14 Januar 2018

Über die Suche nach originellen Ideen: von Geldgeschenken und Authentizität

Gibt es eigentlich noch DIY's, die es nicht gibt?
Ich meine, gibt es kreative Ideen an deren Ende etwas originelles entsteht, das zuvor noch nicht da gewesen ist?

Über die Suche nach originellen Ideen und weswegen am Ende Authentizität zählt

Wenn ich ein Geldgeschenk originell verpacken möchte, öffne ich meine Pinterest-App, gebe in die Suchleiste "kreative Geldgeschenke originell verpacken" ein und fange an zu stöbern. Zudem erledige ich meine Dinge gerne auf den letzten Drücker, weswegen ich meine Suche mitunter um das Wörtchen "schnell" ergänze.

Zwischen all den kreativen Selbermachen-Ideen suche ich nach der einzig wahren und wirklich ausgefallenen Idee für ein Geldgeschenk bzw. nach etwas, das mich inspirieren soll.


Nichts ist dabei, das mich spektakulär anmacht oder auf andere Weise mitreißt. Mir scheint ich habe alles schon gesehen und nichts davon kommt mir erstaunlich neu vor. Wie kann das sein?

Über die Suche nach originellen Ideen: von DIY-Geldgeschenken, Authentizität und Blog-Borg


07 Januar 2018

2in1 Photoday: Ich seh den Sternenhimmel

Ich weiß der erste Sonntag im Monat ist gleich schon wieder vorüber, dennoch ist es wieder Zeit für eine Runde:

2in1 Photoday


2in1 Photoday -Anleitung für Bildbearbeitung in PhotoScape +Schritt für Schritt mit Bilder-Tutorial

Ich habe die letzten zwei Monate nicht die Zeit gefunden etwas vorzubereiten und daher kommt mein Post heute erst am späten Abend.

Aber als kleine Wiedergutmachung zeige ich dir eine kleine PhotoScape Anleitung und erkläre mit Bildern und Screenshots Schritt für Schritt meine Bildbearbeitung für das heutige 2in1-Foto.

Auf geht's.

05 Januar 2018

In a nutshell: 24 Lieblingsecken aus 2017

Prosit neues Jahr!
Ich freue mich auf alles was 2018 bringen wird. Was ist mit dir? Ich habe keine Vorsätze und die mache ich mir seit Jahren nicht mehr. Dafür ist meine never-ending-to-do-aber-keine-bucket-Liste schlichtweg zu lang.

Aber nun will ich nicht versäumen, dir zuerst einmal alles Gute und Schöne für dich und dein Leben zu wünschen. Und bevor wir in das Jahr 2018 starten, lass uns das Jahr 2017 wiederholen und einen Rückblick auf unsere Lieblingsecken werfen.

Lieblingsecken 2017

Nicole und ich starteten die Aktion im Februar und in den letzten 11 Monaten nahmen rund 50 Blogs teil, die uns viele Einblicke in ihr Zuhause schenkten.

Ich liebe, wie jedes Haus die Persönlichkeit seiner Besitzer widerspiegelt. Einige sind pfiffig und inspirierend eingerichtet. Andere harmonisch und gemütlich wie eine herzliche Umarmung.

So, ohne weiteres Gerede, hier ist mein kurzer Rückblick auf 2017 mit einer bunten Bilderauswahl der teilnehmenden Blogs, in keiner bestimmten Reihenfolge. Ich hoffe du magst sie auch. Wenn ich deine Favoriten verpasst habe, dann lass es mich einfach in den Kommentaren wissen.

06 Dezember 2017

Wunderbare Geschenke zum Nikolauswichteln

 Na, wenn ich jetzt nicht in Weihnachtsstimmung komme, dann weiß ich es auch nicht...

Es ist Nikolaus und ich musste nicht einmal meine Stiefel putzen um dieses Jahr an Nikolausgeschenke zu kommen. Die Schuhcreme ließ ich im Schrank und meldete mich stattdessen einfach bei Niwibos Nikolauswichteln an.


Jetzt sind meine Schuhe zwar weiterhin schmutzig, aber dafür habe ich wahnsinnig fantastische Geschenke bekommen. Und dann noch von Nicole, Frau Niwibo persönlich. Was für eine Überraschung und Nicole ist zudem so verdammt gut organisiert. Sie hat alles ruck zuck erledigt und verschickt. Das Paket stand tatsächlich einen Monat lang bei mir und ich durfte es nicht auspacken.

Bis gestern.

Nikolauswichteln bei Niwibo: Geschenken-Flut

Nikolauswichteln -make a wish

Ein großes Paket voller Nikolausgeschenke -mit vielen kreativen, tollen Ideen und alles mit Liebe verpackt. Papier, Band und Geschenkanhänger -alles mein Stil. Ich habe sogar kurz überlegt, die Geschenke eingepackt zu lassen und mir selbst unter den Weihnachtsbaum zu legen.

09 November 2017

2in1 Photoday: Liebe Ahoi

Einige haben schon darauf gewartet. Der erste Sonntag im Monat ist bereits gewesen und damit Zeit für eine Runde:

2in1 Photoday


2in1 Photoday: Doppelbelichtung mit PhotoScape

07 November 2017

Badgeflüster

Halli hallöchen, da bin ich mal wieder.
Leider einen Tag zu spät. Ich hatte gestern noch einen wichtigen Termin, dann noch einen und plötzlich war es Abend und kurz darauf der Tag vorbei. (Komisch)

Wenn du Lust hast, dann bleibe dennoch und mache gerne wieder mit. Es ist nämlich Zeit für eine neue Runde "Lieblingsecke" und diesen Monat lautet das Thema:

Lieblingsecke: im Badezimmer


Dabei geht es nicht ausschließlich um das schönste Traumbad, die besten Einrichtungsideen oder die hübschesten Accessoires für dein Badezimmer. Ob modernes Badezimmer, Landhaus-Badezimmer oder Wellness- und Spa-Bad, wie immer sind wir ebenso neugierig auf das was du zu erzählen hast: welche Geschichte steckt hinter deiner Lieblingsecke im Badezimmer?

Wieso, weshalb, warum? Wer nicht fragt... ;-) Wir sammeln alle Bilder & Ideen aus deinem Badezimmer und freuen uns auf jegliche Inspiration.

Vielleicht hast du geniale Putz-Tipps parat oder eine praktische Idee für kleine Bäder?
Erzähl mal.
Eventuell hast du die Wohlfühloase schlechthin um die andere dich beneiden?
Zeig her.

Aber zuerst -fange ich mit meinem Badezimmer an.

Lieblingsecke im Badezimmer

Unser Badezimmer: Zum stillen Gedenken an die Planung


Groß und hell ist das Bad im verliebten Zuhause.

Wir haben drei Fenster und somit richtig viel Tageslicht.

Ich mag es wirklich gerne hell und durch die Ausrichtung der Fenster nach Norden bzw. Westen scheint die Sonne morgens und abends zu den Badezimmer-Hauptzeiten hinein.

Ein Wort zur Badewanne.

"Was für meinen Broemmel ein Nichtschwimmerbecken ist,
birgt für mich die Gefahr zu ertinken. "