01 Februar 2012

Low Carb Rezept: Kohlenhydratarmes Brot selber backen für ketogene Diät

Von Low-Carb-Diäten, Vokabeln wie ketogen und dem Wunsch nach Kohlenhydraten


Mich mit Low-Carb-Rezepten auseinanderzusetzen, morgens ohne Brot zu frühstücken und mir Gedanken über kohlenhydratarme Ernährung zu machen ist bei mir seit einer Woche Thema Nummer 1.
 
Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Zusammen mit meiner Freundin habe ich letzte Woche die neue Diät von Detlef D! Soost begonnen. Sein Programm basiert auf einer ketogenen Diät und er verspricht uns "i make you sexy!" -sofern wir uns auf eine verstärkt kohlenhydratarme Ernährung einlassen.

Wir halten uns zwar für sexy, wollen aber zusätzlich gerne schlank dabei sein. :-)


Was ist eine ketogene Diät überhaupt?

Bei einer ketogenen Diät isst du vor allem kohlenhydratarm und zuckerfrei, dafür vermehrt protein- und fettreicher. Bekannt sind ähnliche Diäten wie die Atkins-Diät, die LOGI-Methode aber auch solche, die als "Low Carb Diät bezeichnet sind.

Ich verfechte grundsätzlich eine ausgewogene Ernährung und bin bis dato stets eine Brigitte-Diät-Anhängerin gewesen. Das liegt daran, weil ich durch diese Diät echt viel abgenommen und viel gelernt habe meine Essgewohnheiten zu ändern.

Und nun heißt es ketogene Diät, die für mich völliges Neuland bedeutet:
Begriffe wie Low Carb, kohlenhydratarme Ernährung, ungewohnte Zutaten wie Kichererbsen und plötzlich soll ich außerdem kein Brot oder Brötchen mehr essen.


Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Mir gefielen bei der Brigitte immer die Rezepte. Ich konnte viel ausprobieren und habe sowohl während als auch durch diese Diät das Kochen gelernt. Aber vor allem hat es mir geschmeckt und mich haben die Rezepte und das Essen immer glücklich gemacht -trotz Diät.

Immerhin habe ich es damit geschafft 35 Kilo abzunehmen.

Oh je -eine Diät ohne Brot dafür mit kohlenhydratarmen Frühstück

Hört sich verwirrend an?
Soll es auch, denn so fühlen wir uns. In den letzten Tagen ist unser größtes Problem ein kohlenhydratarmes Frühstück auf den Tisch zu stellen.

Das bedeutet nämlich kein Brot zum Frühstück, denn das wäre ja nicht Low Carb. Gleiches gilt selbstverständlich für Cornflakes und Müslis, die ich sonst gerne zum Frühstück gegessen habe.

Anfangs begnügten wir uns mit Eiern in jeglicher Form: Rührei, Spiegelei, gekocht oder als Omlett und so weiter und so fort. Oder Nüsse. Ja, wir essen alle möglichen Sorten Nüsse. Nicht so viel, also nur kleine Mengen davon. Meist eine Handvoll Nüsse nur. Denn wie bei jeder Diät, ist es weiterhin wichtig auf die Kalorien zu achten. Aber als Alternative zu den Eiern kann ich Nüsse zum Frühstück durchaus empfehlen.

Doch bereits am Ende der ersten Woche war unser Wunsch nach einem Brot oder Brötchen zum Frühstück riesengroß. Wir entschieden uns, dass es anders gehen muss und so entstand unser Entschluss: wir wollten selber backen -ein kohlenhydratarmes Brot zum Frühstück.
 
Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Die Low Carb Alternative: Ein kohlenhydratarmes Brot selber backen

Also ging ich auf die Suche nach einem Rezept ins Internet und wurde schnell fündig. Ich fand auf dieser Seite ein Low-Carb-Brot-Rezept zum selber backen.

