14 Februar 2020

Heiß-blüh-tige Krokusse

Mir hat mal jemand gesagt, Krokusse waren in der Antike ein Zeichen für heißblütige Liebe.

Krokusse in kleiner Vase mit Kirschzweigen -Verliebt in Zuhause

Damit sind diese kleinen Frühlingsblüher in meiner Vase heute absolut passend um dir einen schönen Valentinstag zu wünschen bzw gehabt zu haben.



Die Krokusse habe ich aus meinem Garten gepflückt. Ich kann dort schon jede Menge Vorfreude auf den Frühling finden: Die Tulpen strecken bereits ihr Grün ordentlich hervor und bei einigen Narzissen habe ich Knospen entdeckt.

Obwohl meine Vase eigentlich sehr klein ist, sind die Krokusse doch darin "versunken". Also habe ich kurzerhand einige dünne Kirschzweige abschnitten und die Krokusse mit etwas Blumendraht daran befestigt. Und zwar in etwa auf der halben Höhe der Zweige, so dass die Krokusse noch im Wasser stehen und gleichzeitig schön weit oben heraus gucken.

Gewusst wie: Krokusse mit Draht an Zweigen befestigen -Verliebt in Zuhause
Gewusst wie:
Ich hab die Krokusse mit Blumendraht an den Zweigen befestigt,
damit sie nicht in der Vase "versinken".
Blühende Krokusse in kleiner Vase -Verliebt in Zuhause

Nach einem kleinen Fotoshooting, stehen sie nun auf dem Wohnzimmertisch.
Und sie machen mir wirklich Lust auf Frühling!


#Fridayflower und #Frühlingsgefühle im Wohnzimmer -Verliebt in Zuhause

#Fridayflower und #Frühlingsgefühle im Wohnzimmer -Verliebt in Zuhause



Aber vorher kommt ja die Karnevalszeit ;-)

Bis ganz bald und noch einmal liebe Valentinstagsgrüße von mir
Naddel ♥

~~~
Und hier gelangt ihr in die Werbung, weil ich verlinke mich bei

Kommentare:

  1. Liebe Naddel, das ist eine Superidee. Indem Du in Deine Trick-Kiste geschaut hast, hast Du mich inspiriert, mir auch soche kleinen süßen Sträüßchen ins Haus zu holen. Danke Dir!
    Dass Krokusse ein Zeichen heißblütiger Liebe ist, wusste ich auch noch nicht. Daran siehr man....alt kann ich werden wie ne Kuh, aber ich lerne immer dazu ;-)
    Habe eine schöne Karnevalszeit!
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Rosi! Ja, was wäre das Leben sonst langweilig... ;-)

      Löschen
  2. Liebe Naddel,
    M-a lasat cu gura cascata decorul tau cu flori! Exceptional buchet!
    Multe salutari, Mia

    AntwortenLöschen
  3. Tatsächlich! Deine kleinen Krokusse machen mir wirklich Lust auf Frühling, liebe Naddel!
    Schön hast Du das arrangiert - die Idee, sie festzubinden finde ich super, denn ich kenne das Problem mit dem "Versinken"! ;-)
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe ANi. Jetzt hoffe ich, dass meine Zweige bald blühen und mir noch mehr Frühling vermitteln :-)

      Löschen
  4. Dein Sträußchen ist herzallerliebst, liebe Naddel !!! Den "Stöckchentrick" wende ich auch manchmal an, allerdings sind Glasvasen sehr verräterisch :-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Du als Profi hast aber bestimmt noch andere Tricks auf Lager :-D
      Dir auch eine schöne Woche, liebe Helga.

      Löschen
  5. Was für eine tolle Idee liebe Naddel,
    die Blumen an Zweige zu binden. Das ist genial...
    Muss ich mir merken.
    Das Ganze sieht toll aus.
    Gefällt mir prima.
    Hab einen schönen Abend und danke fürs Verlinken,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, hab deinen Kommi irgendwie übersehen...ich freue mich, dass ich dir noch einen Trick vermitteln konnte :-)
      GlG Naddel

      Löschen
  6. Liebe Naddel,
    das sieht wirklich ganz zauberhaft aus. Und Du bist ja echt ein Fuchs, lach...Dankefür den Tipp mit den Zweigen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen