24 Februar 2015

Baguette vom Markt aus Bagnols-sur-Cèze und Picknick bei den Sautadet Cascades

Vor einigen Tagen bekam ich eine Mail aus der Auberge van Beethoven.  Das ist unsere Unterkunft im Frankreichurlaub (hier) gewesen. Unsere Gastgeber Harald & Raphaela informieren uns seit dem regelmäßig per Newsletter über Neuigkeiten.

Neben einigen Renovierungen, hat es ihr geliebter, gelber Auswandererbus wieder über den französischen TÜV geschafft. Außerdem stehen für 2015 neue Weine und kulinarische Gerichte auf der Karte.

Apropos Essen:
Heute, am 24. Februar 2015, um 20:15 Uhr beginnt die 1. Staffel von
Game of Chefs, einer neuen Kochchallenge auf VOX.
Von einigen tausend Bewerbern ist Harald unter die besten 70 Kochtalente
aus Deutschland (und Frankreich) gekommen.
Heute wird es sich dann zeigen wie es weiter geht.
Mein Broemmel und ich fiebern natürlich mit und drücken feste die Daumen.

 Es wird bestimmt sehr lustig und spannend mit Harry, der nicht nur das Essen lecker, sondern auch unseren Urlaub mit witzigen Anekdoten gewürzt hat. Jedenfalls nehme ich diese Gelegenheit nun als Anlaß euch endlich weitere Bilder aus Frankreich zu zeigen und alsbald meine Urlaubsserie abzuschließen (*endlich*hust*zwinker*)

Bilder und Fotos von einem französischen Markt in Bagnols sur Cèze
Bilder vom Markt in Bagnols

Von Raphaela und Harald ließen wir uns mit Vorliebe oft Tipps für unsere Ausflugsziele geben. Da wir im Urlaub gerne etwas vom Land und Leute selbst sehen und gar nicht zwingend in touristische Hochgebiete müssen, kam uns der Tipp vom Markt in Bagnols sehr gelegen

Frischer Fisch und Meeresfrüchte auf einem französischen Markt in Bagnols sur Cèze
Stand mit frischem
Fisch und Meeresfrüchten

Bagnols liegt am Fluss Cèze und mit dem Auto etwa eine halbe Stunde von unserer Unterkunft entfernt. Zuvor bekamen wir außerdem einen Tipp für einen Parkplatz, den wir sogar auf Anhieb fanden. Kurz darauf schlenderten wir schon bei strahlendem Himmel durch die Gänge zwischen den verschiedenen Marktständen. 

Gucken. Fotografieren. Gucken. So schön! Daheim bin ich ganz selten auf Märkten. Das sollte ich wirklich mal ändern! :-)

Körbe gefüllt mit Salami und Trockenobst auf einem französischen Markt in Bagnols sur Cèze
unten Salami in Körben
oben rechts Trockenobst

Wir kauften uns Baguette, einige Mini-Salamis und nach einer lustigen Kostprobe ("Nein, nur ein bisschen!") noch einen würzigen Brotaufstrich. Vom Markt in Bagnols fuhren wir dann etwa 20 Min. weiter zu den Kaskaden von Sautadet.

Ein Picknick bei den Sautadet Cascades
Sautadet Cascades

Da müsst ihr unbedingt mal hin, wenn ihr in der Nähe seid!  Die Kaskaden sind wirklich imposante Schluchten und Wasserfälle, welche die Cèze im Laufe der Zeit in den Kalkstein gefräst hat.

Felsblumen, Steinschluchten, Wasserfälle, Wasserstrudel an den Kaskaden von Sautadet in Frankreich
Überall Wasserfälle

Ich fand es dort sehr beeindurckend und vergleiche es mit einer Mini-Version des Grand Canyon  :-))

Felsblumen, Steinschluchten, Wasserfälle, Wasserstrudel an den Kaskaden von Sautadet in Frankreich
Steinschluchten, Wasserfälle und -strudel

Schwimmen und Baden ist dort allerdings wegen den gefährlichen Strömungen und Strudeln verboten. Weil diese Gefahr offenbar oft unterschätzt wird, warnt ein Schild zusätzlich davor und weist auf die mittlerweile über 30 Toten hin.

