04 Juli 2017

Lieblingsecke: ACHTUNG: Richtiges Thema ist Garten!


Ein Esszimmer für alle Fälle


Du kannst ein Haus perfekt einrichten, du kannst es so hübsch machen wie du möchtest. Du kannst die teuerste Deko, das beste Ordnungssystem verwenden, aber ein Zuhause ist etwas wesentlich zwangloseres.

Dazu wird ein Haus, wenn du es mit Menschen füllst.

Menschen die dort Zeit verbringen.
Die essen, schlafen, kochen, waschen, reden, lachen, weinen, singen und tanzen. Die den ganz normalen Alltag meistern oder mit Freunden gemeinsame Zeit verbringen.

All das passiert im gesamten Haus. Zu jederzeit in jedem Raum.

Hier im verliebten Zuhause passieren manche dieser Dinge in einem bestimmten Raum häufiger, als in anderen Räumen.

Zwar wohnen wir hauptsächlich in den Räumen oben, leben allerdings im gesamten Haus und in allen Räumen. Vom Keller bis zum Dachgeschoss. Wie viele andere Eigenheimbesitzer nunmal auch. Unser Haus hat den Charakter eines Zwei-Familien-Hauses. Technisch gesehen verteilen wir unser Hab & Gut und gesamtes Leben auf zwei Wohnungen. Folglich haben wir zwei Esszimmer -technisch gesehen.

Lieblingsecke: Esszimmer -anders wohnen und leben im verliebten Zuhause
"Ein Esszimmer für alle Fälle"

Dieses zweite Esszimmer vereinbart jedoch mehrere Funktionen.

Beispielsweise trocknet mein Broemmel hier die Wäsche und hat am Esstisch genug Platz sie aufzufalten. Der Wäscheständer steht niemandem im Weg und es stört auch nicht, wenn er zwei Tage länger dort bleibt.

Lieblingsecke: Esszimmer -anders wohnen und leben im verliebten Zuhause
Ein Esszimmer für den Wäschetrockner-Fall

Wir haben ausreichend Platz um hier im Sommer die Stuhlauflagen aus dem Garten zu verstauen und bei Bedarf ruckzuck nach draußen zu holen.

Lieblingsecke: Esszimmer -anders wohnen und leben im verliebten Zuhause
Ein Esszimmer für den Lager-Fall

Was ist meine Lieblingsecke im Esszimmer?


Meine Lieblingsecke ist eindeutig der Esstisch. Sofern man bei einem Tisch überhaupt von einer Ecke sprechen kann. Ich tue es heute einfach mal ;-)

Ich kann an diesem Tisch lesen, schreiben oder basteln und muss hinterher nicht umgehend aufräumen. Sehr häufig benutze ich ihn jedoch zum dekorieren und um Fotos für meinen Blog oder Shop zu schießen. Von allen Seiten bringen die Fenstern viel Tageslicht und sorgen für eine natürlichere Beleuchtung beim fotografieren. Für den Winter und optimale Ausleuchtung von oben haben wir extra eine große Tageslichtlampe unter die Decke montiert. Für alles andere habe ich immer meine mobilen Tageslichtlampen dabei.

Lieblingsecke: Esszimmer -anders wohnen und leben im verliebten Zuhause
Ein Esszimmer für den Kreativ-Fall

Der Esstisch ist ausziehbar und schon oft saßen wir mit der Familie daran, aßen Kuchen, feierten Geburtstage, Weihnachten oder Silvester. Er ist groß genug für meine Stammtisch-Mädels oder dem Kartenclub meines Broemmel. Hier treffen wir uns um uns für Karneval zu schminken, zum vorglühen vor der großen Zeltparty und für so manche Feier mit Freunden und Nachbarn.


Home sweet Home

Sehr, sehr oft schon verbrachten wir hier die letzte Stunde.
Mindestens genauso oft wurden wir gefragt, ob wir beim aufräumen Hilfe brauchen. Dann antworten wir jedesmal: "Nein danke, wir wollten auch gerade nach Hause gehen."

Zusammen mit dem anschließenden Gelächter, in dem fast immer ein wenig Neid mitschwingt, verabschieden wir unsere Gäste, lassen alle Gläser und Flaschen auf dem Tisch stehen und gehen nach oben. Der Letzte macht das Licht aus und aufräumen können wir morgen Abend.


Übrigens sahen Esstisch und Stühle, sowie das gesamte Esszimmer vor zwei Jahren ganz anders aus. Da habe ich mal gezeigt wie einfach ich den Tisch und die alten Stühle neu lackieren sowie mit neuen Stoff beziehen und aufpeppen konnte.

