24 November 2014

100.Gips.Away.

Na gut, der Titel reißt bestimmt niemanden vom Hocker, aber "Gips ja nicht" fand ich noch schlimmer. Derartige Wortspiele gips ab diesem Satz auch nicht mehr. Versprochen ;-)

Ich erzähle euch besser wie ich überhaupt darauf komme. Ganz einfach, weil ich letzte Woche die meiste Zeit rumgegipst habe. Nein, das ist jetzt kein Wortspiel! Eher ein Erfundenes. Wie würde Herr Langenscheidt das wohl formulieren? Vielleicht "Ich habe mit Gips gearbeitet.". Ja, ich finde so hört es sich gut an.

Das Paket mit dem Gips stand schon sehr lange bei mir herum und würde, wenn es nicht von selbst aus schon staubig ist, sicher Staub ansetzen, hätte mich Andrea vor Kurzem nicht gefragt, ob ich schon einmal etwas mit Beton ausprobiert hätte. "Da war doch noch was" fiel mir wieder ein. Also ergriff ich Gips sowie Motivation und absolviert eine Woche Ergotherapie für ein neues DIY-Projekt.

Im Zweifel einfach Glitter drauf.

Tatsächlich verbrachte ich wunderbare Stunden, in denen ich mich vollständig auf meine Werke konzentrieren und im Kopf vom Alltag völlig lösen konnte. Zu Beginn jedoch eher weniger. Anfangs probierte ich einige Male aus, in welchem Verhältnis der Gips überhaupt am besten angerührt wird. Laut Anweisung 1(Gips) : 2 (Wasser), doch ich brauchte ihn etwas flüßiger, damit er komplett in die feinen Strukturen meiner Silikonformen (für Pralinen) gelangte. 

Mit den Silikonformen klappt es übrigens richtig gut. Die Gipspralinen lassen sich easy peasy aus der Form lösen. Genauso leicht sind sie zu reinigen. Grobes bricht von allein ab und den Rest hinterher einfach mit warmen Wasser abspülen. So kann ich sie weiterhin für Schokolade benutzen. Gleiches klappt auch mit Keksausstechern. Also das säubern meine ich, den Gips rauszudrücken leider nicht ohne gewissen Schäden. Da bricht schnell eine Zacke aus der Krone.

Mit Silber fügen sich sogar sommerliche Blüten perfekt in die Weihnachtszeit.

Die Keksaustecher schieden also aus, aber ich wollte unbedingt Sterne und stöberte deswegen im Internet. Die Lösung : Abdrücke im Sand ausgießen. 
Na klar, gute Idee! 
Wieso ich da eigentlich nicht von alleine drauf komme? 
Ist schließlich kein Geheimnis und wird sogar im Kindergarten schon bei Archäologiespielen verraten. Ich glaube mein Gehirn ist manchmal zu faul um selbst nachzudenken und während ich das hier schreibe fällt mir spontan Homer Simpson ein, wie er ständig mit seinem Gehirn streitet...

Nicht alle Sterne habe ich weiß gestrichen und finde die sandige Seite sieht schön shabby aus.
Sie hat fast dieselbe Farbe wie die Stoffanhänger.

...*grins* So! Wie auch immer, ich habe mir also schöne Sterne aus Gips gegossen. Danach begann der meditative Teil: ich schleifte die rauhen und krummen Ecken ein wenig, richtete die kaputte Krone mit dem Cuttermesser, versilberte mit Chromspray die Pralinen, pinselte einigen Sternen weiße Spitzen und hier und da verteilte ich noch Glitter.

Und wohin damit? Auf den Adventskranz!
Ein bischen Lametta, Stoffanhänger, geweißelte Zapfen, sowie Weihnachtskugeln dazu und fertig!

Natürlich dürfen Herzchen und Weihnachtskugeln nicht fehlen.

Am Ende der Woche habe ich fast die gesamten 1,5kg Gips verbraucht und mehr als genug Gipsdeko. Was kann ich noch damit anstellen? Zum Beispiel in Gläsern aufbewahren und verzieren. Ach ja -mit Glitter drauf! :-)

Macht sich gut als Geschenk, bzw ...

Hübsch oder?
Wie ich beim letzten Mal schon angekündigt hatte, ist dies ein besonderer Post.
Nämlich der 100ste!

