einem Tag so alles schaffst. Chapeau!
    Deine Tüten sind wirklich wunderschön. Ich mochte meins erst gar nicht aufmachen.
    Na ja, die Neugier hat gesiegt. Die kleinen Federn - genial einfach, einfach genial!
    Das kleine Häuschen hat natürlich auch schon seinen Platz gefunden.
    Ich bin ganz gespannt, was der Adventkalender noch an Überraschungen beherbergt.

    Ich wünsche dir süße Träume und weiter viel Spaß in deiner Weihnachtsmann-Werkstatt.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Die Geschenke sind sooo schön verpackt, da hat man schon fast Gewissensbisse sie auszupacken.
    Den Blog hatte ich natürlich schon entdeckt ;-)
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Naddel, das ist so eine schöne Idee. Ich bin von den Federn total begeistert.
    Probiere ich gleich auch mal aus.
    Meinen Senf habe ich bei Bärbel auch schon dazugegeben.
    Deine Tüten sind klasse und die Idee ist super schön.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Moin liebe Naddel,
    toll Dein DIY und nun bin ich auch infiziert... vom neuen Blog! Supersüß Euer Baby - viel Erfolg und Kreativität wünsche ich Euch.
    Einen schönen Abend und einen kuscheligen zweiten Advent wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  11. Dein Geschenk war spitze! Hat direkt Einzug in unsere Weihnachtsdeko gefunden. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Naddel, deine Geschenke sind wirklich total hübsch verpackt!! Die Federn sind wunderschön!!
    Den Inhalt des Geschenkes hab ich auch schon bewundert!! Das Häuschen ist so süß und mit der Kerze drin ein gelungenes Geschenk!!
    Nun schau ich Mal zu Bärbel!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel,
    jetzt endlich komme ich dazu dir einen kleinen Dank zu hinterlassen. Einen Dank für dieses zauberhafte Häuschen und die tollen "Federn".
    Man merkte deinem "Tütchen" zum 2.ten Dezember einfach die liebevolle Arbeit an, die du investiert hast.
    Ich jedenfalls bin in mein neues Haus total verliebt ♥

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  14. Deine Tüten sind richtig toll, liebe Naddel!
    Wow - 24 Tütchen packen und eins sieht aus wie das andere. So schön, dass es fast zu schade ist es zu öffnen. Die Idee mit den Federn gefällt mir sehr gut.

    Ich danke Dir für´s zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Das sind ja 24 richtig tolle Päckchen. Die sehen klasse aus und die beschenkten haben sich bestimmt sehr darüber gefreut. Die Idee dieses Adventskalenders ist super und bestimmt spannend. Ich wünsche Dir noch ganz viel Spaß mit Deinem Kalender.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Naddel,

    vielen Dank für Deine so liebevoll verpacktes, wunderschönes Haus :-) Total schön und dann diese kleinen, filigranen Papierfedern... Du hast genau meinen Geschmack getroffen :-)

    Viele liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Naddel,
    die Federn sind ja toll und so schnell gemacht, da werde ich noch flott einkaufen müssen vor Weihnachten ;o)
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen