12 Februar 2017

Fast so gut wie ein Stück Apfelkuchen: Bircher Müsli (Rezept)

Weißt du schon was du morgen zum Frühstück essen möchtest?

Wie wäre es mal mit einem Bircher Müsli?


Zur Zeit dreht sich bei mir viel um's Essen, Sport und Abnehmen.
Ende September bin ich wieder mit einer Diät gestartet. Ich habe seitdem die Weihnachtszeit gut überstanden und bis heute bereits über 9kg abgenommen.

Damit bin ich sogar unterhalb meines Gewichtes von vor zwei Jahren. Damals hatte ich ein Jahr lang versucht wenigstens 1 Kilo pro Monat abzunehmen. Du findest meinen Abnehmerfolg (zur Übersicht) ebenfalls auf meinem Blog.

Leider hat sich zwischenzeitlich einiges wieder drauf geschlichen und schlußendlich fühlte ich mich nicht mehr wohl. Also Zeit für einen Neustart.

Und schon heute bin ich erfolgreicher als letztes Mal.
Was ich 2014 in zwölf Monaten mühselig abgenommen hatte, habe ich diesmal bereits in einem Vierteljahr geschafft. Aber dazu vielleicht ein anderes Mal. Heute erzähle ich dir nämlich nichts über Diät, sondern möchte mein Frühstücksrezept teilen.

Es wird Zeit wieder bewährtes auf den Tisch zu stellen: Bircher Müsli. Lecker. Gesund. Einfach vorzubereiten.

Bircher Müsli, was es kann und was nicht:

Zum einen kannst du es natürlich auch dann essen, wenn du überhaupt nicht abnehmen willst.
Es kann nämlich nicht zaubern oder gar die Kilos über Nacht verschwinden lassen. Was es dagegen kann ist, gut zu schmecken. ;-)

Ok, ok! -Ich weiß, so ein Bircher Müsli Rezept ist jetzt kein neuer Hut.
Ich kannte es ja auch vorher schon und hab's immer gern gegessen. Keine Ahnung weshalb es dann irgendwann aus meiner Küche verschwunden ist. Daher würde ich mal sagen, dass ich es quasi neu wiederentdeckt habe.

Und ich liebe es!
Vielleicht hast du sogar dein eigenes, persönliches Lieblingsrezept? Wenn nicht, dann empfehle ich dir unbedingt mal diese Variante auszuprobieren.

Übrigens, die Inspiration für das Bircher Müsli auf meinem Frühstückstisch, bekam ich durch das Video "Gesunde Frühstücksideen mit Sophia Thiel -Leichter abnehmen". Darin werden drei leckere Rezepte (die sogar zum Mitnehmen zur Arbeit oder Schule geeignet sind) vorgestellt.

Daran ist mein Rezept angelehnt und ich bereite es mir wirklich gerne zu um es mit ins Büro zu nehmen. Es schmeckt mir nicht nur super, sondern kommt gleich mit ein paar tollen Punkten daher:

4 Dinge, weshalb ich das Bircher Müsli klasse finde:

  • Fettarm: Ich verwende Magerquark, womit mein Rezept fettärmer ist, als die im Video vorgestellte Variante.
  • Eiweiß: Für alle Low Carb / High Protein -Esser, hier steckt ordentlich Eiweiß drin!
  • Gesund: Haferflocken, Obst und ein paar Mandeln versorgen dich mit gesunden Fettsäuren und Ballaststoffen.
  • Und meiner letzter Punkt: Läääckaaar! 

Bircher Müsli: Die Diät fördert meine gesunde Ernährung, die trotzdem schmeckt!


Extra erwähnen möchte ich den gesunden Apfel der hinein geschnippelt wird.
Vor einiger Zeit berichtete Rosi bereits über den "Apfel als gesunden Schlankmacher". Das Müsli habe ich mittlerweile in verschiedenen Variationen ausprobiert: 
Mit Apfelmus, mit Chia-Samen anstelle Leinsamen oder mit Backkakao für Schokoholiker. Doch am besten schmeckt es mir mit Apfelstückchen darin!

Soo...Womit ich endlich bei den Zutaten angelangt bin:

Das Rezept: Bircher Müsli

Zutaten für 2 Portionen:

  • 100g Apfel (kleine bis mittlere Größe)
  • 400g Magerquark
  • 50g kernige Haferflocken
  • 20g geschrotete Leinsamen
  • 10g gemahlene Mandeln
  • 15g Ahornsirup 
  • Zimt nach Geschmack
  • 50g Himbeeren
  • 50g Blaubeeren
  • ggfls. etwas Wasser

Zubereitung:

  1. Apfel klein schneiden oder reiben.
  2. Jeweils einen kleinen Teil der Himbeeren & Blaubeeren beiseite stellen. Die kommen später als Topping drauf.
  3. Alle Zutaten miteinander verrühren und falls es dir zu fest sein sollte ein Schuß Wasser dazu fügen.
  4. Damit die Haferflocken quellen können, etwa 30 Minuten stehen lassen. 
  5. Die Portionen in zwei Schälchen aufteilen und die restlichen Beeren darauf verteilen. 

Und danach kannst du selbst auslöffeln, was du angerichtet hast. ;-)

Nährwerte pro Portion, ca.: 

  • Kalorien: 389 kcal 
  • Kohlenhydrate: 43,2g
  • Fett: 9,8g
  • Eiweiß: 27,2g
Das sind meine Lieblingszutaten. Du kannst das Bicher Müsli Rezept so varieren, wie es dir gefällt
Kleiner Tipp: Ich mag zusätzlich noch sehr gerne das Mark einer halben Vanilleschote darin.
Meistens bereite ich mir das Frühstück am Vorabend zu und lasse es über Nacht quellen. 
Falls es mir morgens zu fest sein sollte, rühre ich etwas Wasser ein. Allerdings mag ich es gerne etwas fester ...schmeckt mir dann nämlich fast so gut wie ein Stück Apfelkuchen. ♥

Ich hoffe ich habe dir Appetit gemacht und vielleicht probierst du es selbst (wieder) aus?

LG Naddel

05 Februar 2017

Von der Haustürdeko zur Lieblingsecke

Kleiner Sneak zu: Lieblingsecken

Zwei Posts an einem Tag?
Nun, das ist eine absolute Ausnahme und ich wundere mich ein wenig selbst über mich, dass ich das zulasse :-P

Doch so passt es mir gerade "am besten" (sagen "am besten" eigentlich nur Münsterländer?) und falls es dir besser passt, dann lies diesen Post gerne erst Morgen.

Morgen nämlich, möchten Nicole von Niwibo und ich ein paar Lieblingsecken sehen. Wie genau und welche Ecke zuerst, erfährst du dann auf Frau Niwibos Blog.

Psst. Ich gebe mal einen dezenten Hinweis.
Bei mir ist dieser Ort nicht weit von der Haustür entfernt. ;-)

Von der Haustürdeko zur Lieblingsecke

Haustürdeko

Und damit zeige ich vorerst ein letztes Mal meine Haustürdeko für den Januar und bestimmt bleibt sie bis März bei mir stehen.

Am liebsten...
 -ist "am liebsten" eigentlich auch so 'ne münsterländische Sprachverwirrung?-

?

...Also sehr gerne habe ich ja Blumen vor der Tür. Ausserdem bin ich meinem geliebten Stuhl treu geblieben, sowie meinem selbstgemachten Stern aus Ästen, den ich ebenfalls noch behalte.

Die Haustürdeko: Mit meinem geliebten Stuhl, einem Stern aus Ästen und schönen Blumen

Gesundheit! -Orientalisches Nieswurz

Mein kleine Neuheit ist diese hochgewachsene Helleborus.
Ich habe sie im Gartencenter entdeckt und wusste sofort: die gehört zu mir.♥

Auf dem Schildchen steht Helleborus orientalis und Wikipedia erklärt mir gleich im ersten Satz, dass diese Lenzrose auch Frühlings-Christrose genannt wird.

Helleborus orientalis: Diese Lenzrose wird auch Frühlings-Christrose genannt


Mir gefällt meine Entdeckung jedenfalls sehr und gerne teile ich meine Sonntagsfreuden und neuerdings mein -Glück mit dir.


Winke winke und bis denne
Naddel

2in1 Photoday: So kommt die Selliner Seebrücke an die Kreidefelsen

Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und damit Zeit für eine neue Runde:

2in1 Photoday

Heute habe ich aus meinen Archiv zwei alte Bilder hervor gekramt. Auf den Bildern ist die Selliner Seebrücke zu sehen, sowie ein Blick über das Meer bis hin zu den Kreidefelsen auf der gegenüberliegenden Seite.

Bereits beim ersten Besuch auf Rügen, haben mein Broemmel und ich uns ein bisschen in die Insel verliebt und verbrachten einige Male unseren Urlaub dort.

Die Fotos haben wir damals noch mit einer reinen Digi-Kamera von Aldi geschossen. Den Qualitätsunterschied finde ich aus meiner heutigen Sicht enorm.

2in1 Photoday - Ausgangsbild 1: Die Selliner Seebrücke



2in1 Photoday - Ausgangsbild 2: Rügener Kreidefelsen

Die Bilder haben einen Farbstich und vor allem auf der rechten Seite eine Vignette.

Insbesondere solche "unschönen" Bilder zu bearbeiten finde ich sehr spannend. Also habe ich diese zwei Bilder genommen und durch Photoscape gejagt. Vor allem der Button "Auto Level" kann sehr gut zaubern. Einfach mal ausprobieren!

2in1 Photoday - Vorher Nachher Foto : Die Selliner Brücke verschoben zu den Kreidefelsen


Abschließend habe ich noch zwei Filter ausprobiert und konnte mich nicht entscheiden welcher mir besser gefällt. Deswegen zeige ich hier beide Bilder:


2in1 Photoday - Antikes Foto durch Filter: Selliner Brücke bei den Kreidefelsen


2in1 Photoday - Antikes Foto durch Filter: Selliner Brücke bei den Kreidefelsen


Einen wunderschönen Sonntagnachmittag.
LG Naddel


~~~~~~~~~~~~~

2in1 Photoday


Jeden ersten Sonntag im Monat findest du bei mir den "2in1 Photoday".
Die Linkparty ist 2 Wochen lang geöffnet und du kannst während dieser Zeit so oft mitmachen wie du willst.

►Die vollständige Beschreibung und ein kurzes Tutorial wie du selbst solche Bilder erstellen kannst findest du hier: PhotoScape Tutorial für den 2in1 Photoday.


03 Februar 2017

Raus aus dem Winterschlaf

...rein in die Frühjahrsmüdigkeit!


Ausgeschlafen? Fit und munter?
Ich komme gut erholt aus dem Januar zurück und starte fröhlich wieder durch.
Mein kleiner Winterschlaf ist beendet und hier geht es gewohnt weiter.

So wie ich bin: Bunt, verrückt und den Kopf voller Flausen.
 -Oder wie ich es gerne mit einem Pippi Langstrumpf Zitat sage:

"Sei frech und wild und wunderbar!"

Rosen in rosa Vase Toulouse von Mrs. Bloom


Demnächst hier auf'm Blog


Was erwartet dich als nächstes?
Nun, ich bin seit ein paar Monaten wieder auf Diät.
Für mich bedeutet das den ganzen Tag über so zu tun, als hätte ich tiefgreifende Gedanken.
Dabei denke ich die meiste Zeit darüber nach, was ich essen werde.

Daraus folgert, dass es hier das ein oder andere Rezept dazu geben wird.
Außerdem eröffne ich die Grillsaison! Diese Woche war ich nämlich auf einem Grillseminar und berichte bald darüber.

Das Wetter macht schließlich wieder Lust auf Draußen.
Bei uns im Münsterland ist der Schnee geschmolzen und es herrschen frühlingshafte Temperaturen mit Sonnenschein und die Vögel zwitschern bereits früh morgens im Akkord.


Ein Strauß Rosen zum Friday Flowerday

Es riecht nach Frühling und die Vögel zwitschern um die Wette

Es ist Zeit endlich wieder vor die Tür zu gehen.
Und wenn du dort schon mal bist, dann schau gleich mal nach, ob deine Haustürdeko noch weihnachtlich aussieht? Du hast dieses Wochenende noch Gelegenheit deine Haustür auf Vordermann zu bringen und bei Niwibo zu verlinken.

Ab Montag starten wir dann in eine neue Aktion
und möchten dieses Jahr mehr "Lieblingsecken" sehen. 

Jetzt bloss keine Hektik! -Denn was genau dahinter steckt erfährst du nächste Woche und hast wieder einen ganzen Monat Zeit mitzumachen.

Tja...definitiv NICHT meine Lieblingsecke ist momentan die Küche.
Seit etwa zwei Wochen herrscht dort absolutes Chaos.

Rosa Rosen zum Friday Flowerday bei Holunderblütchen



"Während wir intelligentes Leben im Weltraum suchen,
stehe ich in der Küche und überlege was genau ich eigentlich wollte."

Ursprünglich wollte ich nur die Gewürzschublade aufräumen und sauber machen.
Ehe ich mich versah, stecke ich mitten drin im Frühjahrsputz. Nun steht jede Menge Zeugs aus dem Innenleben meiner Küchenschränke herum und wartet darauf wieder einsortiert zu werden.
Ich sag's ja -Chaos (beherrschen laut Mundart eh nur Genies).

Womit es Zuhause entgültig aussieht wie in meinem Kopf
Und damit es dir hier heute nicht zu wild wird, verabschiede ich mich allmählich.



Deko-Set: Strauß Rosen auf Tablett neben Vorratsgläsern (Hübsch Interior)


Jedoch nicht ohne vorher meine Blumen bei Helgas Friday-Flowerday zu verlinken. Außerdem schicke ich ihr eine neue Vase und solch ein tolles Vorratsglas, denn :

Liebe Helga, herzlichen Glückwunsch! ♥

Du hast bei meiner Verlosung gewonnen. Bitte schreibe mir eine eMail mit deiner Adresse, dann ist das Paket bald bei dir.

Der Gewinn: Verlost wurde die Vase Groove (House Doctor) und ein Vorratsglas mit Metalldecke (Hübsch Interior)



Es ist Freitag und der kann Spuren von Wochenende enthalten.
LG Naddel



Weil ich liebe was ich verkaufe: 
Rosa Vase Toulouse von Mrs. Bloom hier erhältlich
Schwarze Vase Groove von House Doctor hier erhältlich

08 Januar 2017

2in1 Photoday: Wie kommt ein Krokodil zum Usedomer Strand?

Heute findest du hier ein Wehwechen-Abschied
und für alle Fotobegeisterten ein freudiges Wiedersehen!


Die liebe Ulli von Ulli's Welt schließt ihren Blog.
Ich lernte sie vor mehr als zwei Jahren über ihren Blog kennen und mittlerweile treffen wir uns auch privat. Die Welt ist manchmal klein, denn sie wohnt gar nicht weit von mir entfernt.

Beim letzten Treffen kurz vor Weihnachten sprachen wir über ihren Blog und so schwer es Ulli fiel, sie hat sich dazu entschlossen ihren Blog zu schließen. Sie ist jedoch auf Instagram aktiv, so dass man sie dort nicht ganz aus den Augen verliert. Vielleicht besuchst du sie mal: Ulli's Welt auf Instagram.

Auch wenn ich es ein wenig schade finde, kann ich dennoch ihren Schritt verstehen. Doch es gab da noch einen besonderen Herzschmerz! Denn ich habe habe ihr monatliches Fotoprojekt geliebt!

Du ahnst vielleicht wovon ich spreche...
Sollte es damit nun ganz und gar vorbei sein?


Das sollte es nicht und deswegen ...
...freue ich mich ganz arg verkünden zu dürfen, dass er zurück kommt:

Der 2in1 Photoday ist wieder da!




Ich bin sogar ein bisschen stolz darauf, dass Ulli mir ihr Fotoprojekt übergeben hat und ich es fortführen darf.

Von dem ein oder anderen weiß ich bereits, dass es da draußen noch weitere Blogs gibt, die ihn vermisst haben und sich ebenfalls über die Aktion freuen. ♥

Also, legen wir los! :-D
Ich beginne mit einem kleinen Intro:

Was ist der 2in1 Photoday?

Bei dem 2in1 Photoday handelt es sich um ein Fotoprojekt bei welchen es darum geht aus zwei Fotos ein Foto zu erstellen. Dazu werden mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms zwei Bilder übereinander gelegt und quasi zu einem Bild verschmolzen.


Zum Beispiel so wie ich das nachfolgend getan habe:


Ein französisches Krokodil auf Usedom


Mein heutiges 2in1 Bild ist aus zwei Urlaubsfotos entstanden.



Fotoprojekt 2in1 Photoday: Portrait Krokodil
Der guckt so grimmig...


  • Das Strandfoto stammt aus unserem letzen Sommerurlaub auf Usedom.

Fotoprojekt 2in1 Photoday: Makroaufnahme Muscheln am Usedomer Strand
...oder träumt er von einem Tag am Strand?


  • Beide Fotos übereinander gelegt und zack! -schon liegt das Krokodil auf Usedom am Strand:

Fotoprojekt 2in1 Photoday: Ein französisches Krokodil am Usedomer Strand
Tatsächlich!
Ein französisches Krokodil am Usedomer Strand ;-)

Das sind doch sonnige Aussichten bei der Kälte und dem Schnee zur Zeit, oder?

Wärmende Grüße
Naddel

P.S. Habe ich heute neu entdeckt: Sonntagsfreuden bei Rita
~~~~~~~~~~~~~