Das will ich mit euch feiern und habe dieses Glas voll mit Sternen und Pralinen als GiveAway für euch! Vielleicht verziert ihr damit Serviettenringe und die Menükarte wird mit dem Stempel, den ich dabei lege, erstellt. Damit der Tisch hübsch eingedeckt wird, gibt es ausserdem noch die Tischdecke mit Sternen, die im Hintergrund zu sehen ist.


Zu gewinnen gibt es ein Glas Pralinen & Sterne,
einen Stempel "Menü"
und eine Tischdecke mit Sternenmotiv

Wenn ihr mitmachen wollt seid ihr über 18 Jahre alt und hinterlasst mir einfach einen Kommentar. Schon seit ihr im Lostopf. Falls ihr keinen eigenen Blog habt, dann schreibt was Eindeutiges (Stadt, eMail ...) von euch dazu. Die Aktion geht bis einschließlich Mittwoch, dem 03. Dezember '14.
( --- DIE VERLOSUNG IST MITTLERWEILE BEENDET!!! ---)

Tischdecke und Stempel gibt es übrigens neu und eingepackt, die auf dem Foto sind meine eigenen. Ich freue mich über jeden, der mich verlinken möchte! Dafür dürft ihr gerne das letzte Bild benutzen.

Ach und -für's Protokoll sozusagen: Ja, die Kerzen fehlen :-)
Bei der vielen Gipserei habe ich glatt vergessen mich darum zu kümmern.....

LG
Naddel


Kommentare:

  1. Hallo und herzliche Glückwünsche zum 100. Post! Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude und Erfolg mit Deinem Blog und hoffe, dass noch viele weitere Posts hinzukommen! Und vielen Dank für die tolle Verlosung! Ich liebe alle Dekosachen mit Sternchen und auch den Stempel würde ich sicher häufig aus Anlass von Feierlichkeiten einsitzen. Daher versuche ich sehr gerne mein Glück bei der Verlosung.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  2. *örgs* - ich habe noch gar keinen Adventskranz... eigentlich wollte ich einen bohren...aber am Samstag bin ich mit den Finger in die Fahrradkette gekommen... ob das noch was wird.... aber die Gipsfiguri könnt ich ja noch hinkriegen bis Sonntag...ach was...ich spring einfach in Dein tolles Lostöpfchen. LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Naddel,

    das ist mir ja fast peinlich bei deinem schönen Give Away mitzumachen - aber eben nur fast :-)
    Es soll wirklich nicht so aussehen als würde ich mich hier nur melden wenn es was zu gewinnen gibt.
    Dabei habe ich mich so über deinen letzten Kommentar bei mir gefreut. Und dann als ich in der Schweiz war habe ich dir einen ellenlangen Kommentar geschrieben und als ich ihn abschicken wollte ging das Internet aus und der Kommi war weg. Dann hatte ich keine Lust mehr alles nochmal zu schreiben und war sauer! Aber heute habe ich es ja auf die Reihe bekommen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Super, jetzt habe ich ganz vergessen zu schreiben das deine Werke ganz toll geworden sind. Besonders die kleinen silber Pralinchen - so ganz ohne Kalorien :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Naddel,
    wow sieht das toll aus. Mein Mann hat auch noch Gips in der Ecke sehn, ich glaube der verschwindet in den nächsten Tagen auf unerklärliche Weise, grins. Aber Du machst mit Deinem Post echt Lust darauf.
    Falls ich es zeitlich aber nicht schaffen sollte, hüpfe ich mal vorsichtshalber und sehr gerne in Dein Lostöpfchen und nehme das Bildchen selbstverständlich mit
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Naddel,
    mensch, was warste fleißig. Klasse sieht das aus.
    Besonders die Kronen finde ich erste Sahne.
    Du brauchtest bestimmmt nach dem durchquatschten Samstag mit uns Mädels ganz viel Ruhe und meditative Arbeit, gell?
    Ist Die aber super gelungen.
    Und gerne mache ich mit, ich dekoriere doch so gerne...
    Bild wird auch verlinkt und ich wünsche Dir einen schönen Tag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Naddel,
    so ein schönes Gips away.
    Da mach ich doch sehr gerne mit. (Ich bin auch schon 18 ! ;)
    Gratuliere dir ♥ zum 100 Post.
    GGGGLG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Naddel,
    Dein Gipsaway...finde ich super schön..tolle Idee ganz kleine Förmchen zu benutzen.
    Ich habe letzte Woche auch gegibselt...bin aber immer noch nicht fertig damit.
    Dein Bildchen nehme ich mit und drücke mir jetzt noch fest die Daumen.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Naddel,

    wunderschönes Sachen sind da bei deinem DIY heraus gekommen. Respekt !!
    Da spring ich doch auch gerne mit ins Lostöpfchen.
    Glückwunsch zum 100sten Post. Sowas ist mir bei meinem eigenen irgendwie alles durchgegangen. Aber wenn ich mal die 100 bei den Followern knacken sollte gibts bei mir auch eins.

    Das Foto nehme ich gerne mit.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Naddel,
    wie schön! Da versuche ich doch sehr gerne mein Glück! Herzlichen Glückwunschm zum 100. Post! Vielleicht magst Du auch an meiner Verlosung teilnehmen?
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Moin moin Naddel,

    auch von mir gratulation zur 100. Post.
    Auch ich hüpfe gerne in dein Lostöpfchen.....
    Ich bin selbst auch total im Betonfieber, passt gut zu Gips.
    Sehr schön deine Werke.
    Liebe Grüße
    Jennifer M. aus O.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Naddel,
    herzlichen Glückwunsch zu deinem 100. Post und dazu gibt es noch ein tolles Gips.Away.
    Da hüpfe ich doch sehr gerne ins Lostöpfchen und versuche mein Glück.
    Gerne nehme ich dein Bild mit zu mir.
    Deine Betoncreationen sehen toll aus. Betonkuchen habe ich auch schon gebacken, er stand übrigens auf der Terrasse, vielleicht hast du ihn ja gesehen.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Naddel,
    was für ein toller Post - und für mich so hilfreich, denn jetzt kann ich unbeschwert loslegen mit meiner eigenen Gipserei. Bei mir sollen es kleine Küchlein werden und ich war hin und her gerissen, ob ich wohl meine Silikon-Backform opfern soll. Jetzt weiss ich, dass ich gar nichts opfern sondern nachher bloss reinigen muss! ;-)
    Deine Sachen sind wunderschön geworden, und so hüpf ich doch gleich mal mit ins Lostöpfchen und hoffe auf mein Glück.
    Natürlich trage ich mich als Leserin bei Dir ein und bin gespannt darauf, was ich hier noch so zu sehen bekomme.
    Alles Liebe,
    Nadia
    P.S.: Falls Du mal bei mir vorbeischauen möchtest, würde mich das riesig freuen. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Moin Naddel, Mensch da habe ich Dich über Umwege gefunden und nun gleich ein Gipsaway. Darum hüpfe ich auch gleich ins Töpfchen und vielleicht habe ich ja Glück (PS: Mit etwas Glück kannst Du auch etwas bei mir gewinnen). Hab es fein und liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Naddel,
    herzlichen Glückwunsch zum 100.ten Post. Ich hüpfe mal schnell in Dein Lostöpfchen, ehe ich mich selbst ans Gipsen mache.
    Liebe Grüße
    Lisa
    (langen.lisa@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  16. liebe Naddel,
    uiui, endlich bin ich hier mal wieder bei dir, *schäm* die Tage werden kürzer und die Arbeit nimmt zu, daher erstmal ganz liebe Grüße und liebsten Dank für deine lieben Zeilen!!
    deine Werke sind sagenhaft, was für tolle Ergebnisse, die Sterne sind so schön geworden!!an solche filigranen kleinen Sachen kann man nur mit Gips gehen nicht mit Beton, sieht wirklich klasse aus und ist eine ganz persönliche Deko!! da mache ich doch gerne mit und verlinke dich auch gleich!
    die würden nämlich gut bei mir reinpassen... ganz liebe Grüße sende ich dir, cornelia

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein schöner Post. Und ich kann dir nachfühlen - Arbeiten mit Gips macht echt Spaß und hat was "Meditatives". Und deine Ergebnisse sind ja absolut sehenswert. Sieht super aus zusammen mit Silber. Da möcht ich natürlich auch was von haben und mache sehr gerne bei deinem Giveaway mit.
    Übrigens: Glückwunsch zum 100. Post!
    Ich nehme dein Bild dann auch gerne mit zu mir auf vonKarin.blog.de
    Herzlichst vonKarin

    AntwortenLöschen
  18. Also du Liebe,
    dass gipTs ja nich !! der 100. Post und sooooo viel gegipst ;-)
    Da gips, äh hüpf ich doch auch gerne in die Gipstüte, äh Lostöpfchen ;-)
    Deine Werkeleien sehn klasse aus und machen bestimmt ein gutes Bild in der Adventszeit !!
    dann mal hü-hüpf und tschüüs und
    gaaaaanz <3liche Grüße von mir ;O) *hust, da war noch etwas Gips in der Tüte hust*

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nadine,
    da hast Du ja wirklich ordentlich rumgegipst..... :-)
    Und so tolle Ideen hast Du umgesetzt. Mir gefällt Deine Deko ausgesprochen gut.
    Darum würde ich auch gerne bei der Verlosung mitmachen. Vielen Dank dafür.
    Und natürlich meinen allerherzlichen Glückwunsch zum 100. Post.

    Den Kuchen habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ich hoffe, dass ich es jetzt in der Vorweihnachtszeit mal schaffen werde. :-)

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Naddel
    Finde Deinen Gips Weihnachtsbaum so wunderschön, bin auch gerade am Gipstopf und giess Kerzenständer in Silikonmuffinförmchen. So ein Bäumchen wie Deines muss nun auch noch dazu. Gerne nehm ich an Deiner Give Away Verlosung teil

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nadel,
    deine Gipsfiguren schauen toll aus und Happy 100er Blogpost!
    Gern nehme ich an deinem Give Away teil und das Bild mit auf meinem Blog. Seit heute habe ich auch ein GA auf meinem Blog. Vielleicht magst du ja mal vorbei schauen, würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Naddel,
    habe heute deinen Blog entdeckt,genau zur richtigen Zeit hi,hi.Ich hüpfe auch sehr gerne ins Lostöpfchen.Herzlichen Glückwunsch zum 100.Post....bis ich dahin komme wird noch ein Weilchen dauern.Ich habe erst mit dem bloggen begonnen.
    Deine Arbeiten sind ganz wunderbar geworden,besonders die Sterne finde ich ganz toll.Werde ich bestimmt auch mal probieren,aber erst im neuen Jahr.
    Freue mich schon auf deinen 101.Post.
    Herzliche Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Naddel!

    Gips ja gar nicht!
    Ich wollte gleich schon kommentieren, doch irgendwie ist hier der Wurm drin.
    Wollte Dich direkt verlinken, doch das muss leider warten, bis das immobil geht. :-)

    Gips'de uns so ein klasse Giveaway mit!
    Also, ich mag Wortspielereien....! :-)
    Und Deine Gips-Ideen und die Deko dazu! Richtig schön!
    Darum freue ich mich auch sehr, dass ich teilnehmen kann.
    Hüpfen wir jetzt alle indenGipstopf? Ich meine ja nur.... .
    Dann ist es ja gut, dass ich ein wenig hinterherhoppse....staubt nicht so. :-)

    Habe lieben Dank, und sei herzlich gegrüßt!

    Trix

    AntwortenLöschen
  24. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Naddel,
    deine für keinen Kommentar :)
    Mit deinem Post triffst du ja fast einen wunden Punkt bei mir, nämlich den Ich-hab-noch-keinen-Adventskranz-Punkt!!! Und wenn ich da deinen sehe denke ich mir nur "Wow, echt der Hammer mit deinen Gips-Pralinen! Da sind mir die fehlenden Kerzen gar nicht aufgefallen weil ja dein DIY im Focus stand!
    Bei manchen Situationen muss ich auch an Homer Simpson denken, aber eher, dass bei manchen Leuten auch so ein Schellen spielender Affe im Kopf sitzen muss...(gemein, aber stimmt einfach oft)
    Ich wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende und guten Start in die Adventszeit!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  26. So meine Liebe! Jetzt hüpf ich auch noch rein! Und nehm dich natürlich mit ;) Schön gewerkelt hast du! Das weiss ist so schön schlicht und der Glitzer ... geht immer! ;)
    Ich drück dich mal und hab einen schönen 1. Advent
    Dani

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Naddel,

    ich finde dein Adventsgesteck ganz bezaubernd! So schlicht in den Farben und trotzdem soooo schön.
    Bei deinem Give Away hüpf ich gerne mit in den Lostopf.

    Viele Grüße
    und eine schöne Adventszeit!
    Sanne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Naddel,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei uns. Da hüpfen wir auch bei dir gerne noch in das Lostöpfchen. Da warst du ja ganz schön fleißig, kein Wunder der ganze Gips ist weg....Farblich gefallen uns deine Sachen ganz super!!! Bild nehmen wir natürlich auch mit auf unseren Blog.