Doch wer will schon baden, wenn es ein Picknick gibt?

Träumen, genießen, entspannen -Wortblase relaxen
Abschalten
...bzw. wegklicken ;-)


au revoir !
♥ Eure Naddel ♥


Hier folgt nun die Übersicht aller Berichte. Nach und nach werde ich überall die Links hinterlegen, sobald ich einen neuen Artikel online stelle.
Viel Spass beim stöbern !! ;-)

8 Tagesausflüge und 13 Ziele im Urlaub an der Ardèche:
  1. Die Brücke in Saint-Martin-d’Ardèche, mittelalterliches Aiguèze und L'atelier de Nia
  2. Baguette vom Markt aus Bagnols-sur-Cèze und Picknick bei den Sautadet Cascades (dieser Artikel)
  3. Idyllisches Goudargues und beruhigende Aussichten in La Roque-sur-Cèze
  4. Trödel- und Antiquitätmarkt und das Côté Patine in Barjac
  5. Die Rhône und Torkunst in Pont-Saint-Esprit
  6. Gruseliges La Ferme aux crocodiles und Licht in den Grotten von Saint-Marcel
  7. Kanuten am Pont d’Arc und auf den Balkonen über den Gorges de l’Ardèche
  8. Ohne Theater in Orange und Duftendes von Côté Fontaine (dieser Artikel)

Unsere Unterkunft:


Kommentare:

  1. Hallo Naddel,
    nun machst Du mir das Herz noch schwerer, seufz. Ich möchte auch in den Urlaub....Sonne, Strand und Kamele....Aber bis August ist es noch so lange hin.
    Schön ist es dort, fahrt Ihr dieses Jahr wieder dorthin?
    Und heute Abend werde ich mir diesen Harry mal näher anschauen. Und werde ihm unbekannterweise die Daumen drücken.
    Hab noch einen schönen Tag und dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir würden liebend gerne wieder hin fahren und Drücken uns selbst die Daumen ;-)
      Ja, leider war Harald in der ersten Folge nicht dabei, doch in der Vorschau habe ich ihn schon kurz entdeckt! Also hoffe ich, dass er beim nächsten Mal zu sehen ist!

      Löschen
  2. Hallo Nadine!
    Mit diesen schönen Bilder machst Du Lust auf Urlaub, Sonne und ausspannen. Das könnte ich auch mal wieder gebrauchen bei dem trüben Wetter was wir hier haben. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt. ;-)
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,

    schöne, dass Du deinen Urlaubsbericht noch fortsetzt und uns diese schönen Bilder zeigst.
    Habt ihr eigentlich geplant noch mal wieder dorthin zu fahren, wo es euch doch anscheinend so gut gefallen hat?

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fest geplant haben wir es nicht, aber vorgenommen! :-) ♥

      Löschen
  4. Liebe Naddel,
    wow was für schöne Bilder du uns mitgebracht hast.
    Ich will auch in den Urlaub ;(
    Na ja immerhin mach ich nächste Woche einen Wellnesstag...
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Naddel,

    wiedermal ein toller Urlaubsbericht.
    Die Märkte von Frankreich sind mit unseren gar nicht zu vergleichen.
    So toll hergerichtet alles. Und allein schon das Lebensgefühl... träum!
    Danke für diesen Miniurlaub!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadine,
    als ich das Bild mit der Schlucht und dem klaren Wasser gesehen habe, da hab ich gedacht....JETZT BITTE, beam me up! Is aber nix passiert, ich sitz immer noch hier! Heul!
    Da habt Ihr es aber echt super schön gehabt!