Vorher nachher Vergleich alte Stühle neu beziehen und Esstisch streichen
Vorher: Bitte einmal alte Stühle und Tisch selbst gestalten ;-)

Lieblingsecke: Esszimmer -anders wohnen und leben im verliebten Zuhause
Nachher: Die Wand im Esszimmer ist nicht mehr orange :-D

Gerade passend sucht Doreen diesen Monat Multifunktionszimmer und so verlinke ich mich heute zum ersten Mal bei ihrer monatlichen Aktion "home sweet home"

Und nun geht es hier weiter bzw. endlich los mit Frau Niwibos und meiner monatlichen Aktion:
~~~~~~~~~~~~~

Lieblingsecken: Im Esszimmer

Lieblingsecken: Im GARTEN !!!

Jeden ersten Montag im Monat beginnt die Aktion und Ihr könnt Eure Ecken dann bis Monatsende bei uns verlinken. Wer unser Bild mitnehmen möchte -sehr gerne, wir freuen uns. Du findest es bei mir in der Sidebar.

Diesen Monat suchen Nicole und ich deine #Lieblingsecke im GARTEN!!

*** Oh menno! Ich habe mich voll vertan!
Wir hatten unsere Themen mal getauscht und Esszimmer war ja schon. Ich hatte den Monat ausgesetzt und das irgendwie nicht mehr auf dem Schirm.
Oh je. Das heißt : Bitte nehmt mit eurer Liebblingsecke aus dem Garten teil und verlinkt euch zu dem Thema Garten. Ich werden dann einen Post nachschieben und damit selbst teilnehmen. :-D ***




Was ist deine Lieblingsecke im Garten? Wie sieht sie aus? Was ist so toll an ihr? Erzähle uns ein bisschen darüber. Was macht sie zu deiner Lieblingsecke oder wie ist sie überhaupt entstanden?

02 Juli 2017

2in1 Photoday -Wie sieht dein perfekter Sonntag aus?

Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und Zeit für eine Runde:

2in1 Photoday

 

 Wie sieht dein perfekter Sonntag aus?


Ich finde Sonnenaufgänge wunderschön.
Sie liegen zeitlich nur extrem ungünstig.
 
2in1 Photoday -Fotografie Doppelbelichtung -photography double exposure

Vor allem am Wochenende, da lobe ich mir gerne mal den Sonntag und schlafe lange aus.

Wie soll ein perfekter Sonntag nach dem Aufwachen aussehen?

Auf jeden Fall muss ich klar stellen, dass ich für nichts und niemanden zur Verfügung stehe und den ganzen Tag beschäftigt sein werde. Mein Broemmel fragt mich was ich vorhabe und ich antworte ihm:
"Ich prüfe wichtige Unterlagen."
"Du liegst faul im Bett rum."
"Eine Matratze ist eine wichtige Unterlage!" 
Ich erkläre ihm, dass ich in den ersten 16 Stunden nach dem Aufstehen nicht gestört werden will.

Vom Bett aus gehe ich ins Bad und danach in die Küche für ein ausgiebiges Frühstück. Sobald das Frühstück beendet ist, ist es auch schon Zeit für den Mittagsschlaf.

Bedeutet also ab auf die Couch. Die steht jetzt übrigens neben dem Kühlschrank, soll schließlich kein Wandertag werden.

Theoretisch wäre nachmittags genügend Zeit für ausgedehnte Sonntagsspaziergänge.

2in1 Photoday -Fotografie Doppelbelichtung -photography double exposure

Allerdings gehe ich Verabredungen am Sonntag nur ein, wenn ich in Jogginghose kommen kann.

Ich will jetzt nicht den Eindruck erwecken, dass ich sonntags übermässig faul bin. Aber statt einem Schrittzähler habe ich mir erstmal einen Bewegungsmelder angeschafft.

2in1 Photoday -Fotografie Doppelbelichtung -photography double exposure


Und? Wie sieht dein perfekter Sonntag aus?
Naddel :-)


~~~~~~~~~~~~~

2in1 Photoday

Jeden ersten Sonntag im Monat findest du bei mir den "2in1 Photoday".
Die Linkparty ist 2 Wochen lang geöffnet und du kannst während dieser Zeit so oft mitmachen wie du willst.

►Die vollständige Beschreibung und ein kurzes Tutorial wie du selbst solche Bilder erstellen kannst findest du hier: PhotoScape Tutorial für den 2in1 Photoday.