Es ist ein kohlenhydratarmes Brot, welches super in unseren Plan zu passen scheint. Ich habe es bei den Zutaten ein wenig abgewandelt und finde das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Selber backen: Mein Low Carb Rezept für ein kohlenhydratarmes Brot


Die Zutaten:
  • 250g Gluten
  • 50g Kichererbsenmehl
  • 100g gemahlene Haselnüsse
  • 100g geschrotete Leinsamen
  • 1Pck Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Koriander
alle in einer Schüssel verrühren. Dann nach und nach 
  • 2 Tassen Fencheltee (ca. 400 ml) 
dazu geben. 

Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Das weiterrühren mit dem Holzlöffel (wie im Originalrezept) klappte bei mir dann nicht mehr. Einfacher ging es den Teig mit der Hand zu kneten. War gar nicht schwer. Zwar ist der Teig ein wenig gummiartig, aber überhaupt nicht klebrig.


Weiter geht's
  • mit etwas Butter eine Kastenform einfetten und den Teig hineingeben
  • Backform mit einem Tuch abdecken und für 1 Stunde auf die Heizung stellen

Nach einer Stunde ist der Teig aufgegangen und füllt die Form schon recht gut. Es riecht lecker nach Hefe und der Duft der geschroteten Leinsamen lag mir bereits von Anfang an in der Nase.

Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Kohlenhydratarmes Brot selber backen: Was mache ich nur mit der Backzeit

Das Brot auf mittlerer Schiene in den kalten Ofen stellen und die Temperatur auf 180°C Umluft einstellen, heißt es im Rezept. Für 45 Minuten.

Nach 30 Minuten Backzeit sah die erste Stäbchenprobe gar nicht mal so schlecht aus. Also habe ich auf 130°C herunter gedreht und weitere 10 Minuten gebacken. 

Ich weiß nicht ob es daran lag, weil es mein erstes kohlenhydratarmes Brot war oder weil ich einfach mit dem Thema Low Carb so unerfahren bin, aber mir kam die Backzeit zu kurz vor.

Deswegen habe ich, obwohl die Stäbchenprobe nach 40 Minuten eigentlich gut war, das Brot aus der Form geholt und im ausgeschalteten Ofen zusätzlich weitere 10 Minuten stehen lassen.

Danach erst habe ich mein selbst gebackenes Brot endlich heraus genommen und anschließend nur noch einige wenige Minuten auskühlen lassen.

Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Selber backen: So schmeckte uns das kohlenhydratarme Brot

Low Carb hin oder her -eines mal vorweg: Der erste Bissen, wenn ein Brot ganz frisch aus dem Ofen kommt und noch warm ist, ist doch eh immer der Leckerste, oder? :-) ♥

Selber backen lohnt sich aber, denn mir schmeckte mein Low Carb Brot sehr gut und das Rezept gefällt mir. Es ist leicht würzig geworden und schmeckte sogar ein bisschen nach Hefe. Ich glaube, jemand dem ich es vorher nicht verrate, würde den Unterschied von diesem kohlenhydratarmen Brot zu einem herkömmlichen Brot nicht ohne Weiteres heraus schmecken.

Rezept Kohlenhydratarmes Brot selber backen (von Low Carb Diaet und ketogener Ernaehrung)

Falls du es mein Low Carb Rezept probierst und auch so ein kohlenhydratarmes Brot backst, dann freue ich mich über jede Rückmeldung. Mich würde interessieren wie es dir schmeckt und ob alles geklappt hat?

LG Naddel

Kommentare:

  1. Hi nadine!

    Es siht sehr sehr lecker aus, da läuft einem das wasser im Munde zusammen.

    LG
    dein anonymus

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich sehr lecker an und sieht Hammer aus, wird gleich mal auf meinem Blog geteilt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne! :-) Ich freue mich, wenn es nicht nur aussieht,sondern auch schmeckt!

      Löschen
  3. Eine ketogene Diät ist nicht proteinreich, sondern fettreich. Proteine können nämlich, wenn man von diesen über 1g/kg pro Tag zu sich nimmt, zu Glykose umgewandelt werden. Also ab 70% Fett, im Bezug auf die tägliche Kalorienzufuhr, kann man von ketogen sprechen. vg

    AntwortenLöschen