06 März 2017

Lieblingsecken: in der Küche

Heute zeige ich meine Lieblingsecke in der Küche *kleine Premiere* und erzähle was ich so toll an ihr finde.

Nachdem Nicole und ich nun ein Jahr lang die Deko vor den Haustüren der Bloggerwelt gesammelt haben, ging es letzten Monat endlich hinein ins Haus wo wir neugierig nach jeder Menge Lieblingsecken im Haus fragen.

Quasi eine Art Zimmerschau 
...aber nicht etwa weil wir neugierig sind oder so oder was. ;-))

Wie auch immer, in den meisten Häusern stehen wir hinter der Haustür meist erstmal im Flur, weshalb Nicole im Februar jede Menge Lieblingsecken von dort gesammelt hat.  Für Inspiration also einfach mal schauen: Lieblingsecken: Im Flur

Und wo gelangt man dann von dort als nächstes hin?
Richtig, in vielen Fällen ist der Weg zur Küche der kürzeste. Denn wer will auch schon seine Einkäufen durch's ganze Haus schleppen?

Abgesehen vom Gästebad, kommt man also fast immer von der Haustür, durch den Flur auf direktem Weg in die Küche.

Vom Flur in die Küche

Im verliebten Zuhause ist es fast ähnlich.
"Ähm, weshalb fast?"
Naja...die Küche von meinem Broemmel und mir ist im Obergeschoss und daher nicht auf dem kürzestem Weg zu erreichen. Allerdings liegt meine Zweitküche wesentlich näher an der Haustür.
"Nochmal Ähm: Zweitküche? "
Jup. Ich hab da noch eine: Die Frau und der Trend mit der Zweitküche

So, ich beginne jetzt aber mit der Premiere. Premiere deshalb, weil ich glaube noch nie Fotos auf meinem Blog von meiner Küche gezeigt zu haben. Hier also der Blick vom Esszimmer aus.

Wohnen und Leben: Kueche einrichten im skandinavischen Stil - Scandi Style


Wir haben eine zum Teil freistehende Küche in L-Form.
Auf der rechten Seite des Raumes steht der Kühlschrank und dahinter eine unansehnliche Ecke, die noch auf die richtige Inspiration und Eingebung der Eigentümer(in) wartet. ;-) Dort ist demnach auch nicht meine Lieblingsecke zu finden.

05 März 2017

2in1 Photoday: Eine Fahrradtour bei magischem Mondschein

Heute wird gezaubert!
Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und Zeit für eine Runde:

2in1 Photoday


Ich bin begeistert was für fantastische Kombinationen beim 2in1 im Februar wieder dabei waren. Ob Zuhause oder im Urlaub, da werden Katzen, Vögel, Blumen oder Deckchen im Wald versteckt, an den Strand gelegt und Sprüche in den Himmel geschrieben.

Und ich liebe diese Kreativität.
Für mich beinhaltet jedes 2in1-Foto-Kunstwerk gleichzeitig einen kleinen Zauber und hat etwas Geheimnisvolles, das entdeckt werden will.

2in1 Photoday: Bildbearbeitung mit PhotoScape ist wie Zauberei und hat was magisches
Magie pur:
Doppelbelichtung mit PhotoScape



Apropos entdecken.