P.S. : Weil immer wieder manche Schwierigkeiten haben: Der Backlink muss immer auf genau den aktuellen Beitrag gehen. (Heute also auf http://verliebtinzuhause.blogspot.de/2017/07/Fotoprojekt-2in1-Photoday-Juli.html )


30 Juni 2017

Lieblingsecke: Eine grüne Überdachung für die Terrasse


Hier im verliebten Zuhause verbringen wir gerne viel Zeit im Garten.

Um dem Alltag zu entfliehen... dem Stress... oder einfach der Monotomie unseres Lebens. 
Ja, wir lieben es hinaus ins Grüne zu gehen.

Lieblingsecke Outdoor : Gestaltung der Terrasse mit Platanen und Lounge im Garten

Lieblingsecke Outdoor : Gestaltung der Terrasse mit Platanen und Lounge im Garten


Unser grünes Wohnzimmer wird mit der Zeit immer perfekter.
Nachdem mein Broemmel und ich uns letztes Jahr die Lounge für den Garten angeschafft haben, pflanzten wir diesen Frühling fünf Platanen um unsere Terrasse herum.


Lieblingsecke Outdoor : Dachplatanen als Überachung für die Terrasse
Dachplatanen

Lieblingsecke Outdoor : Dachplatanen als grüne Überachung für die Terrasse
Das Laub der Platane

Lieblingsecke Outdoor : Dachplatanen als Überachung für die Terrasse


Seitdem ich Ebay-Kleinanzeigen für mich entdeckt habe, ist schon das ein oder andere Teil in meinen Besitz gelangt. Als ich auf die Anzeige mit den Bäumen stieß war ich sofort Feuer und Flamme, da wir bereits lange mit einer grünen Terrassenbedachung liebäugelten. Die Kronen sind als "Dach" vorgezogen und wir zögerten keine Sekunde und sind nun stolze Platanen-Besitzer.


Lieblingsecke Outdoor : Terrassenbedachung mit Platanen

Lieblingsecke Outdoor : Terrassenbedachung mit Platanen


Ganz klar, dass die Terrasse noch in die Lieblingsecken-Sammlung zu Frau Niwibo wandert und ich meinen Beitrag im Anschluß dort verlinke. Denn hier legen wir nach einem langen Tag die Füße hoch, frühstücken am Wochenende ausgiebig oder genießen mit Freunden ein Glas Wein.

Also ...entspannte Grüße ;-)
Naddel ♥


Lieblingsecke Outdoor : Gestaltung der Terrasse mit Platanen und Lounge im Garten
Für ausgedehnte Sonntagsfrühstücke oder lange Grillabende

Lieblingsecke Outdoor : Gestaltung der Terrasse mit Platanen und Lounge im Garten
Nach Feierabend im Garten einfach mal abschalten

Lieblingsecke Outdoor : Gestaltung der Terrasse mit Platanen und Lounge im Garten
Warme Sommernächte genießen