    Wünschen dir ein schönes Adventswochenende
    ganz liebe Grüße
    Petra & Jinx

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Naddel,

    ich versuche mein Glück.
    Viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  30. deine Gips-Pralinchen sind ja klasse und deine Deko gefällt mir sehr gut!
    Das ist doch ein toller Anlass zu einer Verlosung, herzlichen Glückwunsch!
    Da mache ich nur zu gerne mit! Das Foto habe ich in meiner Sidebar verlinkt!
    wünsche dir einen schön gemütlichen 1. Advent und
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  31. Herzlichen Glückwunsch zum 100. Post!
    Und soooo tolle deko hast dudir gemacht. Ach, und dann dieser tolle Stempel nebst Allerlei, da hüpf ich gleich in den Lostopf.

    LG

    AntwortenLöschen
  32. Hallo ,
    hab grad deinen tollen blog endeckt und mich gleich mal als Leser eingetragen ! Und dann hüpf ich auch noch in deinen Lostopf !
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Naddel,
    endlich schaffe ich es mal wieder bei dir vorbeizuschauen.
    So schön hast du dein Adventstablett dekoriert. Mit den Gipsmodeln ist das etwas ganz besonderes. Das ist eine sehr schöne Idee.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 1. Advent.
    An deiner Verlosung nehme ich sehr gerne teil und dein Bild nehme ich gerne mit zu mir.
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Naddel !
    So, jetzt bin ich auch mal auf Deiner Seite gelandet.
    Schön hast Du es hier. Und ich kann gleich mal zum 100. Post gratulieren :o) ! WOW !
    Die Wortspielereien liebe ich ! Und die Gipspralinen sind klasse geworden. Besonders toll finde ich die kleine Krone.

    Klar nehme ich das Bild gleich mal mit zu mir rüber und verlinke es da.

    Ich fand es toll, dass wir uns gestern kennengelernt haben :o)
    LG und bis bald,
    Anja

    AntwortenLöschen
  35. Das sind ja super Ideen -- irgendwo habe ich doch noch Gips !
    Glückwunsch auch zum 100. Post .
    Kopfüber in den Topf - hoffentlich ist er groß genug !
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, auch ich gratuliere Dir zu Deinem 100ten Post.
    Deine Gipsdeko ist ja super geworden. In dem Glas sehen die kleinen Schätze einfach toll aus.
    Also hüpfe ich doch gleich in Deinen Lostopf und versuche mein Glück.
    Liebe Grüße
    Birgit S.aus L

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Naddel..
    Gaaanz schnell ( ach ne , ich muss mich ja entschleunigen ) , also ich klettere schön langsamsten Deinen Lostopf :))))
    Du hast ja wunderschöne Dinge aus Gips gezaubert ...klasse wie kreativ Ihr alle seid . Ich bin im Moment ja etwas ausgebremst ...aber wird schon .
    Dein Bildchen nehme ich mit und wünsche Dir eine schöne Adventswoche.
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  38. Hallo,
    ich möchte gerne mein Glück versuchen und hüpfe auch in den Lostopf.
    Tolle Preise verlost du !!!
    Eine schöne Adventszeit ...
    LG
    Silvia M.
    jusa23[at]freenet.de

    AntwortenLöschen
  39. Na, deine Bastelei passt perfekt zu mir:weiß, Shabby und Stern! Total schön! Da versuche ich gerne mein Glück!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nadine,
    da mach ich gerne auch mit. Ich bin auch ganz angetan vom Gipsen und vom Arbeiten mit Beton ;-)!
    Dabei gehen mir die Ideen nicht aus...
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spass und das mit den Beton, emmhh, also rumbetonieren musst du unbedingt auch ausprobieren!
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  41. Hallo!

    Herzlichen Glückwunsch zum 100 Post! Ich versuche mal mein Glück, dein GiveAway hab ich auf meinem Blog verlinkt!

    Lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Nadine,

    das ist ja eine tolle Deko - da hüpfe ich doch mal noch schnell vor Schluss mit in den Lostopf. ;-)

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  43. Herzlichen Glückwunsch zum 100. Post!!
    Ich spring noch schnell mit in den Lostopf. Tolle Gips-Deko hast Du da gemacht.

    LG, Doro

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Nadine,
    herzlichen Glückwunsch zum 100. Post. Deine Gipsdeko gefällt mir. Habe soetwas ähnliches auch schon gemacht. Ich hüpf dann mal in den Lostopf.

    LG Marita

    AntwortenLöschen