2in1 Photoday


Jeden ersten Sonntag im Monat findest du bei mir den "2in1 Photoday".
Die Linkparty ist 2 Wochen lang geöffnet und du kannst während dieser Zeit so oft mitmachen wie du willst.

►Die vollständige Beschreibung und ein kurzes Tutorial wie du selbst solche Bilder erstellen kannst findest du hier: PhotoScape Tutorial für den 2in1 Photoday.




02 Januar 2017

Rückblick Dezember: Der Blogger-Adventskalender

Willkommen in 2017 und ein frohes neues Jahr!


Ich habe kurz darüber nachgedacht mir gute Vorsätze für das neue Jahr zu überlegen, aber ich habe von den vergangenen Jahren noch genügend übrig. 
Was ich außerdem übrig habe ist mein Beitrag zum Blogger-Adventskalender, zu welchem Biggi schon lange vor Weihnachten eingeladen hatte.

Jede Teilnehmerin hat dafür 24 mal ein kleines Adventsgeschenk liebevoll eingepackt.
In den Päckchen versteckten sich eine Menge unterschiedlicher und zugleich wunderbarer Geschenke, für die im Vorfeld unermüdlich und fleißig gewerkelt wurde. Nämlich genäht, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, geklebt, gesägt, gestempelt, gemalt, getöpfert und und und.

Prämisse war, dass es eine kleine Überraschung wird, also ganz im Sinne eines Adventskalenders.
Preis, Gewicht sowie Größe waren vorgegeben und mein Kopf rauchte ziemlich lange, bis ich was gefunden hatte. Über mein Wichtelgeschenk und die passende Verpackung habe ich hier ja bereits berichtet.

Eins muss ich jedoch sagen.
Jeden Tag ein Päckchen mit so einer kleinen Überraschung zu öffnen ist fantastisch. So viele verschiedene Ideen und der geballte Reichtum an Kreativität ist genial!

"Ich erinnere mich noch an 2016, als wäre es letzte Woche gewesen."

Ich beginne das Jahr mit einem fetten Dankeschön an jede einzelne Teilnehmerin und starte nun mit dem Rückblick auf den Blogger-Adventskalender 2016.


"Come on Baby, 
light my fire."

Handgemachtes Holzhäuschen. Bastelidee für Streichholzschachtel. Geschenkanhänger selbst gedruckt bzw. bestempelt. Selbst genähte Stoffblume als Brosche.


Handgemachtes Holzhäuschen. Bastelidee für Streichholzschachtel. Geschenkanhänger selbst gedruckt bzw. bestempelt. Selbst genähte Stoffblume als Brosche.



"Schneeflocken sind 
die Schmetterlinge des Winters."








"Leave a little sparkle
wherever you go."

Selbst genähte Tasche für Lippenstift. Selbstgemachter Schlüsselanhänger aus Filz. Großes Herz aus Draht selber gewickelt.


Selbst genähte Tasche für Lippenstift. Selbstgemachter Schlüsselanhänger aus Filz. Großes Herz aus Draht selber gewickelt.



"Wenn ich schnell häkele,
zählt das dann als Workout?"

Gehäkeltes Spültuch "Sprubbelchen". Selbst genähte Tasche mit Stickerei. Und noch eine gehäkelte Wimpelkette mit Sternen. Sowie eine Explosionsbox (Geschenkbox).


Gehäkeltes Spültuch "Sprubbelchen". Selbst genähte Tasche mit Stickerei. Und noch eine gehäkelte Wimpelkette mit Sternen.


Die selbst gebastelte Explosionsbox "15 Minuten Advent für dich" eignet sich auch zum entspannen nach Weihnachten



"Ein kleiner Stift und ein großer Traum,
können das ganze Leben verändern."

Schneeflocke aus Modeliermasse selber machen. Winzige gestrickte Socke als Schlüsselanhänger. Selbst gebasteltes Notizbuch und Blume aus Wachs.


Schneeflocke aus Modeliermasse selber machen. Winzige gestrickte Socke als Schlüsselanhänger. Selbst gebasteltes Notizbuch und Blume aus Wachs.



"Mit Stoffen ist es wie mit Schokolade,
ein Stück ist nie genug."

Selbst gebastelte Geschenkbox aus Papier. Ein Wende-Rug-Mug mit Stern und Anleitung. Ein praktischer Lesezeichen-Magnet.




Selbst gebastelte Geschenkbox aus Papier. Ein Wende-Rug-Mug mit Stern und Anleitung. Ein praktischer Lesezeichen-Magnet.



"Snowflakes are kisses from heaven."

Schneeflocke mit Häkelkappe. Schmucker Anhänger für die Halskette. Originelle Verpackungsidee mit dem Plotter und mit Liebe selbst genähter Handwärmer.




Schneeflocke mit Häkelkappe. Schmucker Anhänger für die Halskette. Originelle Verpackungsidee mit dem Plotter und mit Liebe selbst genähter Handwärmer.



"Ich habe jeden Tag Ostern, 
ich suche immer irgendetwas."

DIY-Anhänger aus einer Baumscheibe mit eingebrannten Motiven. Der Knaller: Zwei genähte bzw. bestickter Ostereier zu Heiligabend.




DIY-Anhänger aus einer Baumscheibe mit eingebrannten Motiven. Der Knaller: Zwei genähte bzw. bestickter Ostereier zu Heiligabend.


Ähm...ja.
Wie lange noch bis Ostern?

LG Naddel ;-)



P.S. Nimm hier auch unbedingt an meiner Verlosung teil, falls du noch nicht dabei bist.

26 Dezember 2016

Wichtelgeschenke von Bärbel (und Verlosung)

Fröhliche Weihnachtsgrüße und ein kräftiges HO HO HO!


Wichtel-Geschenke bzw. DiY: Weihnachtskugeln mit Tafellack streichen


Was ist ein Keks unterm Baum?
Ein schattiges Plätzchen!

Und was ist ein Geschenk, dass ich nicht sofort auspacken darf?
Ein Wichtelgeschenk. 
:-P

Wir Bärbels haben gewichtelt und ich wurde von Biggi beschenkt. Sie hat alles ganz nach meinem Geschmack schön verpackt und die Geschenke waren mit Bedacht ausgesucht.


Wichtel, Geschenke, Weihnachten, DIY, Verpacken, selber machen


Wichtel, Geschenke, Weihnachten, DIY, Verpacken, selber machen

Zum Beispiel hat sie in meinem Adventsinterview bei Nicole, Niwibo gelesen, dass wir keine Krippe haben und mir und meinem Broemmel eine kleine Krippe in Form einen Sternanhängers aus Holz geschenkt.

Außerdem gab es drei große Weihnachtskugeln die sie selbst mit Tafellack bestrichen hat. Ebenso ein Glas voll mit meiner Lieblingslakritze. Und weil Gold wieder öfters zu sehen ist und bei mir dieses Jahr verdekoriert wurde, sitzt auf dem Deckel ein kleines goldenen Eichhörnchen.

Das gefällt mir richtig gut und sowohl Lack, als auch der Schriftzug auf dem Glas haben bereits eine Handwäsche mit Spülwasser überstanden. :-)

Holzanhänger als Stern : Im Inneren eine Krippe zu Weihnachten


Holzanhänger als Stern : Im Inneren eine Krippe zu Weihnachten


Wichtel-Geschenke bzw. DiY: Weihnachtskugeln mit Tafellack streichen


Diy: Lackiertes Einmachglas mit Tafellack auf dem Deckel mit goldener Figur


Diy: Lackiertes Einmachglas mit Tafellack auf dem Deckel mit goldener Figur


Ich habe mich wirklich über alle Geschenke gefreut und jedes hat bereits ihren Platz gefunden (oder wurde mittlerweile vernascht). Last, but not least gab es noch eine Charlie-Bag mit Gurt-Band.
Der Shopper ist klasse, den kann ich zukünftig gut zum Einkaufen verwenden und er passt perfekt zu meinen Blog-Farben.