Lieblingsecke Outdoor : Gestaltung der Terrasse mit Platanen und Lounge im Garten
Chillaxen

~~~~~~~~~~~~~

Lieblingsecken: Terrasse oder Balkon?

Jeden ersten Montag im Monat beginnt die Aktion und Ihr könnt Eure Ecken dann bis Monatsende bei uns verlinken. Wer unser Bild mitnehmen möchte, gerne, wir freuen uns. Du findest es bei mir in der Sidebar.
Diesen Monat suchen Nicole und ich deine #Lieblingsecke draußen auf der Terrasse oder dem Balkon.

  Die Linkparty findest du  *klick* bei Nicole.

Was ist deine Lieblingsecke auf der Terrasse bzw. dem Balkon? Wie sieht sie aus? Was ist so toll an ihr? Erzähle uns ein bisschen darüber. Was macht sie zu deiner Lieblingsecke oder wie ist sie überhaupt entstanden?

04 Juni 2017

2in1 Photoday: Wenn Elfen auf der Wiese tanzen

Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und Zeit für eine Runde:


2in1 Photoday



Alles neu macht der Juni

Das Zitat geht eigentlich anders, aber bei mir passt es diesen Monat besser. ;-)

Neu ist bspw. mein Handy und das will natürlich ausprobiert werden. Wie funktioniert die Kamera, was hat die, was kann die, etc. pp.... ? Also gibt es heute 2in1 Bilder vom Handy.

Als Fotomodel herhalten durften meine neue Dahlia sowie -ebenfalls neu- ein Gartenstecker.

Fotoprojekt 2in1 Bildbearbeitung Dahlia Blüte Photoblend bzw Doppelbelichtung
XL Dahlia


Fotoprojekt 2in1 Bildbearbeitung Gartendeko Photoblend bzw Doppelbelichtung
rostige Gartendeko


Und dann habe ich eine neue App ausprobiert: Snapseed
Die ist von Google und hat eine Funktion names "Doppelbelichtung" mit der ich meine 2in1 Bilder zukünftig sogar vom Handy aus bearbeiten kann. Ich finde das ziemlich cool. Wer bereits das ein oder andere Bildbearbeitungsprogramm kennt, der kommt mit der Bedienung intuitiv zurecht und kann sehr schnell die coolen Sachen der Profis damit umsetzen.

Nach einer halben Stunde waren die zwei nachfolgenden Bilder meine ersten Ergebnisse:

Fotoprojekt 2in1 Bildbearbeitung mit Handy-App "Snapseed" Photoblend bzw Doppelbelichtung
Ein Fabelwesen mit zauberhaften Rock

Fotoprojekt 2in1 Bildbearbeitung mit Handy-App "Snapseed" Photoblend bzw Doppelbelichtung
Doppelbelichtung mit vorherigem S/W-Filter


"Wenn du auch keine Feen und Elfen auf der Wiese tanzen siehst,
 -und selbst wenn du nicht daran glaubst-
heißt es nicht, dass sie nicht doch gerade dort tanzen."
Von meiner Freundin Heike ♥

Jetzt freue ich mich auf eure 2in1 Fotowerke.

Herzliche Grüße
Naddel


~~~~~~~~~~~~~

2in1 Photoday


Jeden ersten Sonntag im Monat findest du bei mir den "2in1 Photoday".
Die Linkparty ist 2 Wochen lang geöffnet und du kannst während dieser Zeit so oft mitmachen wie du willst.

►Die vollständige Beschreibung und ein kurzes Tutorial wie du selbst solche Bilder erstellen kannst findest du hier: PhotoScape Tutorial für den 2in1 Photoday.


21 Mai 2017

Blogger treffen tolle Menschen

Manche Treffen enden mit fröhlicher Winkerei und lautstarken Hupkonzert. Andere enden mit tränenreichen Abschied.

Aber meine Lieblingstreffen enden mit einem Lächeln im Herzen.

Heutzutage wird alles geknipst und auf Bloggertreffen sowieso. Doch wenn die Stimmung gut ist, intensive Gespräche geführt werden und das Zusammensein im Vordergrund steht, dann entstehen die meisten Bilder im Kopf.

Erinnerungen.

Bloggertreffen Koblenz: Bettina von der Katzenfarm und Nicole von Niwibo in der Gondel zur Festung Ehrenbreitstein
Bettina von der Katzenfarm und Nicole von Niwibo
in der Gondel zur Festung Ehrenbreitstein

Bloggertreffen in Koblenz

 

Vor einer Woche war es wieder soweit.
Nicole von Niwibo lud nach Koblenz ein um die Landpartie auf der Festung Ehrenbreitstein zu besuchen. Wir trafen uns Samstagmorgen an der Seilbahn, von wo wir mit der Gondel hinüber fuhren. Besonders für Bettina von der Katzenfarm, war das eine Herausforderung. (Katzen und Höhenangst gehören irgendwie zusammen.) Da wir jedoch kein Erbarmen kennen, musste sie die Fahrt mit der Gondel durchstehen. Uuuund natürlich hat sie es geschafft! Seit einer Woche trägt sie sogar den Titel "Seilbahnheldin". Den hat sie sich doppelt verdient, denn auf der Rückfahrt blieb die Seilbahn tatsächlich mitten auf der Strecke stehen. Eine kleiner Schreck, aber es ist nix passiert und zur Belohnung gab es hinterher ein Eis.

Bloggertreffen Koblenz: Bianca und Biggi sammeln Eindrücke von der Landpartie mit den vielen Blumen und Gartendeko
Bianca und Biggi sammeln Eindrücke von der Landpartie
mit den vielen Blumen und Gartendeko


Im Vorfeld bangten wir ob das Wetter überhaupt mitspielt -wenigstens trocken sollte es sein.
Doch wie heißt es so schön? Wenn Engel reisen...! Es war ja sowas von sonnig und megawarm. Wir hatten das beste Wetter für eine geniale Aussicht auf den Hermann, der ja eigentlich Wilhelm heißt.

Bloggertreffen Koblenz: Aussicht und Panoramablick von der Festung Ehrenbreitstein
Aussicht auf Koblenz und Panoramablick von der Festung Ehrenbreitstein

Abgesehen vom Wetter und dem Panoramablick ist die Landpartie durchaus ein Besuch wert. Blumen und Gartendeko, jede Menge Kunst, Möbel und genügend kulinarische Köstlichkeiten laden ein auf dem riesigen Gelände zu verweilen und die Zeit zu genießen.

Bloggertreffen Koblenz: Eindrücke von der Landpartie auf der Festung Ehrenbreitstein. Blumen, Kulinarisches, Kunst und Gartendeko
Eindrücke von der Landpartie auf der Festung Ehrenbreitstein:
Blumen, Kulinarisches, Kunst und Gartendeko

Bloggertreffen Koblenz: Gleich dreimal Nicole: Shabbylina, Schneckenhaus und Niwibo auf der Landpartie
 Gleich dreimal Nicole:
Shabbylina, Schneckenhaus und Niwibo auf der Landpartie

Da mein Broemmel zu mir meinte ich solle das Auto nicht zu voll packen, habe ich mein Geld einfach in Essen und Getränke investiert. (Was uns bei der leckeren Erdbeerbowle nicht schwer gefallen ist.) Der Nachmittag verging ruckzuck. Nach einem kleinen Stadtbummel und kurzer Pause im Hotel war es bald schon Zeit für das Abendprogramm. Wir hatten im Weindorf Koblenz reserviert. Dort stand nach einen deftigen Abendessen eine Weinprobe auf dem Programm.

Wir probierten uns durch regionale Weine und lernten etwas von der Geschichte über Burgunder, Riesling und Co. Wobei trocken nicht gleich trocken ist, die Nummer 3 nicht jedermanns Sache, 12 Menschen für 14 trinken können und, wenn man mal ehrlich ist, plötzlich echte Weinkenner geboren werden. Wie etwa Elke von by Meisje, die mit ihrem feinen Gaumen die Pfirsichnote eines im Holzfass gelagerten Weissweines (selbstredent mit Südhang) erkannte . :-)

Bloggertreffen in Koblenz: Essen und Trinken gehört immer dazu. Diesmal auch eine Weinprobe
Essen und Trinken gehört immer dazu. Diesmal auch eine Weinprobe.

Den Abschluss bildete Sonntagmorgen ein ausgedehntes Frühstücksbrunch. Danach machten wir uns auf den Heimweg und ich war rechtzeitig für den Nachmittagskaffee zum Muttertag zurück. Die Rückfahrt habe ich genossen und währenddessen die vielen Erinnerungen und Momente vom Wochenende Revue passieren lassen.

Bloggertreffen in Koblenz: Perfektes Wetter. Super Stimmung. Geiles Wochenende. ❤ Tolle Menschen
Bloggertreffen in Koblenz:
Perfektes Wetter. Super Stimmung. Geiles Wochenende.
❤ Tolle Menschen

Viele liebe Grüße
Naddel

Mit dabei waren
Tilla (Meine Engelwerkstatt), Nicole (Shabbylinas Welt), Ingrid (Dekotraum), Bettina (Katzenfarm),
Biggi (alles Biggi), Nicole (Schneckenhaus), Nicole (Niwibo), Andrea, Bianca, Elke (by Meisje)

07 Mai 2017

2in1 Photoday: Die Möwe im Kirschbaum


Es ist wieder der erste Sonntag im Monat und Zeit für eine Runde:


2in1 Photoday


Ein Spatz in der Hand ist besser als eine Taube auf dem Dach... -Redensart-
 Bei mir sitzen die Tauben nicht nur auf dem Dach, sondern auch in den Bäumen und fressen mir die Kirschen weg.  Als sei das nicht genug, sind es heute die Möwen. ;-)

Fotoprojekt 2in1 Mai: Bildbearbeitung mit Photoscape mit Kirschblüten und Möwen Photoblend
Bild 1: Kirschblüten im Garten

Fotoprojekt 2in1 Mai: Bildbearbeitung mit Photoscape mit Kirschblüten und Möwen Photoblend
Bild 2: Möwen am Strand



Das Ergebnisbild habe ich diesmal im Anschluss mit Vignette und Graufilter bearbeitet, damit der Himmel im Hintergrund nicht durch die Möwen hindurch scheint und sie blau färbt.