    Liebe Grüße und
    drück Dich,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Naddel,
    was hast du für einen schöne Blog!? Wow, gefällt mir gut bei dir. Die Fotos von Frankreich und die Tips sind super. Danke.
    herzliche Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, du bist ja lieb. Danke dir und schön, dass du mich gefunden hast :-)

      Löschen
  8. Liebe Naddel,
    tolle Bilder zeigst du uns von eurem Urlaub.
    Die Märkte sind wirklich etwas besonderes in Frankreich. Ich bekomme Hunger!
    Ich selber war noch nie in Frankreich, aber meine Eltern haben öfter dort Urlaub gemacht!
    Die Sendung habe ich mir leider nicht angeschaut!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  9. Hmmm... das war grad Urlaub und Sonne pur. Du machst sooo schöne Fotos mein Liebe!
    Herzliche Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Oh Naddel!!
    Da will ich auch hin!!!
    Sooo tolle Bilder, da bekomme ich gleich Fernweh;-)))
    GGGGLG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel,
    was für traumhafte Bilder, da will mann doch sofort in den Urlaub fahren.....
    Ich habe gestern die Show gesehen nur leider weiß ich nicht mehr wer
    Harry war :-(
    Ich bin gespannt ob du deine Osterhasen am Wochenende
    aus dem Winterschlaf bekommst.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das macht gar nix, denn leider war Harald in der ersten Folge nicht dabei. Aber ich habe ihn schon in der Vorschau gesehen. Also hoffe ich auf die nächste Folge ;-))
      Ich bin selbst gespannt ob ich am Sonntag in den Keller gehe und überrasche mich mal selbst *g*

      Löschen
  12. Wow, wahnsinnig tolle Bilder sind das was du uns da zeigst. Da bekommt sofort zu 100% Fernweh!
    Der Mini-Grand-Canyon ist wirklich ein traumhaftes Fleckchen Erde. Toll was die Natur so hervorbringt!
    Mensch schade, die Show hab ich gestern verpasst. Aber ich hoffe, ich komm nächste Woche dazu mal rein zu spitzen. Für dich ist es doch bestimmt noch besser wenn man einen Kandidaten kennt.
    Ich fand es auch lustig meine Freundin bei mieten,kaufen,wohnen und beim Perfekten Dinner zu sehen :D Oder wenn mal wieder ein Bauer ausm Nachbardorf bei Bauer sucht Frau mitmacht :D
    Viel Erfolg auf jeden Fall für den Harald!
    Liebe Grüße sendet dir
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, deine Freundin scheint in der halben Fernsehwelt unterwegs zu sein?
      Ja, ich finde es sehr spannend jemanden zu sehen, den ich kenne. Leider war Harald in der ersten Folge nicht dabei. Aber ich habe ihn schon in der Vorschau gesehen :-) Dann soll er wohl beim nächsten Mal dabei sein und ich bleibe gespannt...

      Löschen
    2. Ja, sie ist extra nach Köln gezogen weil da eben die ganzen Fernsehstudios sind und sie ne Tanzschule und eine Künstleragentur hat. Sie hat sogar in einer weltweiten (TV)Werbe-Kampagne für Puma mitgemacht!
      Die nächste Folge will ich auf keinen Fall verpassen! Dann seh ich ihn ja! Und dann noch leckeres Essen *yummi*

      Löschen
  13. Liebe Naddel,
    erst einmal Respekt für diesen schönen Blog. Dein Blog hat es mittlerweile auch in die Regionalzeitung Midilibre geschafft. Heute morgen hat Raphaela diesen Artikel gefunden
    http://www.midilibre.fr/2015/02/26/harald-aubergiste-a-saint-julien-a-participe-a-une-emission-culinaire-tele,1128696.php
    Der Artikel in der Midilibre erwähnt auch den Kochwettbewerb "Game of Chefs". Wahrscheinlich werde ich am 3. März 2015 bei VOX zu sehen sein, aber genau weiss ich es auch nicht.
    Vielen Dank für die schönen Artikel von Dir

    und

    Liebe Grüsse aus der sonnigen Provence

    Raphaela und Harald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaaaaaaah. Wie geil ist das denn bitte schön :-))))))
      Vielen lieben Dank für die Info und die lieben Worte!
      Ganz viele Grüße zu euch in die Auberge :-))))

      Löschen
  14. Ach Naddel, ich glaube dir sooooofort, dass es euch dort super gefallen hat.
    und ich drücke mit euch dir Däumchen, das ihr bald mal wieder dort seid :O) .....

    AntwortenLöschen
  15. tolle tolle tolle impressionen. das sieht herrlich nach frühlingsstimmung aus und hätte mir auch gefallen. ich kann förmlich die marktatmosphäre spüren, das baguette riechen ... jetzt habe ich lust auf einen ausflug!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...