Um die Wendetasche in Szene zu setzen habe ich sie mal über den Stuhl gehangen.

Weihnachten Geschenk: Charlie-Bag (selbst genähte Wendetasche)


Weihnachten Geschenk: Charlie-Bag (selbst genähte Wendetasche)


Und was ist das dahinter noch für ein schönes Geschenkpaket???

Tja ja ...kein Weihnachten ohne Geschenke ;-)
Darin versteckt sich nämlich ein Weihnachtsgeschenk, welches ich ab heute unter meiner Leserschaft verlose möchte.

WOHLGEMERKT:
Für die weltbeste Leserschaft! 
Die mir dieses Jahr immer wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat. Die mir Weihnachtspost schickt ohne welche von mir zu erwarten. Die hier fleißig kommentiert, obwohl ich dies Jahr selbst kaum dazu gekommen bin. 


Einfach für die weltbeste Leserschaft. ♥


Schauen wir mal kurz was im Paket drin ist.
Da ist zum einen die Vase Groove von House Doctor, eine meiner Lieblingsvasen aus'm Shop, für die die schönsten Blumensträuße und damit der Winter nicht so trist wird.

Zum anderen lege ich ein wunderschönes Vorratsglas von Hübsch Interior mit hinein. Da kannst du dann die viele Weihnachtsschokolade verstauen...sofern welche übrig bleibt und nicht vernascht wird. ;-)


Gewinnspiel bei Verliebt in Zuhause: In der Verlosung eine Vase von House Doctor und ein Vorratsglas von Hübsch Interior

Gewinnspiel bei Verliebt in Zuhause: In der Verlosung eine Vase von House Doctor und ein Vorratsglas von Hübsch Interior

Gewinnspiel bei Verliebt in Zuhause: In der Verlosung eine Vase von House Doctor und ein Vorratsglas von Hübsch Interior

Gewinnspiel bei Verliebt in Zuhause: In der Verlosung eine Vase von House Doctor und ein Vorratsglas von Hübsch Interior

Gewinnspiel bei Verliebt in Zuhause: In der Verlosung eine Vase von House Doctor und ein Vorratsglas von Hübsch Interior


Habt noch einen wundervollen 2. Weihnachtstag
und verbringt eine schöne Zeit.
Liebe Grüße
Naddel



Teilnahmebedingungen:
Hinterlasse mir irgendein Kommentar oder schreibe mir bspw. wo die Vase bei dir stehen soll oder was du im Glas aufbewahren würdest. Schwuppdiwupp, schon bist du im Lostopf.

Außerdem gibt es zusätzliche Lose und Gewinnchancen, wenn du
-mein Bild mit nimmst und meine Verlosung verlinkst
-die Verlosung auf Facebook mit dem Link teilst
-du auf Instagram die Verlosung teilst.

Du darfst dafür mein Bild unten verwenden und solltest bei Facebook bzw. Instagram mich in jedem Fall taggen @verliebtinZuhause oder benutzte #VerliebtinZuhause -sonst sehe ich das ja nicht ;-)

Wenn du mehrere Lose verwendest, dann schreib alles ins Kommentar. So ist es noch einfacher für mich.

Die Verlosung endet am 17.01.2017.

Gewinnspiel bei Verliebt in Zuhause: In der Verlosung eine Vase von House Doctor und ein Vorratsglas von Hübsch Interior

Rechtliches:
Der/die Gewinner/im (im Weiteren der Gewinner) wird im Anschluss per Losverfahren ermittelt und in einem der darauffolgenden öffentlichen Posts hier bekannt gegeben. Der Gewinner hat dann zwei Wochen Zeit sich per Mail unter info@verliebtinzuhause.de zu melden, ansonsten wird neu ausgelost. Damit der Gewinn zugestellt werden kann, müssen Name & Anschrift übermittelt werden. 

Die Verlosung steht in keinerlei Zusammenhang mit Facebook, Google, Instagram oder anderen. Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahre (Volljährigkeit) und nur aus Deutschland, Österreich und Schweiz möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Mit deinem Kommentar erklärst du dich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt. Beleidigende, rassistische und gesetzeswidrige Kommentare sind nicht zulässig und ich distanziere mich in jeglicher Art von ihnen. Sie werden ohne weiteren Hinweis gelöscht. Durch die Teilnahme entstehen keine weiteren Kosten. 



Verlinkt bei "Bärbel bloggt"
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...