Fotoprojekt 2in1 Mai: Bildbearbeitung mit Photoscape mit Kirschblüten und Möwen Photoblend
Bild 3: Möwen im Kirschbaum


Nun freue ich mich auf eure neuen 2in1 Werke
und wünsche einen wunderbaren Sonntag. ♥
Naddel


~~~~~~~~~~~~~

2in1 Photoday


Jeden ersten Sonntag im Monat findest du bei mir den "2in1 Photoday".
Die Linkparty ist 2 Wochen lang geöffnet und du kannst während dieser Zeit so oft mitmachen wie du willst.

►Die vollständige Beschreibung und ein kurzes Tutorial wie du selbst solche Bilder erstellen kannst findest du hier: PhotoScape Tutorial für den 2in1 Photoday.



01 Mai 2017

Lieblingsecke im Mai: Das Wohnzimmer

Willkommen im Mai, am ersten Tag des Monats.
Obwohl es "Tag der Arbeit" heißt, kommen heute viele in den Genuss eines verlängerten Wochenendes, denn es ist schließlich bundesweiter Feiertag.


Natürlich wird der bei uns auch gefeiert. 
Die Maibäume stehen schon längst und egal ob es bewölkt oder sonnig ist, in unserer Gegend ist es auf jeden Fall heiter. Fast jeder schwingt sich heute auf's Fahrrad und große Radler-Gruppen übernehmen für einen Tag die öffentlichen Strassen. Wer nicht mit der Fiets unterwegs ist, den findet man in einer der vielen Fußtruppen. Das sind oftmals Jugendliche und Junggebliebene, die einen Bollerwagen mit sich ziehen. Der ist bestückt mit Biervorräten sowie großen Lautsprechern aus denen MP3s per Bluetooth vom Handy abgespielt werden. Also liebe Autofahrer: ihr habt es heute schwer und solltet besser Rücksicht nehmen. Wir sind unterwegs und feiern den Wonnemonat.

Wenn ich es mal mit der Feierei zu gut gemeint habe, dann findest du mich am nächsten Tag meistens nur auf der Couch. Denn dann "liege ich im Salz".
Ich weiß gar nicht woher diese Redensart tatsächlich stammt und womöglich hat sie je nach Region eine andere Bedeutung. Doch wer das bei uns sagt, der meint, dass er sich von den Auswirkungen des Alkoholgenusses erholen muss. Meine Erfahrung ist es leider auch, dass das ab Mitte 30 nicht mehr unbedingt mit der konsumierten Menge zusammenhängt...

Nun gut, natürlich lümmele ich auch sonst ganz gerne auf meiner Couch. 
Und wenn ich so gemütlich auf ihr liege und in meiner Decke eingekuschelt bin, dann habe ich dabei immer eine meiner Lieblingsecken im Wohnzimmer im Blick.


Im Glaskasten liegen seit Jahren unsere Eheringe. Oben drauf wechselt mal die Deko oder manchmal nur die Blumen. Ganz nach Stimmung und Jahreszeit.



Sodele, gerade ist die vierte Fußgruppe vorbeigezogen. Manchmal höre ich ihre Musik bereits zehn Minuten eher, bevor die Gruppe tatsächlich vorbei läuft. Früher hatten wir ja auch Musik dabei, allerdings in Form eines batteriebetriebenen Kassettenrecorder, der lange nicht diese Reichweite hatte.

Mich stört das aber nicht und ich schwinge mich gleich selber auf mein Rad. Wir begrüßen heute ebenfalls traditionell den Mai, jedoch bleiben wir dabei entspannt und sind ohne Bollerwagen unterwegs. Morgen geht nämlich der Alltag wieder los und da bin ich gerne fit und ausgeruht. Jedenfalls werde ich nicht im Salz liegen!

LG Naddel

~~~~~~~~~~~~~

Lieblingsecken: Im Wohnzimmer

Jeden ersten Montag im Monat beginnt die Aktion und Ihr könnt Eure Ecken dann bis Monatsende bei uns verlinken. Diesen Monat bei mir, im nächsten dann wieder bei Nicole. Und wer unser Bild mitnehmen möchte, gerne, wir freuen uns. Du findest es bei mir in der Sidebar.

Diesen Monat suchen Nicole und ich deine #Lieblingsecke im Wohnzimmer.



Was ist deine Lieblingsecke im Wohnzimmer? Wie sieht sie aus? Was ist so toll an ihr? Erzähle uns ein bisschen darüber. Was macht sie zu deiner Lieblingsecke oder wie ist sie überhaupt entstanden?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...