11 Oktober 2016

DiY: Deko-Fensterrahmen aus gesammelten Ästen selber machen

DIY: Fensterrahmen selber machen

Manchmal musst du nicht lange suchen, um schöne Materialien zu finden aus denen du etwas Cooles basteln kannst.

Die Herbst-Deko vor meiner Haustür besteht zu einem großem Teil aus gesammelten Materialien. Im Wald bzw. die Natur allgemein hält soviel bereit und für mich ist sie oft eine tolle Inspirationsquelle.

Ein Element vor meiner Haustür ist der selbst gemachte Fensterrahmen aus Ästen, die ich vorletztes Wochenende im Wald gesammelt habe.




Und der ist kinderleicht und schnell gemacht.


DiY: Deko-Fensterrahmen aus gesammelten Ästen selber machen


Du brauchst:

  •  selbst gesammelte Äste
  •  Blumendraht
    (alternativ: kleine Nägel&Hammer)
  •  wilder Hopfen und Hagebutten zum Verzieren



Wie funktioniert's:

  1. zuerst die Äste in die gewünschte Form legen
  2. dann alles mit dem Blumendraht miteinander verbinden
  3. nach Belieben mit dem Hopfen und den Hagebutten verzieren


DiY: Deko-Fensterrahmen aus gesammelten Ästen selber machen
Deko-Fensterrahmen
in 2 Schritten selber machen

Ich habe den Hopfen und die Hagebutten zum Teil mit dem Blumendraht fixiert und den Rest so gelegt bzw. gesteckt, dass der Draht möglichst nicht zu sehen ist.

Natürlich wirkt so ein Deko-Fensterrahmen auch ohne Verzierung.


In dem Fall würde ich die Äste bspw. mit kleinen Drahtstiften (das sind die ohne Kopf, d.h. man sieht den Nagel hinterher nicht mehr) zusammen nageln.


DiY: Deko-Fensterrahmen aus gesammelten Ästen selber machen
Fensterrahmen mit herbstlicher Deko


Södele...mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen.
Oder habe ich etwas vergessen?
Ich glaube nicht. ;-)

LG Naddel

~Dieser Fensterrahmen ist verlinkt bei:  DienstagsDinge ~ HoT ~Kreativas CreaDienstag ~


P.S. Eine Frage an den Kenner zum Thema InLinkz in der Hoffnung, dass ich nicht lange suchen & googeln muss:
Für die Teilnehmer bei meiner Haustür-Deko verwende ich das InLinkz-Tool. Nun ist es so, dass mein Jahresabo ausgelaufen ist und ohne das kann ich keine Vorschaubilder für die Verlinkung bereitstellen. Also wollte ich eine neues Abo abschließen (obwohl ich es doof finde, dass die Preise erhöht wurden) und eigentlich kann man wohl mit PayPal zahlen.
Soweit so gut. Ich werde also nach PayPal durchgeschleust aber dann soll ich doch eine Kreditkarte angeben. 
Ich besitze aber gar keine!? :-/
Tolle Alternativen für dieses Tool gibt es nicht und ich habe eigentlich z.Z. keine Muße das Internet zu durchsuchen. Weiß jemand ggfls sofort Rat? Gerne per e-Mail! ♥


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    Sooo schön und schnell gemacht. Das kommt auf meine "merken" Liste.
    Einen schönen Tag
    Liebe Grüße Viki

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Naddel, deine Deko gefällt mir sehr gut! Ich finds auch toll durch die Wälder zu streifen und zu schauen, was mir vor die Füsse will :-) Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herrlich, oder? Außer wenn ich was bestimmtes suche, dann ist der Wald nicht groß genug. *lach*

      Löschen
  3. Hallo Naddel,
    das sieht ganz toll aus. Man findet gerade ja soviele Sachen in der Natur. Aber dein Fensterrahmen ist total genial.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Naddel,
    dein Dekofenster gefällt mir sehr! Vor allem die Verzierung mit Hopfen ist schön geworden.
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Hopfen ist wirklich klasse. Ich wusste bis vor kurzem gar nicht, dass er so wild wachsend auch am Straßenrand zu finden ist. :-D

      Löschen
  5. Traumhaft schön, deine herbstliche Deko!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Nö, liebe Naddel alles gesagt.
    Das sieht super aus, wie übrigens die gesamte Deko vor der Tür.

    glg und dicken Drücker
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Naddel,

    ich bin ganz begeistert von Bild 1 bzw was darauf zu sehen ist. Das könnte die Titelseite einer Zeitschrift sein, die viele von uns so mögen. Das hast du alles toll gemacht. Der Herbst bringt´s, wir brauchen nur noch zugreifen.

    Liebe Grüße! Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für dein tolles Kommentar. Da freue ich mich sehr drüber. ♥♥

      Löschen
  8. Naddel du bist echt die Dekoqueen! :-) Wunderschön ist der Rahmen, wie deine ganze Deko! :-)
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Oh ich liebe es mit Naturmaterialien zu dekorieren. Der Herbst bietet da so viele tolle Möglichkeiten. Hast du wirklich schön umgesetzt. Würde ich mir sofot in die Wohnung hängen :-) Liebe Grüße Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Christina, das würde ich dann gerne auch sofort sehen ;-)

      Löschen
  10. Liebe Naddel,
    was für eine coole Idee!!! Einfach und doch so dekorativ - das gefällt mir!!!

    Wünsche dir eine schöne Herbstwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Naddel,
    tolle Idee, und ich hab die ganze Zeit beim Sperrmüll und auf dem Flohmarkt nach einem alten Fensterrahmen gesucht.....
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* das kenne ich nur zu gut. Dann ist die Idee ja genau richtig für dich. ;)

      Löschen
  12. Nein, Du hast alles wunderbar erklärt.
    Schön schaut das aus und ich denke, ich werde mal wieder Treibholz sammeln gehen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja deine Treibholstifte auch so wunderbar. ♥

      Löschen
  13. Liebe Naddel,
    ich finde deine natürliche Deko auch super!
    Die Idee mit dem Fensterrahmen ist richtig genial!
    Hier wächst leider kein Hopfen in der Nähe...
    Einen gemütlichen Herbstabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste auch erst nicht, dass hier welcher wächst. Aber nun halte ich die Augen offen und sehe ihn tatsächlich öfters z.B. an Bäumen ranken. Also einfach weiter Ausschau halten! :-)

      Löschen
  14. Das sieht super schön aus liebe Naddel. Nachdem ich ja nun jeden Tag mit meinen Stöcken durch den Wald düse, werde ich demnächst meinen Rucksack satteln und nach Ästen Ausschau halten denn zur Weihnachtszeit kann man dieses Fenster dann sicher auch ganz wunderbar dekorieren. Das hast Du wirklich super toll gemacht.

    Dicker Drücker
    die Kerschtin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt -ein paar Weihnachtskugeln stehen dem auch ganz gut. Super Idee. ♥

      Löschen
  15. Liebe Naddel,
    Das schaut total schön aus. Eine super Idee und man kann das Fenster immer wieder anders dekorieren. So was mag ich gern.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kerstin hat mich gerade auch schon an Weihnachten erinnert. Irgendwie habe ich daran selbst noch gar nicht gedacht. *lach*

      Löschen
  16. Das ist ja eine tolle Idee, liebe Naddel.
    Ich bin dann mal Stöckchen holen. 😊
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Hach, ist das eine tolle Idee!!! Man wird "alt wie ne Kuh und lernt immer dazu" - STIMMT! Diese Idee werde ich natürlich gleich aufgreifen und nachmachen - ist doch erlaubt? Ich grüße herzlich Lisa Kohl

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Naddel, eine superschöne Anregung .... da hast du dich mal wieder selbst übertroffen. :D
    Und mit deinem Verlinkungs- Tool - äh, ich dachte, Paypal geht auch mit "nur Kontonummer"?? Du Arme, sowas ist total nervig, gell? Sorry, dass ich hier keine Hilfe sein kann.
    Superlieben Gruß
    vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nervig ist vor allem, sich schlau zu machen. Da habe ich wenig Lust zu. Aber ich finde es schon noch raus. Wäre doch gelacht, wenn nicht. ;-)

      Löschen
  19. Liebe Naddel,
    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog :)es hat mich sehr gefreut:) so wie ich sehe du bist auch eine Kreative, die aus nix alles machen kann;)sehr schön es ist alles dabei, ganz tolle Mischung!!! so was gefällt mir :) Deine Deko gefällt mir sehr !!!! Du hast eine neue FOLLOWERIN
    Den eingewachsten Buchenkranz mache ich gerne zuerst für DICH (muss zuerst Buche-Blätter besorgen)
    ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Ganz liebe Grüße und bis bald

    P.S.Ich habe bis jetzt nicht verraten was ich beruflich mache, war meine Absicht... es ist aber kein Geheimnis :) ich bin Buchhalterin und ich liebe meine Zahlen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist toll, da freue ich mich sehr drauf. :-)

      Löschen
  20. Oh jaaaa, die habe ich auch schon einmal gemacht, ABER nicht so superschön dekoriert wie du. Sollte wieder einmal auf Astsuche gehen, wenn ich das so sehen. Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Danke und eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Die Idee ist einfach wunderbar. Hab ich schon mal abgespeichert.
    Liebe grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll und ich bin schon neugierig ich auf deine Umsetzung. :-D

      Löschen
  22. Oh Naddel das ist super toll geworden! Sieht ganz klasse aus 😍 Bin dann mal im Wald... 😉
    Lg Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann aber schnell -heute ist es ganz schön kalt! Brrr. ;-)

      Löschen
  23. Liebe Naddel,
    WOW!!!! Das sieht richtig gut aus, danke für die Inspiration.
    Ich gehe dann mal Stöckchen suchen .... :-D

    Liebe Grüße und mach es dir fein,
    Annette

    AntwortenLöschen
  24. Und wieder präsentierst Du uns hier so eine tolle Deko-Idee, liebe Nadine.
    Dieses DIY ist einfach aber sehr wirkungsvoll. Es sieht toll aus und macht dank der Hagebutten und des Hopfen aus einer langweiligen Tür einen tollen Hingucker.
    Vielen Dank für die Inspiration.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Naddel, besten Dank für deine lieben Zeilen bei mir. Habe mich sehr gefreut und schaue jetzt auch endlich mal bei dir vorbei. Ich finde es schön, wenn man durch verschiedene Aktionen (wie Biggi´s Adventskalender) auf neue Blogs und deren nette Schreiberinnen trifft ;-). Bin schon sehr gespannt und auch froh, dass ich endlich weiß, was ich werkeln werde.
    Dein Blog und das Design (der Inhalt natürlich auch) gefällt mir sehr, so dass ich mich gleich als Leserin eintrage. Und in meine Blogroll kommst du auch gleich...

    Herbstliche Grüße und ein gemütliches Wochenende schickt und wünscht dir Christine.

    Jetzt hätte ich fast vergessen zu sagen, dass deine Herbstdeko der Hammer ist! Das erste Foto schaut wie das Cover von einem tollen Buch aus, was mich sehr interessieren würde...

    AntwortenLöschen
  26. Liebste Naddel,

    das ist wirklich eine super Idee, die bestimmt noch Nachahmung bei mir findet! Überhaupt ist deinen ganze Türdeko superschön! Und auch der Rahmen ist sooo schön dekoriert! Daumen hoch!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  27. Hallo, liebe Naddel,
    zuerst möchte ich mich ganz herzlich für deine lieben Worte bei mir bedanken. Dann möchte ich mich entschuldigen dass ich erst jetzt darauf reagiere. Bei uns ist es in den letzten Tagen einfach "drunter und drüber" gegangen und ich hatte am Abend keine Kraft mehr den PC anzuwerfen. Das kennst du sicherlich auch :)
    Jetzt habe ich mich aber ausgiebig bei dir umgeschaut. Es gefällt mir super gut bei dir. Ich frage mich, warum habe ich dich nicht schon längst entdeckt!! Dein Blog inspiriert mich sehr.
    Der Fensterrahmen aus Birkenholz ist super schön, wenn es nciht schon dunkel wäre würde ich am liebsten gleich losziehen um Äste zu sammeln.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine wunderschöne Idee. So ein Fenster muss ich unbedingt auch machen. Deine Deko der absolute Knaller. Wuuunderschön!
    Hab noch eine wundervolle Zeit und ganz ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen